Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen

Diskutiere Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo zusammen! ich habe folgendes Problem und komme da nicht weiter: Ich habe gelesen, daß man nicht als Administrator angemeldet sein soll, wenn man mit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #1
    Hallo zusammen! ich habe folgendes Problem und komme da nicht weiter:

    Ich habe gelesen, daß man nicht als Administrator angemeldet sein soll, wenn man mit dem Internet verbunden ist. Ich habe daraufhin ein neues Benutzerkonto eröffnet bei dem ich mich nur als "Benutze"r angemeldet habe. Leider fonktionieren da bestimmte Programme gar nicht, oder sind in der Anwendung stark eingeschränkt! Ich habe teilweise daraufhin die Ordner und exe Dateien ebenfalls für den "Benutzer" freigegeben, aber es funktioniert immer noch nicht befriedigend.
    Meine Frage lautet: Gibt es für den Zugang zum Internet irgend eine Möglichkeit einen Benutzer "zu erstellen", der alle Admin Rechte hat, dem aber das Internet keinen Schaden zufügen kann? Oder ist man genug geschützt wenn man als Admin surft und eine Firewall installiert hat? Oder kann ich als "Hauptbenutzer" sicher surfen?

    Wenn mir jemand darauf antworten könnte wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Torsten

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #2
    Leider ist ein Benutzerkonto das so viele Rechte hat, dass es schon wieder fast ein Admin ist nicht besser als gleich mit dem Admin-Konto zu surfen.

    Es geht hauptsächlich darum, dass Benutzer ja nur eingeschränkt sind und dadurch von Ihnen gestartete Programme wie Viren, Trojaner,... nicht einen so großen Schaden anrichten können. Da ein vom Benutzer hestartetes Programm nur so viel Rechte hat wie der Benutzer selbst.

    Das Problem bei einigen Programmen ist eben, dass diese zu viel Rechte brauchen. Dann muss man eben manuell alles dem User erlauben und am Schluss darf er e wieder alles.

    Entweder du richtest einen User ein der nur Internetprogramme verwenden kann, oder du lässt es.

    Ich muss aber zugeben: Ich surfe selber mit dem Admin-Konto und mit aktuellem Virenscanner, Firewall und das Wichtigste: Misstrauen. Bei mir hat sich noch nie ein Schädling breitgemacht. Wer nicht wie ein Irrer sämtliche Active-X-Controlls aus dem Netz lädt, oder nicht irgendwelche Anhänge von unbekannten Mails öffnet sollte auch ziemlich sicher sein. (Richtige Konfiguration vorrausgesetzt)

  4. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Ja, ich glaube Du siehst das ganz pragmatisch und richtig. Ich brauche bestimmte Programme beruflich und bin aber fast regelmäßig im Internet. Da kann ich nicht laufend mich anmelden und wieder abmelden. Das war auch genau mein Problem!

    ich habe gestern alle Dienste beendet, die ich nicht brauche und somit auch die problematischen Ports geschlossen. Ich hoffe, daß dies reicht.
    Eine ordentliche Firewall habe ich noch nicht gefunden; Zone Alarm will bei mir nicht richtig. Es erscheint immer ein "True Vector" Fehler. Kerio stürzt in regelmäßigen Abständen ab und friert das gesamte System ein.

    Ich vertraue jetzt auf diese Tür, die ich mit den Ports geschlossen habe. Parallel läuft ein Virenscanner und ich hoffe das dies ausreicht.
    Aber vielen Dank für Dein Posting und Deine Einschätzung!

    Gruß Torsten

  5. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #4
    Ich bin immer als Admin eingelogt und bis jetzt alles OK!! Die Zugriffsrechte beschränken sich nur auf Personen,die keinen Schaden machen sollen.Du als Admin nehm ich mal an,das du eine Gefahr rechtzeitig merken wirst?

  6. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #5
    Logge Dich doch als "Hauptbenutzer" ein.

    Mitglieder der Gruppe Hauptbenutzer können Benutzerkonten erstellen, sie dürfen jedoch nur die von ihnen erstellten Konten ändern und löschen. Sie können lokale Gruppen erstellen und Benutzer aus den von ihnen erstellten lokalen Gruppen entfernen. Sie können außerdem Benutzer aus den Gruppen Hauptbenutzer, Benutzer und Gäste entfernen.


  7. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #6
    Danimaster, das Surfen und Email-lesen als Nichtadmin macht schon Sinn!
    Wenn sich ein Virus trotz allem durchschmuggeln kann, dann kann er rechtebedingt einen weniger grossen Schaden anrichten.

  8. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #7
    Originally posted by Serge@30.03.2004, 19:55
    Danimaster, das Surfen und Email-lesen als Nichtadmin macht schon Sinn!
    Wenn sich ein Virus trotz allem durchschmuggeln kann, dann kann er rechtebedingt einen weniger grossen Schaden anrichten.
    Ja,aber wie oft checkst du deine Mails,sicherlich öfters als 1x am Tag,jedes Mal auslogen,einlogen etc.. Weis nicht,bis jetzt hab ich nie probleme gehabt und Win2000 verwende ich seit ca. 2 Jahren!

  9. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #8
    Wieso den aus- einloggen?
    Ich arbeite IMMER als Benutzer, ausser ich muss am System rumschrauben.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #9
    @tfeix

    Habe im Moment nicht so richtig begriffen, was Du eigentlich willst?

    Wenn ich eine Standleitung habe, läuft das Internet permanent im Hintergrund.
    Wenn nicht, muß ich mich jedesmal einloggen, wenn ich was will.

    Wo liegt das Problem?


  12. Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen #10
    Guest
    Gast Standardavatar
    Originally posted by Serge@30.03.2004, 20:02
    Wieso den aus- einloggen?
    Ich arbeite IMMER als Benutzer, ausser ich muss am System rumschrauben.
    Hmm,wenn du als Benutzer eingelogt bist und du die Rechte verteilst klar,aber wenn mehrere Personen arbeiten ist das umständlich you know. Ach egal,ich mach es wie bisher,hab nie Probleme gehabt.*g*

Ähnliche Themen zu Zugriffsrechte als Internet Nutzer einstellen


  1. Flash-Exploit betrifft Internet-Explorer- und Firefox-Nutzer: Kein Patch bis zum 30. Juli 2009 Adobes Anwendungen Reader, Acrobat und Flash sind wieder Ziele von Angriffen. Der plötzlich aufgetauchte...



  2. ZoneAlarm-Nutzer können wieder ins Internet: Checkpoint hat eine neue Version seiner Firewall-Software ZoneAlarm bereit gestellt, bei der die Verbindungsprobleme nach dem Microsoft Patch Day...



  3. Europäischer Gerichtshof: Mehr Rechte für Internet-Nutzer: Rückschlag für die Musik- und Filmindustrie im Kampf gegen Filesharing-Nutzern. Das höchste europäische Gericht hat die Privatsphäre von...



  4. [DE] Internet-TV: Telekom hat in den letzten Wochen 50.000 Nutzer gewonnen: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b14d895687e.gif http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376046baea7436ae4.jpg Die...



  5. [DE/EU/CH] Deutschland hat die meisten Internet-Nutzer in Europa: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/1376045b4eab3757c4.gif Comscore-Studie: Google bleibt die meistbesuchte Website im April Im April...