Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

Diskutiere Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Um eine Fremd -CDROM vom CD-Laufwerk zu booten habe ich Boot-Secure abgeschaltet. Auch danach bootete meine Virenscan von GDAta auch nicht aus dem Laufwerk , ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk #1

    Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

    Um eine Fremd -CDROM vom CD-Laufwerk zu booten habe ich Boot-Secure abgeschaltet. Auch danach bootete meine Virenscan von GDAta auch nicht aus dem Laufwerk ,
    Vor dieser Aktion bootete wenigstens noch die mitgelieferte Medion Recovery Disk. Wie kann man überprüfen ob im Botsector oder in der Software ein Fehler vorhanden ist der dieses Problem auslöst.Was kann es noch für einen Grund haben ? Gruß Bernd

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk #2

    Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

    Hallo Gloeckner, lieber Bernd!

    Vielleicht ist besagte CD / DVD nicht bootbar erstellt worden? Soll es ja auch noch geben!
    "Selbstgebrannte CD`s / DVD`s" zB., sind solche Kandidaten!

    Ist die GData - SW Original? (Download vom I-Net u dann auf CD / DVD gebrannt hilft nicht viel, wie Du siehst...)

    Die Recovery-Disc vom MEDION ist auf jeden Fall und immer bootbar - sonst hätte sie ja keinen Sinn!

  4. Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

    Die Medion Recovery-Cd lässt sich auch nicht booten Die original Recovery CD von Medion lässt sich sowohl mit eingeschaltetem als auch mit ausgeschaltetem " Boot Secure " nicht booten. Wie kann man in Windows 8 das gesamte Boot- Segment mit
    der dafür wichtigen Software ? auf Fehler überprüfen? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Gruß Bernd

  5. Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk #4

    Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

    Hallo Gloeckner!

    Uuups, da habe ich wohl was überlesen! Sorry!

    Ist es für Dich irgendwie möglich, mal mit einem externen CD-/ DVD-Laufwerk einen
    bootfähigen USB-Stick anzufertigen?

    Die Anleitungen dazu findet man zuhauf im Internet! "UNetBootin" ist so ein Stichwort!
    Kann man für alle Betriebssysteme verwenden, um einen bootfähigen USB-Stick zu erzeugen!

    Vielleicht hilft Dir auch da was weiter...Portal:Windows 8 – Deskmodder Wiki

    Wenn das alles nix hilft, wirst Du wohl diesen AKOYA mal dorthin bringen müssen wo Du den gekauft hast!
    Frage: Wie alt ist der denn?

    LG v. mryamamoto

  6. Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

    Ich werde mir mal einen neuen USB-Stick zulegen. Gibt es einen USB-Stick Hersteller,, der mit Medion PCs
    inkompatibel ist ?
    Der Rechner befindet sich noch in der Garantiezeit. Gruß Bernd

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk #6

    Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

    Hallo Gloeckner!

    Ist gut so, mal einen USB-Stick zuzulegen! Eigentlich sollte MEDION mit allen Marken zurandekommen!

    Meine Präferenz liegt momentan bei den "KINGSTON"-USB Stick! Von denen ist mir noch kein einziger draufgegangen, bzw. unbrauchbar geworden! Du musst nur darauf achten, dass diese mindestens 8 GB - besser aber 16 GB aufweisen! (Wenn möglich mit USB-3 Schnittstelle!)
    Ist natürlich auch eine Preisfrage!

    Wenn Du schon USB-3-Schnittstellen am besagten Gerät hast, dann kannst Du auch schon diese verwenden! Dur wirst über den Geschwindigkeitsvorteil überrascht sein!

    Also dann mal los und ab in den Laden!

  9. Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk #7

    Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk

    Das hat sicherlich etwas mit UEFI zu tun, da müssen die Boot-Medien entsprechend eingerichtet sein.
    Siehe auch hier
    UEFI-PC von Live-DVD booten - com!-Magazin
    Unter Win 8 kein Boot von DVD möglich (UEFI)! Workaround ???
    Wie kann man überprüfen ob im Botsector oder in der Software ein Fehler vorhanden ist der dieses Problem auslöst
    Einfach mal an einem anderen PC ohne UEFI booten, z.B. bei der netten Nachbarin.

Ähnliche Themen zu Medion Rechner von Aldi AKOYA E2040D bootet nicht von CD/DVD laufwerk


  1. Kein Benutzerkonto des Administrators beim Start: Hi Leutz, ich habe vor kurzem mein Sys mit Win XP Prof. neu aufgesetzt. Ich habe den Vorschlag von Win XP bei der Installation angenommen und mich...



  2. WMA 9 Plug-in für NERO: Now Windows Media Player 9 Series users can tap into the most reliable CD burning technology available. Nero gives the Windows Media Player 9 Series...



  3. Festplatte Futsch!?: Hi, habe mir einen CD-Brenner gekauft und angeschlossen. Habe es noch nicht hinbekommen, dass meine 2. Festplatte mit dem CD-Brenner zusammen...



  4. DNS Weiterleitungsproblem: Ich habe mit meinem Win 2000 Server folgendes Problem: Der DNS-Server löst nur Namen der Localen Domäne auf. Damit Gruppenrichtlinien an Clients...