Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201

Diskutiere Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201 im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Leute, ich habe hier auf mehreren PCs einen Fehler reproduzierbaren Fehler in Windows 8. Jeder kann das selbst ausprobieren: 1. Einen neuen Ordner auf ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201 #1

    Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201

    Hallo Leute, ich habe hier auf mehreren PCs einen Fehler reproduzierbaren Fehler in Windows 8. Jeder kann das selbst ausprobieren:

    1. Einen neuen Ordner auf irgendeinem Laufwerk anlegen (z.B. „Test Win 8 bug“).

    2. Dort einen Unterordner anlegen (z.B. „source“).

    3. Dort zwei (leere) Textdateien erzeugen. Der Name muss identisch sein, aber einmal mit Umlaut geschrieben (z.B. „Test_ss.txt“ und „Test_ß.txt“)

    4. Einen zweiten Unterordner in „\Test Win 8 bug\“ anlegen (z.B. „Test“)
    somit haben wir in „\Test Win 8 bug\source\“ und „\Test Win 8 bug\Test\“

    5. Den übergeordneten Ordner einer Bibliothek zuordnen (z.B. „Dokumente“)

    6. Nun mit dem Explorer in die Bibliothek gehen. (Der Fehler tritt NUR auf, wenn von der Bibliothek aus zugegriffen wird!)

    7. Aus der Bibliothek heraus in den Ordner „\Test Win 8 bug\source\“ gehen, und die beiden erzeugten Textdateien in die Bibliothek nach „\Test Win 8 bug\Test\“ kopieren.

    8. Nun ist schon zu sehen, dass die kopierten Dateien nicht richtig angezeigt werden (aktualisieren mit F5 hilft).

    9. Alle möglichen Zugriffe scheitern nun auch, oder arbeiten wacklig. Die erste Fehlermeldung gibt es, wenn beide Dateien nach dem Markieren gelöscht werden sollen!

    10. Hat jemand die neue Datensicherung im Rennen („FileHistory-Engine“ bzw. „Dateiversionsverlauf“), dann scheitert gleich mal die Sicherung der ganzen Bibliothek!
    ImLog ist dann nichtssagend zu lesen: „Die Benutzerbibliotheken konnten nicht auf Änderungen überprüft werden, ...“ (Ereignis-ID 201)


    Die einfachste Dateiverwaltung funktioniert also nicht mit deutschen Umlauten, sobald der Ordner einer Bibliothek zugeordnet wurde.


    Es ist schon traurig, dass das Win 8 so wenig getestet wurde. Es hat mich fast einen halben Tag gekostet, herauszufinden, warum die Datensicherung manchmal nicht läuft. Nun habe ich zwar den Grund, kann aber nur hoffen, dass das Problem möglichst bald gefixt wird.
    :-(

    Kann das jemand bestätigen?


    Axel

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201 #2

    Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201

    Das gleiche problem, nur mit einem anderen User.

    Win 8 wird schon lange nicht mehr unterstützt und supportet.

Ähnliche Themen zu Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201


  1. irc probs: hi ihrzz ich hoffe das ich hier im richtigem forum poste :blush nun mein prob ! seit dem ich wireless lan benutze fliege ich ständig aus dem irc...



  2. Hilfe brauche SMTP Server Name: Hallo, wie kann ich mein SMTP und POP3 Server erfahren.Ich habe Konto bei Hotmail. Bei Mozilla geht das nich automatisch.



  3. T-Online Browser 5.0 Verlauf leeren: Wie kann man im T-Online Browser im Hauptfenster den Verlauf leeren (besuchte Webseiten) unter T-Online 5.0???



  4. SWF-Dateien können mit dem IE nicht: Hi Leute, ich habe auf einem Rechner XP installiert und wollte nun unter dem IE (Version 6.X) eine swf Datei abspielen. Der IE fängt an die Datei zu...



  5. winXP richtig neustarten: XP macht manchmal keinen richtigen neu start und zwar fragt winXP mich dann ob er das Programm nu beenden darf, dann muss man auf ok klicken und...