Update zu Windows 10 Build 14393.222

Diskutiere Update zu Windows 10 Build 14393.222 im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Das zum Monatswechsel Sept./Okt.2016 für Windows 10 verteilte Update, das zum Build 14393.222 führen soll, ist so fehlerhaft, dass man von einer ungenügenden Qualitätskontrolle bei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Update zu Windows 10 Build 14393.222 #1

    Update zu Windows 10 Build 14393.222

    Das zum Monatswechsel Sept./Okt.2016 für Windows 10 verteilte Update, das zum Build 14393.222 führen soll, ist so fehlerhaft, dass man von einer ungenügenden Qualitätskontrolle bei Microsoft ausgehen muss.
    Es wird von Usern berichtet, bei denen die Installation des Updates gar nicht erst gelingt (Quelle: http://winfuture.de/news,94271.html), bei mir hat es zwar geklappt, aber dafür habe ich erhebliche Einschränkungen mit der PC-Steuerung über die "Windows-Taste" (der Microsoft-Tastatur) bzw. der Startschaltfläche links unten mit dem Windows-Symbol.
    Wenn ich die besagte Taste drücke oder (nach Neustart getestet) das "Windows-Feld" anklicke, es passiert eine halbe Minute lang gar nichts. Als wäre der PC kurz vor dem Abschmieren. Dann erscheinen die gewohnten Symbole: Apps für den Schnellzugriff, Liste der zuletzt verwendeten Apps (für die Sprungliste), Ausschalten, Einstellungen u.s.w.
    Wenn ich bspw. auf das Symbol "Einstellungen" klicke, warte ich wieder, nach einer weiteren halben Minute erscheint als erste Reaktion der von mir gewählte Hintergrund mit dem Symbol "Einstellungen", es vergeht eine weitere halbe Minute, dann erst kommt der Auswahlbildschirm, welche Einstellungen ich ansehen / bearbeiten will.
    Ähnlich ist es mit dem Ausschalten.
    Ich klicke auf das Ein-Aus-Symbol - und warte. Ich klicke auf "Herunterfahren" - und warte. Irgendwann beginnt der PC dann mit dem Herunterfahren.
    Microsofts, das ist eine unterirdische Leistung. Ich erwarte ein rasch veröffentlichtes, abergut getestetes Reparaturpatch, das kommen muss, bevor der nächste "große Patchday" (vmtl. Dienstag, 11. Oktober 2016) kommt und noch mehr Probleme über uns User bringt.
    Oder gibt es andere Abhilfe außer "Wiederherstellung auf vor Installation des Updates"?
    Danke.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Update zu Windows 10 Build 14393.222


  1. Neues kumulatives Update Build 14393.103 bringt weitere Bugfixes für Windows 10 (Mobile): Erneut ist ein kleineres Update mit der Knowledge Base-Nummer KB3176938 erschienen. Da es sich hier nur um die Behebung kleinerer Probleme handelt...



  2. Windows 10 Desktop und Smartphone Update KB3176932 auf Build 14393.82 ist mit Changelog da: Erst vor kurzem wurde das Anniversary Update für Windows 10 Mobile endlich offiziell ausgerollt, doch während der eine oder andere vielleicht noch...



  3. Windows 10 Preview-Build 14393.10 - Desktop-Build erhält kumulatives Update KB3176929 - UPDATE: Während der Großteil der Windows-10-Nutzer mit Spannung auf die Verteilung des für heute angekündigten Anniversary Update wartet, dürfen die Nutzer...



  4. Windows 10 Build 14393 wird als Redstone 1 alias Anniversary Update erscheinen: Heute ist die Build 14393 auch für die Nutzer des Slow Rings freigegeben worden, wobei gleichzeitig auch bestätigt wurde, dass die Build-Nummer in...



  5. Windows 10 Preview Build 14393 für Desktop und Mobile - UPDATE: Wie zu erwarten gewesen ist, hat Microsoft noch in der vergangenen Nacht den Startschuss für die Preview-Build 14393 gegeben, bei welcher es sich...