Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen

Diskutiere Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo ich habe leider gerade eben 1x zum Ausprobieren den Windows Media Player als Standardplayer festgelegt, und jetzt werde ich ihn nicht mehr los. Mein ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen #1

    Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen

    Hallo

    ich habe leider gerade eben 1x zum Ausprobieren den Windows Media Player als Standardplayer festgelegt, und jetzt werde ich ihn nicht mehr los. Mein bisheriger Standard Player war MPC-HC, was auch sehr gut funktioniert hat.
    Ich hab schon versucht, den MPC-HC nach dieser Anleitung wieder als Standard festzulegen:
    https://howtoinstallprograms.blogspo...indows-10.html
    aber Videos aus dem Internet werden immer noch mit dem Media Player wiedergegeben. Muss ich den noch irgendwie extra abstellen, und wenn ja, wie?

    Danke, winnew

  2. Hi,

    schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen #2
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Hast du eine Systemwiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt schon versucht ?

  4. Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen #3
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2960XMQM Sandy Bridge 2,7 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 1803
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Klicke mal mit rechter Taste ein Video an und wähle Öffnen mit.Dann sollte diese Box erscheinen....


    Name:  Player.jpg
Hits: 229
Größe:  32,6 KB

    Wenn das erledigt ist kannste alle Dateierweiterungen im Menü des Player an diesen binden (ich gehe mal davon aus das Du die.installierbare Version nutzt).Desweiteren empfehle ich den MPC-BE weil MPC-HC afaik nicht weiter entwickelt wird....

  5. Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo Herr AbisZ,

    danke! Nein hab ich nicht (hab aber auch keine Wiederherstellungspunkte festgelegt).
    Es müsste doch eigentlich auch über die Systemsteuerung gehen.. ich dachte, da wo ich ihn eingestellt habe, kann ich ihn auch wieder ausstellen.

  6. Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Klicke mal mit rechter Taste ein Video an und wähle Öffnen mit.Dann sollte diese Box erscheinen....
    Name:  Player.jpg
Hits: 229
Größe:  32,6 KB
    Hm, irgendwie scheint der MPC doch als Standardprogramm festgelegt zu sein... Wenn ich ein Video von der Festplatte nehme -> Rechtsklick, kann man im folgenden Menü auf "Öffnen mit" nur mit der Maus drauf fahren, dann kommt ein weiteres kleines Menü mit 4 Progs (Foto, Video, MPC-HC, Windows Media Player - natürlich öffnet es sich mit MPC, wenn ich diesen auswähle - und darunter "Standardprogramm auswählen -> Linksklick -> ähnliche Box wie deine erscheint, dieselben 4 Progs drin, bei MPC steht "MPC-HC auch weiterhin verwenden". (Drüber war schon angehakt "Diese App für alle .mp4 Dateien verwenden".)

    empfehle ich den MPC-BE weil MPC-HC afaik nicht weiter entwickelt wird....
    ok, danke!

Ähnliche Themen zu Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen


  1. Windows Media Player Kopiert CD die sich dann aber nicht abspielen lässt.: Windows Media Player Kopiert aber wenn ich die Cd dann abspielen möchte geht das nicht . Auch bei CD´s die ich schon mehrfach kopiert habe. Hat...



  2. Windows 10 Fall Creators Update: so lässt sich der entfernte Windows Media Player reaktivieren: Schon seit unzähligen Jahren stellt Microsoft seinen Windows-Betriebssystemen den Media Player zur Seite, über welchen sich viele, Media-Dateien wie...



  3. Media Center lässt sich nach Update auf Windows 8.1 nicht mehr aktivieren: Der Titel sagt eigentlich schon alles. Nach dem Update über die Iso-Datei lässt sich das Media Center über "Features zu Windows 8.1 hinzufügen" mit...



  4. Media System lässt sich nicht mehr installieren: Hallo, habe meinen Rechner neu aufsetzen müssen. Recovery CD XP mit SP2. Einige Dateien konnten von der CD nicht mehr gelesen werden (mmopt.inf,...



  5. Der Media Player lässt sich nicht mehr installieren: Hallo, hatte vorher den WMP 11 der braucht aber immer 1 Minute zum starten bis der mal reagiert, die Musik läuft dann aber trotzdem schon, ich den...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

windows media player