Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

Diskutiere Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? im Win8 - Treiber Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich habe seit ein paar Tagen die Windows 8 Pro RTM (aus Dreamspark) auf einem Asus N56VZ installiert. Funktioniert auch soweit ganz gut. Nur irgendwie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #1

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    Ich habe seit ein paar Tagen die Windows 8 Pro RTM (aus Dreamspark) auf einem Asus N56VZ installiert. Funktioniert auch soweit ganz gut. Nur irgendwie sieht es mit den Treibern recht spärlich aus. Die Treiber existieren schon, nur bin ich es von Windows 7 gewohnt, die auch per Windows Update zu bekommen...

    Bei Windows 7 (damals auch gleich zu beginn aus Dreamspark) gab es schon vor offiziellen Einzelhandels-Release alle Treiber per Windows-Update.

    Was fehlt:
    - Realtek HD Audio (signierte WIndows 8 Treiber existieren auf Realteks Website), werden bei W7 auch problemlos per Windows Update geliefert
    - NVIDIA-Treiber, angeblich gibt es die seit März oder so per Windows Update (man findet online News, die das verkünden), aber ich bekomme sie nicht (für die nVidia 650M)
    - Auf meinem Windows 7 Rechner habe ich vor einem Monat das MS Maus- und Tastaturcenter bekommen, auf Windows 8 mit der selben Maus (Comfort Maus 4500) erst gar nichts und plötzlich IntelliPoint 8.2 (was ja angeblich mit dem neuen M&T Center veraltet ist). Habe es gerade nochmal deinstalliert, jetzt bekomme ich es nicht nochmal per Windows Update angeboten, das neue Center aber auch nicht. War/Ist das ein Fehler seitens MS?

    Gibt es da irgendwelche News, MS-Websites, sonstige Quellen, wo man einsehen kann, wann in etwa mit den Treibern per Windows Update zu rechnen ist? Oder muss man bei Windows 8 erst noch irgendwo etwas einstellen, damit man Treiber per Windows Update bekommt? Denn spätestens zum offiziellen Release sollte ja alles fertig sein, wenn dann die "große Masse" plötzlich das neue Betriebssystem hat...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #2

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    Per Windows Update kommen aber keine aktuellen Treiber, sondern nur das was MS in seiner Treiberdatenbank an Standardtreibern vorhält. Die haben auch nicht den Funktionsumfang der originalen Herstellertreiber - sondern bieten nur den Umfang, der das Gerät zum funktionieren bringt.

    Wenn Du also Treiber mit dem vollen Funktionsumfang haben willst, die das Gerät auch wirklich ausnutzen, dann musst Du sie Dir auf der Herstellerwebseite runterladen.

  4. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    DIe Windows-Update Treiber sind immer die originalen, nur immer zwei.drei Monate älter. Und das erfreuliche: Meist komme ndie ohne den ganzen Mist, den die Hersteller reinpacken (Auto-Updater, "unglaublich wichtiges Tools", unsinnige Hintergundprozesse (um irgendwelche Icons irgendwo einzublenden)).
    Die DLLs, also der eigentliche Treiber, das einzig wichtige dabei, die da per Windows Update kommen sind exakt die gleichen, die auch im Originalen Hersteller-Treiberpaket drin sind. Vom Hersteller geschrieben und kompiliert, nur eben an MS zum Verteilen weitergereicht.

    Die Realtek-Treiber, die bei Windows 7 kommen waren die gleichen wie von der Realtek-Website, nur eben etwas älter - aber man kann davon ausgehen, dass die nach jahrelangem Reifen (wie lange gibt's den Realtek HD Soundchip? 10 Jahre?) vollkommen ausgereift sind - weswegen man problemlos die von Windows Update nehmen kann.

    Die AMD Catalyst-Treiber per Windows Update sind ebenfalls exakt identisch, nur eben immer ein-zwei Monate hinterher. Und das beste: Die kommen ohne den ganzen Schrott (Catalyst Control Center, Catalyst Install Uitility), der nur unnütz Speicher belegt.

    Gleiches gilt für die Intel HD Grafiktreiber - die gibt's erfreulicherweise auch schon in Windows Update unter Windows 8 in einer komplett aktuellen Version - aber leider kommt da auch der ganze Mist mit (Systemsteuerungsapplet und Hintergundprozesse, die man nicht bentötigt). Ist also im wesentlichen das Setup von der Intelhompage, nur eben mit Silent MSI-Installer (merh macht Windows Update ja nicht im Hintergund).

    Deswegen ja meine Frage: Wieso dauert das bei Windows 8 so lange, bis da alles drin ist? Das hat sonst nicht so lange gedauert...

  5. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #4

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    Zitat Zitat von blablub Beitrag anzeigen
    ...Deswegen ja meine Frage: Wieso dauert das bei Windows 8 so lange, bis da alles drin ist? Das hat sonst nicht so lange gedauert...
    Könnte es vielleicht damit zusammenhängen, dass Windows 8 offiziell erst ab dem 28.10.2012 zur Verfügung steht? Wieso sollte MS da jetzt schon seine Updates zur Verfügung stellen?

