Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

Diskutiere Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo. Ich möchte gern meinen mit Festplatte versehenen Sat-receiver an ein Netzwerk binden. Mein PC läuft mit Windows 8. Ich bekomme es einfach nicht hin, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #1

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Hallo. Ich möchte gern meinen mit Festplatte versehenen Sat-receiver an ein Netzwerk binden. Mein PC läuft mit Windows 8. Ich bekomme es einfach nicht hin, ein netzwerk einzurichten. Wer kann helfen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #2

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Was für ein Sat-Receiver? Das ist doch die wichtigste Information bei einer solchen Frage!

  4. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #3

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Oh sorry...Megasat HD 910 Premium

  5. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #4

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Und weiter? Du musst uns schon darüber informieren was Du alles getan hast, wie Du die Netzwerkverbindung herstellen willst und mit wem Du diese Verbindung herstellen möchtest. Ausserdem über was für einen Router. Denn ausser Dir kann das keiner sehen!

  6. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #5

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Okay...dann lege ich mal los: Ich habe eine Vodafone Easy-Box. Der Megasat Receiver hat einen Wlan Dongle am hinteren USB Anschluss. Seit zwei tagen habe ich eine Festplatte intern in den Receiver verbaut, auf die ich nun zugreifen möchte. Ich habe am PC unter Netzwerk/ Freigabeoptionen...die Datei und Druckerfreigabe sowie die Netzwerkerkennung aktiviert.
    Am Receiver selbst habe ich nichts unternommen, da ich da ausser WIFI und IP Einstellungen nichts einstellen kann. an der festplatte selbst kann ich auch keinerlei daten freigeben...zumindest existiert hier kein Punkt, der dies ermöglicht. Unter Menü gibt es noch einen Punkt der FTP Freigabe..das allerdings ist nun absolut nicht mein Gebiet. Ich hoffe fürs erste passen meine Angaben

  7. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #6

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Also ich sehe bei Durchsicht des Benutzerhandbuches keine Möglichkeit die interne Festplatte im Netzwerk freizugeben. Die Netzwerkverbindung des Receivers wird nur genutzt um über ihn auf andere Quellen zuzugreifen und ihre Medieninhalte über ihn auf dem Fernseher darzustellen.

  8. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #7

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Und wie siehts mit Netzwerkshares aus?

  9. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #8

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Im dazugehörigen Forum sagte man mmir etwas von SAMBA und das ich es aber alleine machen sollte...hab ich auch schon geschaut aber ich komme da nicht weiter.. Samba für Windows...irgendwie ist da nichts zu finden was mir weiterhelfen würde

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #9

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Nee, Samba ist die Linux-Implementierung der Windows-Freigaben. Unter Windows brauchst du da nichts für, das ist schon integriert.

  12. Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes #10

    Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes

    Hier die Nachricht die ich im Megasat Forum für genau diesen Receiver erhielt:

    Du kannst doch vom PC auf den Receiver zugreifen mit der IP-Nummer, dann kannst du dir die Aufnahmen doch auf deinen Rechner ziehen. Oder z.B mit der Samba-Funktion.


    Installation prüfen / Netzwerkeinstellungen / SMB-Datei-Setup festlegen
    Windows PC Share-Datei: stellen Sie die Dateiattribute auf lesen und schreiben (wenn diese nur auf lesen gesetzt werden, können Sie keine Daten auf diese verschieben)
    Gehen Sie in das SMB-Datei-Setup mit der "OK"-Taste,
    anschließend konfigurieren Sie diese:
    Share-Adresse - Ihre Windows IP / Share-Dateinamen (z.B. 192.168.0.3/share Datei)
    Benutzername - Geben Sie Ihren Windows-Benutzernamen ein
    Passwort - Geben Sie Ihr Windows Share-Passwort ein
    SMB aktivieren/enable - um die Samba-Funktion zu aktivieren, drücken Sie auf "OK"-Taste zur Auswahl
    Nach der Bestätigung können Sie über das USB-Menü auf die gemeinsam genutzten/freigegebenen Share-Dateien zugreifen.
    Mit der Funktion "Record zu O:" im USB Manager Menü können Sie Streams aufnehmen auf der freigegebenen Schnittstelle zum PC und ebenso wiedergeben.

Ähnliche Themen zu Hilfe beim Einrichten eines Netzwerkes


  1. Netlogon wird ncht Automatisch ausgefürt: Ich habe ein Problem mit mehreren Benutzer. Ich habe eine Windows 2000 Domäne im Mixet Mode. ca. 150 Anwender mit windows XP Clients. Bei ein...



  2. E-Mail- Marketing: hallo Hat von euch wer erfahrungen mit dem E-Mail Tool dialogue 1 plus gemacht, oder Artikel von tests irgendwo?? www.dialogue1.de danke



  3. Bierkonsum: 1. Sie verlieren jede Diskussion mit unbeseelten Objekten. 2. Sie müssen sich am Rasen festhalten, um nicht von der Erde zu fallen. 3. Sie gehen...



  4. XP-Antispy...: Hi @ll, Kleiner Tip am Rande... XP-Antispy funktioniert vollständig bei Windows 2003 (alle Versionen). Die Einstellungen werden automatisch den...



  5. Virtual Java Machine: hi, hab XP neu drauf (RAID geändert...) und wollte nun surfen, dann will der ja bei einer Java anwendung Java Virtual Machine runterladen, logisch,...