Windows 8 friert ein

Diskutiere Windows 8 friert ein im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Guten Tag zusammen Habe das Betriebssystem nun gut schon 2 Wochen drauf und bin eigentlich sehr zufrieden damit! Läuft schneller als alles andere! Seit einer ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Windows 8 friert ein #1

    Windows 8 friert ein

    Guten Tag zusammen

    Habe das Betriebssystem nun gut schon 2 Wochen drauf und bin eigentlich sehr zufrieden damit! Läuft schneller als alles andere!
    Seit einer Woche bekomme ich jedoch leider "freezes". Ganz sporadisch, egal was ich gerade mache oder welche Anwendung läuft.

    Bild sowie Sound bleiben stehen und es hilft nur noch Laptop ausschalten und wieder einschalten.

    Zum System:
    ASUS Pro 79IO
    IntelPentium(R) Dual-Core CPU: T4200 @ 2.00GHz
    Arbeitsspeicher: 4096 MB
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 120M (Aktuelle Treiber vom 6.3.2012, Treiberversion 9.18.12.9617)
    Netzwerkkarte: Atheros AR9285 Wireless Network Adapter



    Jemand ne Idee?
    Danke und viele Grüße

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 friert ein #2
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 friert ein

    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
    Datum: 12.04.2012 11:27:15
    Ereignis-ID: 41
    Aufgabenkategorie63)
    Ebene: Kritisch
    Schlüsselwörter2)
    Benutzer: SYSTEM
    Computer: XXX-Laptop
    Beschreibung:
    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
    <EventID>41</EventID>
    <Version>2</Version>
    <Level>1</Level>
    <Task>63</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2012-04-12T09:27:15.838927300Z" />
    <EventRecordID>7400</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>XXX-Laptop</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="BugcheckCode">0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
    <Data Name="SleepInProgress">0</Data>
    <Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
    <Data Name="BootAppStatus">0</Data>
    </EventData>
    </Event>
    Eventuell hilft dies weiter?!

  4. Windows 8 friert ein #3

    Windows 8 friert ein

    Ich habe auch seit Wochen das Problem das mein rechner dauernd einfriert wobei es egal ist welche art von Anwendung ich benutze also normales Programm oder App

    dazu kommt noch das meine Festplatten (die 3 1TB Platten) dauernd für ca. 30-60sek auf 100% Auslastung stehen warum? (nach einem update am Mittwoch den.11.04 ist es seltener geworden und jetzt nicht mehr alle 3 sondern nur noch jede platte unterschiedlich einzeln)

    Treiber sind soweit Aktuell also im Geräte Manager zeigt er mir nichts an... Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

    PC ist selbst zusammen gestellt....

    Software:
    OS Version: 6.2.8250
    DirectX: DirectX 11.0

    Hardware:
    Motherboard:
    CPU Typ: HexaCore AMD Phenom II X6 Black Edition 1100T, 3300 MHz (16.5 x 200)
    Motherboard Name: ASRock 880G Pro3 (3 PCI, 1 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz: AMD 880G, AMD K10
    Arbeitsspeicher: 16377 MB (DDR3-1600 DDR3 SDRAM)
    DIMM1: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 592 MHz) (7-7-7-19 @ 518 MHz) (6-6-6-16 @ 444 MHz)
    DIMM2: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 592 MHz) (7-7-7-19 @ 518 MHz) (6-6-6-16 @ 444 MHz)
    DIMM3: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 592 MHz) (7-7-7-19 @ 518 MHz) (6-6-6-16 @ 444 MHz)
    DIMM4: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 592 MHz) (7-7-7-19 @ 518 MHz) (6-6-6-16 @ 444 MHz)
    BIOS Typ: AMI (09/26/2011)

    Anzeige:
    Grafikkarte: AMD Radeon HD7700 Series (1024 MB)
    3D-Beschleuniger: AMD Radeon HD 7770 (Cape Verde)
    Monitor: LG E2350 (HDMI) [23" LCD] (190116843009)

    Multimedia:
    Soundkarte: Realtek ALC892 @ ATI SB800 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte: ATI Radeon HDMI @ AMD Cape Verde/Heathrow/Chelsea - High Definition Audio Controller

    Datenträger:
    Festplatte: OCZ-AGILITY3 ATA Device (SATA-III)
    Festplatte: SAMSUNG HD103UJ ATA Device (1000 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte: SAMSUNG HD103SI ATA Device (1000 GB, 5400 RPM, SATA-II)
    Festplatte: Hitachi HDS721010CLA332 ATA Device (1000 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Optisches Laufwerk: ASUS DRW-24B3LT ATA Device (DVD+R9:12x, DVD-R9:12x, DVD+RW:24x/8x, DVD-RW:24x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/24x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status: OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 111.4 GB (75.7 GB frei) (OCZ-AGILITY3)
    F: (NTFS) 2794.5 GB (1867.3 GB frei) (Die 3 Platten zu einer Virtuellen Festplatte geändert)

    Eingabegeräte:
    Tastatur: Microsoft USB Dual Receiver Wireless Keyboard (IntelliType Pro)
    Maus: Microsoft USB Dual Receiver Wireless Mouse (IntelliPoint)

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte: Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20) (xxx.xxx.xxx.xx)

    Peripheriegeräte:
    FireWire Controller: VIA OHCI Compliant IEEE 1394 Host Controller (PHY: VIA VT6307)
    USB1 Controller: ATI SB800 - OHCI USB Controller
    USB2 Controller: ATI SB800 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB3 Controller: Etron EJ168 USB 3.0 xHCI Controller

    DMI:
    DMI BIOS Version: P1.40

    Sensoren:
    Temperaturen:
    Motherboard: 31 °C
    CPU: 40 °C
    Kern 1-6: 32 °C
    GPU Diode: 33 °C
    OCZ-AGILITY3: 30 °C
    SAMSUNG HD103UJ: 30 °C
    Hitachi HDS721010CLA332: 34 °C
    SAMSUNG HD103SI: 24 °C


    was mir noch aufgefallen ist:
    Beim Spielen (egal welches) passiert es nicht. Bei Musik/Videos und der gleichen passiert es auch nicht. habe die Programme auch in Windows 7 Kompatibilität ausgeführt trotzdem das gleiche Problem

Ähnliche Themen zu Windows 8 friert ein


  1. Geniales Movie über TCP/IP: Im Netz habe ich ein geniales Movie gefunden, das TCP / IP etwas vereinfacht erklärt. Der Download umfasst ca. 150 MB&#39;s aber es lohnt sich, für 13...



  2. Probleme mit IE!: Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen, oder es kennt jemand dieses problem. &#39;N Freund von mir hat ein kleines Problem mit seinem IE&#33; Beim ihm...