mediDOK startet nicht

Diskutiere mediDOK startet nicht im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hi, vielleicht kann mir einer von Euch helfen: Bis Win 7 war alles ok (und da geht es auch jetzt ordentlich). Unter Win 8.1 startet ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. mediDOK startet nicht #1

    mediDOK startet nicht

    Hi,

    vielleicht kann mir einer von Euch helfen:
    Bis Win 7 war alles ok (und da geht es auch jetzt ordentlich).
    Unter Win 8.1 startet das Programm mediDOK nicht mehr. (Ich kriege meine MRT-Bilder nur noch auf CD mit diesem Pogramm!)
    Fehlermeldung: Es fehlt eine virtuelle Komponente.
    Ergo: Man muss was nachladen.
    Aber was und wie?

    Kann jemand helfen?

    Gruß
    Mattze

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mediDOK startet nicht #2

    mediDOK startet nicht

    Updaten und Cache manuell löschen.

  4. mediDOK startet nicht #3

    mediDOK startet nicht

    Im Kompatibilitätsmodus ausführen. Oder die App benutzen: mediDOK mobile-App für Windows in Windows Store.

  5. mediDOK startet nicht #4
    Threadstarter
    Standardavatar

    mediDOK startet nicht

    Hi,

    ach ja, habe ich vergessen:
    Weder "als Administrator ausführen" noch irgendein Kompatibilitätsmodus hat geholfen!

    Es geht darum, dass die momentan sehr viel Geld dafür haben wollen. Da ich das Programm mit der CD bekomme und es nur seeeehhhhr selten benutze, wäre es absolut sinnlos, es zu kaufen.
    Die mobile-Variante kostet wohl auch!

    Das Problem ist aber, natürlich, etwas anderes.
    Was nutzt Win 8.1, wenn man einige Programme, die unter win 7 und früher klaglos liefen, nicht mehr zum Laufen kriegen kann?
    Und es ist zu befürchten, dass das auch für Win 10 gelten wird!

    Die Lösung kann also nur direkt sein und kein Ausweichen auf eine ganz andere Software mit ganz anderer Logistik!

    Übrigens: Was updaten und welchen cache löschen?

    Gruß
    Mattze

  6. mediDOK startet nicht #5

    mediDOK startet nicht

    Öhem, nicht mal in den von mir geposteten Link reingesehen? Dort steht ganz gross "Kostenlos" dran, was ist daran jetzt miss zu verstehen.

    mediDOK startet nicht-unbenannt.jpg

    Denkst Du ich würde Dich auf eine kostenpflichtige App aufmerksam machen, wenn es die kostenfreie Version gibt.

  7. mediDOK startet nicht #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Böse mediDOK startet nicht

    Hi,

    vielen Dank für den Tipp mit mediDOK mobile.
    Dankenswerterweis habe ich mir damit jetzt mein ganzes Win 8.1 zerdonnert!

    Ich habe mich nämlich bisher nur lokal angemeldet. Ich mag es nicht und schon gar nicht bei Minimalweich immer online angemeldet zu sein!

    Nun dachte ich, ich könne mich mal anmelden, die App installieren und dann wieder abmelden.
    Denkste! Er wandelt das lokale Konto in ein Onlinekonto um.
    Zurück geht es nicht, jedenfalls nicht so, wie beschrieben, weil er dann einen neuen Namen für das Konto verlangt (einen andern als bisher) und dann sind natürlich die bisherigen Daten alle weg.
    Mal sehen, ob ich noch etwas finde...
    (Ich hoffe, wenn nix mehr geht, dass wenigstens das Imagebackup ohne Online zurückzuspeichern ist!)

    Also: Vielen, vielen Dank!!!

    Gruß
    Mattze

  8. mediDOK startet nicht #7

    mediDOK startet nicht

    Aha, nun ist areiland daran schuld, weil du dich bisher nicht angemeldet hast, logisch. War ja auch aus deinen vorherigen Beiträgen ersichtlich.
    Ich werd auch mal meinen Nachbarn verklagen, weil mein Auto nun kaputt ist. Er hat mir auch nicht geagt, das ich die Garagentür aufmachen soll, vor dem reinfahren!
    Mit der Einstellung wird dir hier wohl keiner mehr einen Tip geben.

