netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe

Diskutiere netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo, ich habe seit einigen tagen, dass problem das meine internetverbindung in sehr unregelmäßigen abständen abbricht,manchamal alle paar minuten manchmal hält sie 10 std. am ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #1
    hallo,
    ich habe seit einigen tagen, dass problem das meine internetverbindung in sehr unregelmäßigen abständen abbricht,manchamal alle paar minuten manchmal hält sie 10 std. am stück. ich habe schon bei t-com angerufen mit der leitung soll alles ok sein.hab auch schon format c: hinter mir und es geht trozdem nicht.wenn die verbindung abbricht geht unten rechts neben der uhr ein pop up auf da steht dann"ein netzwerkkabel ist nicht angeschloßen"einige sekunden später verschwindet es und dann kommt ein weiteres pop up da steht dann"die netzwerkkonfiguration des adapters wurde freigeben und wird nun neu konfiguriert"
    dann vergibt windows ne neue ip auf die netzwerkkarte. ich habe zwei karten im rechner und bei beiden passiert das gleiche.habe auch schon die kabel ausgetauscht das brachte aber auch nichts.dann hab ich versucht den karten einfache feste ip`s zu verpassen auch das bringt nichts dann hab ich die lantreiber aktualiesiert und die karten in verschieden steckplätzen probiert um irq konflikte auszuschließen nun bin ich aber mit meinem latein am ende.was kann ich noch probieren?
    mein system: athlon 64 x2 3800+ auf asus a8ne mit onboard lan einmal realtek lan karte im pci-slot, 1gig ram, 7800gt, win xp-mce mit sp2, und 2hhd`s zusammen 430gb.
    bitte dringend um eure hilfe.
    im vorraus vielen dank.
    mfg
    sebbeck

  2. Schau mal hier: netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #2
    Hast du es auch mit einem anderen PORT am ROUTER/SWITCH probiert ???

    Was ich mir auch noch vorstellen könnte wäre das an der TAE Dose, am HÜP oder sogar am Telekomport selbst etwas defekt ist.
    Bei mir war mal das Problem das ich Unterbrechnugene bei der Verbindung hatte,als ich von 56K auf ISDN umgestiegen bin.
    Zwar hatte ich bei 56K auch schon Verbindungsabbrüche, aber bei der Umstellung auf ISDN fiel dies noch mehr auf, da selbst dann Probleme bei einem normalen Telefongespräch vorkamen.

    Der T-COM Techniker hatte damals einen Fehler am HÜP und an der PORTVERBINDUNGSSTELLE festgestellt.
    Seit er dann unseren Anschluß an einen anderen PORT gehängt hat ist Ruhe.

  4. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    hi,
    ich hab ein altes dsl modem mit nur einem port da kann ich leider keinen anderen probieren.mit der t-com hab ich auch gesprochen die haben die leitung durchgemessen und sagten das bis zu meinem modem alles ok sei was hinterm modem liegt können sie aber nicht testen.
    mfg
    sebbeck

  5. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #4
    Stecker des Netzwerkkabels mal raus und wieder rein...
    evtl korrodiert oder sonst schlechter Kontakt....

  6. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #5
    tipp:
    alle netzwerkkarten im Gerätemanager komplett deaktivieren und deinstallieren, dann mit dem Prog. Regseeker (vorher downloaden und installieren) alle LAN Einträge in der Registry suchen und eliminieren (Löschen).
    Anschließend Rechner booten und Netzwerkkarten neu installieren.
    Somit ist Hard- und Softwareseitig auf "Neuzustand" zurückgesetzt.
    => Mehrfache Reparaturinstallationen (einfach nur drüberinstallieren) blasen die Registry bis zum "nicht´s geht mehr" auf.

    Good Luck

    Harald

  7. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    danke für den tip.nur nach welchen einträgen soll ich in der registry suchen?
    kannst du sie mir bitte einmal auflisten?
    vielen dank im vorraus.
    mfg
    sebbeck

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #7

    Pfeil

    Hallo,

    ich hatte auch das Problem, dass meine Verbindung zum Internet ständig zusammengebrochen ist. Bei mir lag es am DSL-Router. Ausgetauscht und alles klappt 1A

    Tippe da auf Dein Modem..

    Gruß
    Armin

  10. netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe #8
    Sorry für die späte Reaktion:

    suche und lösche über Regseeker einfach alle LAN-Verbindungen, die Du über => Start => Einstellungen => Netzwerkverbindugnen angezeigt bekommst (z.B. "LAN-Verbindung MSI" oder "Drahtlose Netzwerkverbindung" oder "Internetverbindung").
    Beim anschließenden Reboot wird XP die Geräte komplett neu sauber Installieren.

    Gruß
    Harald

    Wer glaubt, das ein Arbeitsvermittler Arbeit vermittelt, der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Ähnliche Themen zu netzwerkproblem...bitte dringen um hilfe


  1. Bitte HILFE =/: Hallo! Ich habe ein Problem bei dem ihr mit mit Sicherheit helfen könnt. Undzwar: Ich habe hier 2Pcs... an einem Pc hängen jeweils...



  2. Speedport Wlan 502V keinen treiber brauche dringen hilfe: Hallo ich habe vorgestern meinen W-Lan modem von tkom bvekommen dabei handelt es sihc um ein speedport W 502 V doch in der installhilfe von t-com ist...



  3. bitte hilfe: hallo zusammen ich habe 10 Trojane gehabt als ich die gelöscht habe aber kommt jetzt so was kann ich jetzt machen



  4. Netzwerkproblem (bitte lesen!!!): Hey ihr, habe da so eben ein Problem mit meinem "ALLNET" - Router bekommen und zwar pingt der Port "20" und "30" nicht mehr den Router an. Ich...



  5. Bitte um Hilfe NT4.0: hallo, wer kann mir helfen???? wenn man sich in windows nt4.0 mit einem benutzer das erste mal anmeldet bekommt man eine begrüßungsmeldung. ...