NonStop-Powerpoint-Präsendation

Diskutiere NonStop-Powerpoint-Präsendation im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo ihr guten Leute da draussen!!!! Ich bräuchte einige gute Ratschläge um folgendes zu koststensparend zu realisieren: folgende Voraussetzungen sind gegeben: PC(Alt) PI,II, 300 Mhz, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. NonStop-Powerpoint-Präsendation #1

    Ausrufezeichen NonStop-Powerpoint-Präsendation

    Hallo ihr guten Leute da draussen!!!!

    Ich bräuchte einige gute Ratschläge um folgendes zu koststensparend zu realisieren:

    folgende Voraussetzungen sind gegeben:

    PC(Alt) PI,II, 300 Mhz, 128MB Ram, 4-10gb Festplatte, CD Rom-LW.

    Powerpointpräsendation mit impletierten Movie

    Folgendes Ziel:
    Dieser PC sollte die Präsendation immer wieder neu abspielen und nur über
    einen zentralen Stromschalter ein/auszuschalten sein.
    d.h. Nach Stromseinschalten sollte der PC starten, die Präsendation automatisch gestartet werden und bei Nichtgebrauch der PC über einen Netzschalter ausgeschalten werden.(PC mit Monitor steht in einer versperrten Vitrine, wo nur das Netzkabel herausgeleitet ist.)

    Meine Frage:

    Mit welchem Betriebssystem wäre soetwas am besten zu realisieren
    (Linux, Knoppix etc, Windows3.1,98.98SE,NT,2000, XP) und welche Software wäre für soetwas geeignet.

    Vielleicht hat jemand eine Idee ob man das ganze System (BS+SW+Präsendation) auf Autostart-CD brennen könnte.

    Wer kann mir helfen?
    Danke
    Fritz

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NonStop-Powerpoint-Präsendation #2
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Dafür brauchst du gar nix!

    Hat mit Betriebssystem nix zu tun. Brauchst nur

    a) dein Movie in die 1. Folie einbinden,
    b) im Menü "Bildschirmpräsentation" "Bildschirmpräs. einrichten" die Option "Wiederholen bis ESC gedrückt wird" anklicken
    c) Die Datei abspeichern
    d) umbenennen auf *.pps (Selbststartende Powerpoint)
    e) in Autostartgruppe einbinden

    Fertig

    vG Mike

    Anhang 12353

  4. NonStop-Powerpoint-Präsendation #3
    Nur das Ausschalten wäre so eine Sache. Dem installierten Windows würde das ständige Abschalten ohne Runterfahren sicher nicht gut tun. In dieser Hinsicht wäre eine Live-CD (mit OpenOffice oder so) besser.

    Ansonsten könnte man den PC auch zeitgesteuert herunterfahren, wenn das möglich wäre.
    Wichtig ist, dass man im BIOS einstellen kann, wie sich der Rechner bei Zuschalten der Netzspannung verhalten soll.

  5. NonStop-Powerpoint-Präsendation #4
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Zitat Zitat von jdr_85 Beitrag anzeigen
    Nur das Ausschalten wäre so eine Sache. Dem installierten Windows würde das ständige Abschalten ohne Runterfahren sicher nicht gut tun. In dieser Hinsicht wäre eine Live-CD (mit OpenOffice oder so) besser.

    Ansonsten könnte man den PC auch zeitgesteuert herunterfahren, wenn das möglich wäre.
    Wichtig ist, dass man im BIOS einstellen kann, wie sich der Rechner bei Zuschalten der Netzspannung verhalten soll.
    Vielleicht hat er das ABSCHALTEN ja nicht so brutal gemeint, wie es klingt.
    Man kann ja sehr wohl mittels kleinen Eingriffen einen zeitgesteuerten SHUTDOWN oder BOOT herstellen

  6. NonStop-Powerpoint-Präsendation #5
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Ich würde ne selbsstartende PP-Präsentation in der Gruppe Autostart vorschlagen (Dateierweiterung PPS), automatisches Windows-Login, und zum Runterfahren entweder ein zeitgesteuertes Shutdown über den Taskplaner oder ne VNC-Verbindung, über die Du jederzeit auf den Rechner zugreifen kannst (Installation als Service).

  7. NonStop-Powerpoint-Präsendation #6
    Naja, für mich hörte es sich so an, dass nur das Netzkabel herausgeführt wird. Also bleibt nur die Sache mit dem zeitgesteuerten Herunterfahren (beste Lösung) oder mit der Live-CD.

Ähnliche Themen zu NonStop-Powerpoint-Präsendation


  1. Wie schalte ich Acronis Nonstop-Backup aus?: Hallo, habe mir Acronis True Image 2011 gekauft und das Nonstop-Backup eingeschaltet, ich finde aber nirgends eine Möglichkeit, dies wieder ab zu...



  2. Unterschied zwischen Powerpoint in Home and Student und in Office Powerpoint?!: Neulich war ich mal im Media-Markt und da fiel mir auf, dass Powerpoint 2007 alleine ca. 279€ und Home and Student 2007 (was ich habe), in dem...



  3. [Powerpoint 2003] Video wird nach Bearbeitung der Powerpoint nicht mehr abgespielt: Hallo, Habe momentan ein kleines Problem. Ich arbeite in einem IT-Systemhaus und ein Kunde von uns hat eine Powerpoint, die er täglich ändert. Die...



  4. powerpoint: hallo leute, hab ne kurze frage, weiß einer von euch wie man bei powerpoint musik unterlegt, sodass sie bei jeder folie weiter geht? also ein...



  5. HPs Integrity-Nonstop-Server arbeiten mit Montvale-CPU von Intel: HPs Integrity-Nonstop-Server arbeiten mit Montvale-CPU von Intel Hewlett-Packard (HP) bringt eine neue Baureihe von Integrity- und...