  9. mediDOK startet nicht #8

    mediDOK startet nicht

    Man kann sich jederzeit wieder am lokalen Konto anmelden. Also ganz einfach abmelden und mit dem Benutzernamen des lokalen Kontos anmelden. Dein "Dank" ist übrigens fehl am Platze, denn wo hattest Du bitteschön erwähnt, dass Du nur ein lokales Konto nutzt? Und wo bitte ist der Post, in dem ich Dich aufgefordert habe, auf ein Live Konto zu wechseln?

    Immer schön keine Informationen geben und einfach irgendwas ohne Rückfrage machen - aber die Schuld bei anderen suchen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mediDOK startet nicht #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    mediDOK startet nicht

    Hi,

    1. Wer hat eigentlich festgelegt, dass man von einem Onlinekonto auszugehen hat, wenn es nicht explizit erwähnt wird, dass man ein lokales Konto nutzt?
    2. Ich habe nur ein (!!! lokales!!!) Konto auf meinem Rechner. Mit dem bin ich angemeldet. Wenn ich nun mit dem eine App laden will (und dafür "kurzzeitig" online gehen will), wird dieses Konto in ein Online-Konto umgewandelt, was ich natürlich nicht will. Und da führt dann kein Weg zurück. Legt man ein neues (!!!lokales!!!) Konto an, sind die Einstellungen des alten futsch. Außerdem funktioniert nach der (automatischen) Umwandlung natürlich kein (lokales) Netz mehr. Falsch! "Nur" der Rechner ist nicht mehr in diesem lokalen Netz.

    Habe ich noch vergessen::
    3. Wenn man die App mediDOK mobile startet, steht oben links in der Ecke: "Demo". Ich habe keine Möglichkeit gefunden, eigene Patientendaten dort einzugeben. Und Online finde ich Patientendaten sowieso keine tolle Idee.
    4. Es scheint wieder eines der um sich greifenden gerissenen Beispiele:
    Der Download der App ist kostenlos. Die Nutzung NICHT! Da muss man dann wahrscheinlich zahlen. Ist wie das Kleingedruckte!

    Aber trotzdem Danke! (NICHT ironisch!) Einen Hinweis war es wert. Eine richtige Lösung finde ich das aber nicht.
    Wahrscheinlich würde es wirklich reichen, wenn man weiß, welche virtuelle Komponente da fehlt und wie man die nachlädt. Vielleicht könnte man die ja sogar aus Win 7 übernehmen. Aber,was da genau zu tun ist, sagt ja keiner...

    Gruß
    Mattze

  12. mediDOK startet nicht #10

    mediDOK startet nicht

    Kauf das Teil und jammer nicht rumm (siehe Signatur).

Ähnliche Themen zu mediDOK startet nicht


  1. lokale Gruppenrichtlinie--> bestimmte Benutzer: Hallo, ich habe Aufklärungsbedarf zu Windows 2000 Professional (vermutlich ist es bei XP dasselbe Problem). Folgendes Szenario: Ich habe eine...



  2. Motivationsspritze für 2004: Hier kommt die Motivationsspritze für's nächste Jahr: Hast Du gewusst, dass nächstes Jahr ein Schaltjahr ist? Also 1 Tag mehr arbeiten. ...



  3. TestForum: Test Forum



  4. Falsche Farben in ADOBE Acrobat: So, nun hab ich auch mal ein Problem ;D Bei mir werden sowohl im ADOBE Acrobat 5.0.5 also auch im Acrobat Reader 5.1 die Farben falsch...



  5. Sound unter Win XP: Hallo Leute, habe hier einen PC mit eine Elitegroup Maiboard K7S5A, Sound OnBoard, SiS 735 System Chipset, AC97 Audio Codec, kein LAN OnBoard. ...