Dateiversionsverlauf- Probleme

Diskutiere Dateiversionsverlauf- Probleme im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Nach Wechsel des Sicherungsdatenrägers - neue Festplatte- und Upgrade von 8 auf 8.1 läuft die Sicherung mit dem Dateiversionsverlauf nicht mehr. Ich habe das leider ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Dateiversionsverlauf- Probleme #1

    Dateiversionsverlauf- Probleme

    Nach Wechsel des Sicherungsdatenrägers - neue Festplatte- und Upgrade von 8 auf 8.1 läuft die Sicherung mit dem Dateiversionsverlauf nicht mehr. Ich habe das leider nicht sofort gemerkt, so dass ich nicht genau zurückverfolgen kann woran es lag. Nun habe ich viel nachgelesen und versucht es wieder in Gang zu setzen, aber vergeblich.
    Es muss was sein mit den Berechtigungen, denn zum Upgrade musste ich mich ja mit Microsoft-Konto anmelden, während ich bisher ohne Passwort mich als Admin auf meinen heimischen PC eingeloggt habe. Aber egal wie ich mich einlogge, diese Ausschrift:
    "Die Datei/das Verzeichnis wurde nicht gesichert, da sie bzw. es verschlüsselt ist oder unzureichende Berechtigungen vorliegen:
    B:\System Volume Information
    Wenn sie bzw. es geschützt werden soll, entfernen Sie die Verschlüsselung, oder bitten Sie den Systemadministrator um Zugriff auf diese Datei/dieses Verzeichnis.
    An Lw. B: habe ich ich nichts geändert, die Sicherung lief ja vorher auch mit dem Laufwerksnamen. Dort sind meine persönlichen Dateien, wie Worddokumente, Excel..., auch Dokumente, Bilder...
    Wie kann ich die Verschlüsselung entfernen?

    Ich bitte um Hilfe.
    Cheeky

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dateiversionsverlauf- Probleme #2

    Dateiversionsverlauf- Probleme

    War das aktuelle Sicherungslaufwerk vorher an einem anderen Windows Rechner angeschlossen? Dann musst Du zuerst den Besitz über die Festplatte übernehmen damit die vorherigen Berechtigungen Durch Deine ersetzt werden: Besitz von Dateien und Verzeichnissen übernehmen / Berechtigungen ändern. Anschliessend im Dateiversionsverlauf das Laufwerk neu als Sicherungslaufwerk auswählen.

  4. Dateiversionsverlauf- Probleme #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Dateiversionsverlauf- Probleme

    Das Sicherungslaufwerk - Ziellaufwerk (Partition von 2. interner Festplatte) ging so gut immer und war dann aber voll, daraufhin habe ich nach dem Upgrade das gleiche LW oder eine weitere Partition wählen wollen, leider wird weder die eine noch die andere angezeigt (LW wird nicht erkannt), so dass ich eine-USB Festplatte angeschlossen habe, die nur leider nicht die Größe hat, dass alles draufgeht. Diese wird als einzige "Volume" angezeigt zur Sicherung.

    Aber das Hauptproblem besteht nach wie vor: ""Die Datei/das Verzeichnis wurde nicht gesichert, da sie bzw. es verschlüsselt ist oder unzureichende Berechtigungen vorliegen:
    B:\System Volume Information
    Wenn sie bzw. es geschützt werden soll, entfernen Sie die Verschlüsselung, oder bitten Sie den Systemadministrator um Zugriff auf diese Datei/dieses Verzeichnis."

    Warum konnte ich vorher das LW sichern und jetzt nicht mehr?

    Nun habe ich areilands Hinweise durchgearbeitet und die Berechtigungen geändert. Das zu sichernde Laufwerk hatte Besitzer: System . Das habe ich geändert in Admin. Auch die anderen Laufwerke geändert in Admin .Aber weiterhin diese Ausschrift.
    Es hat wohl keinen Sinn Microsofts Rechteverwaltung zu verstehen...

  5. Dateiversionsverlauf- Probleme #4
    AlexS
    Gast Standardavatar

    Dateiversionsverlauf- Probleme

    Bei mir es ist auch so - ich habe ein neues Laufwerk WD Elements gekauft und angeschlossen. Dateiversionsverlauf funktioniert einfach nicht. Formatierung hat nicht geholfen. Das Problem kann in Ümlauten liegen, so habe ich gehört.
    ...
    Sicherung der Datei - soll einer der wichtigsten Funktionen des Rechners. Schame on MS.

  6. Dateiversionsverlauf- Probleme #5

    Dateiversionsverlauf- Probleme

    Es sollte wohl klar sein, dass nebem dem Administrator auch der angemeldete Benutzer (also ihr) die nötigen Rechte bekommen muss um schreiben zu können. Im Zweifel das Laufwerk für "Jeder" freigeben.

    So ganz nebenbei, wieso sollte sich MS schämen? Wenn nicht mal klar ist, warum es ausgerechnet bei euch nicht funktioniert, bei der überwältigenden Anzahl der Benutzer aber problemlos. Bitte die Fehler immer zuerst bei euch suchen, denn zumeist hat es nichts mit Windows selbst, sondern mit den Einstellungen und Programmen zu tun, die bei euch gelten.

Ähnliche Themen zu Dateiversionsverlauf- Probleme


  1. Windows 95 neu installieren: Hallo! Ich habe den Auftrag, einen Computer, der schon Win 95 hat, neu zu installieren. Klingt an sich nicht so schwer, neu starten, Diskette...



  2. Bootprotokoll: hallo, suche ein prog was mir mein bootvorgang protokolliert. irgendwo hängt ein treiber oder eine datei beim booten. gibt es so was? mfg sting



  3. Start Skin ändern: Beim booten von SuSE 8.1 ist alles so bunt und das braucht so viel resourcen. Kann man wieder den alten start "Skin" (schwarzer Hintergrund und weiße...