  6. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    1. Man wird sich ja wohl fragen dürfen, wenn man es in der Vergangenheit seit WinXP gewohnt war, dass die Treiber von vornherein angeboten werden. Es könnte ja durchaus (ja, tatsächlich, sowas gibt es manchmal!) einen Grund geben.
    2. Existieren die MS-signierten Treiber ja bereits beim Hersteller. (warum also nicht auf den Windows Update Servern?)
    3. Es gab einige der Treiber bereits per Windows Update für die Release Preview. Wieso wieder rausgenommen?
    4. Definiere "Offiziell". Microsoft hat mit mir den EULA abgeschlossen, in dem moment wo ich Windows 8 Final über Dreamspark bezogen habe. Damit habe ich "offiziell" (die EULA ist ein Vertrag) das fertige Produkt erworben zu dem auch ein umfangreiches Treiberangebot gehört.

    Aber auf die Probleme der Forenuser einzugehen ist heute ja leider fast überall im Internet aus der Mode gekommen, stattdessen wird erstmal nur auf den Fragesteller rumgemault, womit auch bloß niemanden geholfen ist. Hauptsache man hat auch "etwas" (nichts) zum Thema "gesagt".

  7. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #6

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    blablub

    Aber auf die Probleme der Forenuser einzugehen ist heute ja leider fast überall im Internet aus der Mode gekommen, stattdessen wird erstmal nur auf den Fragesteller rumgemault, womit auch bloß niemanden geholfen ist. Hauptsache man hat auch "etwas" (nichts) zum Thema "gesagt".
    Hattest du nicht schon im im zweiten Beitrag von Alex hier die Antwort erhalten?

    Deswegen ja meine Frage: Wieso dauert das bei Windows 8 so lange, bis da alles drin ist? Das hat sonst nicht so lange gedauert...
    Weshalb gehst du nicht bei MSDN, oder bei MS, ins Forum, und "nörgelst" dort rum, wenn es dir hier nicht gefällt?

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    Nein, im zweiten Beitrag habe ich irgendeine Antwort erhalten, aber nicht auf meine Frage.

    Meine, bisher immer noch unbeantwortete, Frage war: Ist schon irgendwas dazu bekannt, wann sich die Treibersituation in Windows Update für Windows 8 verbessert? Und wenn ja, wo finde ich dazu nähere Informationen? Zusätzlich habe ich noch ein paar konkrete Beispieltreiber genannt, die von vielen Menschen benutzt werden und explizit nach diesen gefragt.

    Ich habe jedoch nicht danach gefragt, ob mich jemand dazu konvertieren kann, die mit Bloatware vollgestopften Treiberpakete der Herstellerseiten zu mögen, deren eigentliche Treiber (die DLLs, die im Kernelmode laufen) exakt die selben sind, die es auch über Windows Update gibt (nur eben ohne Bloatware).

    Und wieso werde ich in einem Forum, was sich angeblich Windows 8 widmet, bei einer Windows 8-bezüglichen Frage weggeschickt? Das bestätigt nur meine Meinung über die heutige Forenkultur. Hauptache irgendwas posten, hauptsache irgendwas gesagt, ob's hilft oder mit der Frage zu tun hat, ist ja egal.

  10. Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update? #8

    Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?

    Du hast in Post #2 die einzig richtige Antwort auf Deine Frage erhalten.

    Für die Treiber sind allein die Hardwarehersteller zuständig und deshalb sind auch nur deren Webseiten die Anlaufstelle für aktuelle Treiber. Allein die Hersteller der Geräte entscheiden, ob sie schon Windows 8 zertifizierte Treiber anbieten. Microsoft stellt nur das zur Verfügung, das für den Betrieb unbedingt nötig ist. Bisher sind das zumeist nur Engineering Samples - die keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit haben. Und bisher ist Windows 8 immer noch ein nicht am Massenmarkt erhältliches Produkt - für die Hardwarehersteller gibt es also also noch keinen Bedarf sich mit Treibern zu beeilen. Bei Windows 7 hat es nach Markteinführung teilweise Monate gedauert, bis bei einzelnen Herstellern Treiber verfügbar waren.

    Windows Update ist also nicht die geeignete Anlaufstelle um seine Treiber zu aktualisieren. Wenn darüber aktualisierte Treiber einen Versionsstand aufweisen, den auch die Treiber der Hersteller haben, dann deswegen weil die Hersteller nicht jede einzelne Datei überarbeiten sondern nur bestimmte Dateien patchen. Der Rest behält seinen alten Versionsstand und wird nur wieder mit in das Downloadarchiv gepackt.

    Deine Frage ist also eine Frage grundsätzlicher Natur - denn das gilt für alle Windows Versionen.

Ähnliche Themen zu Windows 8 RTM: Treiber per Windows Update?


  1. bei der 3 diskette hängt sich die installation auf: hi erstmal habe folgendes problem und zwar nach dem einlegen der dritten diskette beim laden vom amiscsi treiber hägt sich meine installation auf...



  2. Computer ID herausbekommen: Hallo Gemeinde, ich wollte von euch gerne wissen, wie ich die "Computer ID" herausbekommen kann. Ich möchte ein Programm als Vollversion...



  3. Exchange 2000 - MAD.exe: Kennt das Problem jemand? :



  4. win2000 - winxp - tdsl: Habe auf meinem Rechner Win 2000 installiert und gehe mit ihm über TDSL ins Web. Habe neuerdings einen 2. PC, der mit Win XP läuft. Die...



  5. MS Outlook 2000: Kann mir jemand erklären warum in Outlook ein *.pst File nicht kleiner wird, wenn man alle e-Mails gelöscht (Deleted, Inbox, Outbox usw. alles...