Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung?

Diskutiere Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung? im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich möchte ein kleines, gebrauchtes Notebook für meinen kleinen Bruder mit Windows 8.1 einrichten und dabei eine Kindersicherung zur Filterung von jugendgefährdenden Internetseiten und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung? #1

    Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung?

    Hallo,

    ich möchte ein kleines, gebrauchtes Notebook für meinen kleinen Bruder mit Windows 8.1 einrichten und dabei eine Kindersicherung zur Filterung von jugendgefährdenden Internetseiten und zur Zeitbegrenzung installieren. Ich möchte vermeiden, dass er zuviel Unsinn anstellt.
    Nun gibt es neben dem Internetfiltern von Windows zahlreiche Zusatzprogramme wie Salfedl Kindersicherung oder Netnanny.
    Ist der Internetfilter von Windows ausreichend oder sollte ich einen anderen nehmen? Was meint Ihr?

    Ich bin für jeden Tip dankbar!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung? #2

    Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung?

    Ich bin der Meinung, dass solche Tools nichts nutzen. Bring dem Kind bei, verantwortungsbewusst mit dem Internet umzugehen. Kann es nicht? Dann ist es zu jung für das Internet.

  4. Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung? #3

    Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung?

    Unfug,

    man kann einem Kind nicht beibringen etwas verantwortungsvoll zu nutzen!
    Wie auch, viel zu schnell poppen hier und da Bilder hoch, Werbung usw...
    Das kann nur wer schreiben, der selber keine Kinder hat.....

    Man kann ein Kind natürlich nicht immer schützen, aber gerade die jüngeren, da geht das noch.

    Bei meiner Tochter setzte ich folgendes ein:
    -> K9 Webprotection
    funktioniert sehr gut und kann nicht so einfach ausgehebelt werden.

Ähnliche Themen zu Ist der Internetfilter von Windows ausreichend als Kindersicherung?


  1. Me Leugnet Die Existenz Eines Cd Laufwerkes: Wenn man vom CD Laufwerk (habe es mit verschiedenen getestet) WinMe installt gibt es noch kein problem,wenn man allerdings nach dem ersten...



  2. VPN-Netzwerke: Moin! Wir haben "vor gar nicht all zu langer Zeit" versucht ein VPN-Netzwerk einzurichten, wobei wir (5 Personen) alle nur win 2000 pro (client)...



  3. BETA 3 eingespielt: Hallo Zusammen Beta 3 ist online. Bug Fixed: Viel Spass und schönen Abend :blush