Vaioshell

Diskutiere Vaioshell im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Community, Bitte um Hilfe für: Am 2.02. / 03.02 hat sich die VaioCare Software, die vorinstalliert ist aktualisiert(Update) Auf diesem Weg ist eine Datei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Vaioshell #1

    Vaioshell

    Hallo Community,
    Bitte um Hilfe für:
    Am 2.02. / 03.02 hat sich die VaioCare Software, die vorinstalliert ist aktualisiert(Update)
    Auf diesem Weg ist eine Datei auf dem Laptop installiert worden mit dem Namen
    "Misleading:Win32/Chekuem".
    Diese wurde vom Defender als potentiell gefährlich in Quarantäne verschoben.
    Als ich daraufhin Netz recherchiert habe, habe ich gelesen das die Datei offenbar
    zur o.g. Software gehört..
    Ich habe die Datei infolgedessen als "zulässig" im Defender markiert.
    Aber:
    Seither funktioniert das Programm VaioShell nicht mehr und wird beendet.
    Auch ein Update der VaioCare Software brachte nichts.

    Hat jemand schon von diesen Problemen gehört?
    Auch meinen Laptop läuft Win8.1.
    Der Vaio ist ein SVE1712C5E

    Dank im voraus

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vaioshell #2
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Da bist Du anscheinend nicht alleine:
    https://community.sony.com/t5/VAIO-U...ER/td-p/665424
    Schau mal, ob Dich das weiter bringt. Da sind einige Tipps enthalten.

    So wie ich das sehe, reicht es nicht, die Datei als "zulässig" zu markieren, sondern sie muss auch da hin, von wo aus der Defender sie in die Quarantäne verschoben hat.

  4. Vaioshell #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    @automattias
    Danke, das war das erste was ich schon gegoogelt hattte, sofort als der Defender sich gemeldet hat.
    Offenbar kommt der Defender mit dem Sony Software Update (VaioCare) nicht klar. Was ich schon als
    bedenklich empfinde. Testen die "Drittanbieter", in diesem Fall wohl IOLO nicht vorher auf Kompatibilität ?
    Fakt ist, das die Care Software nicht mehr läuft und abstürzt.
    Da ich diesen Drittanbieter Quatsch eh als Ballast einstufe, habe ich VaioCare einfach gelöscht.
    Danach das System gescannt und siehe da. Keine Störung mehr.
    Ob ich die minderwertige Software noch einmal installiere, ich denke nicht.
    Ich bin nicht bereit mich mit so einem unnützen Quatsch stundenlang herumzuärgern.

    Das ist meine pers. Meinung. Andere mögen das anders sehen.

    Danke auf jeden Fall für den Tip.

    Es scheint in unseren Landen offenbar nur noch wenige dieser Sony Geräte zu geben, bzw. wenige mit der
    Care Software. Ok, mein Lapi ist ja auch schon ein Oldtimer. Alles was heute älter als 2 Jahre ist, ist veraltet.

    Wenn jemand noch andere Infos finden sollte, bitte gern.
    Nette Grüsse

Besucher kamen mit folgenden Suchen

misleading:win32chekuem

misleading win32 chekuem vaio
misleading win32 chekuem
win32chekuem
misleading win32 chekuem
win 32chekuem
misleading win32chekuem
sony misleading chekuem