Automatische Verbindung mit DSL-Modem

Diskutiere Automatische Verbindung mit DSL-Modem im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hi Leute, bisher habe ich alle Probleme allein durch Lesen der Beiträge gelöst, doch nun komme ich nicht weiter. Folgende Istsituation: Win 8 64 (kein ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Automatische Verbindung mit DSL-Modem #1

    Automatische Verbindung mit DSL-Modem

    Hi Leute,
    bisher habe ich alle Probleme allein durch Lesen der Beiträge gelöst, doch nun komme ich nicht weiter. Folgende Istsituation: Win 8 64 (kein Update), DSL-Modem (Kein Router!).
    Aufbau einer Verbindung über "Breitbandverbindung", Kennung und Passwort gespeichert. Bei manuellem Verbindungsaufbau läuft alles einwandfrei.

    Wenn ich aber ein Häckchen bei "automatisch verbinden" setze, vergisst der Rechner sein Passwort (Verbindung kommt nicht zustande) und das Häckchen bleibt auch nicht dauerhaft erhalten.

    Hat jemand Erfahrung mit der Thematik? Bei Vista lief noch alles problemlos.
    Gruß Gubra

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Automatische Verbindung mit DSL-Modem #2

    Automatische Verbindung mit DSL-Modem

    Was für ein DSL Modem? Was für eine Software regelt den Verbindungsaufbau? Was für ein Provider? Wird die Software mit Adminrechten gestartet, damit sie ihre Einstellungen auch sicher speichern kann?

    Ein Hinweis: Eine PN an einen Mod reicht aus, dann verschieben wir einen fehlplazierten Thread. In der Regel merken wir das von alleine und verschieben von uns aus. Also in Zukunft bitte keinen neuen Thread erstellen, wenn er im falschen Unterforum angelegt wurde. Das macht uns oft mehr Arbeit, als einfach zu verschieben - weil plötzlich parallel geantwortet wird.

  4. Automatische Verbindung mit DSL-Modem #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Automatische Verbindung mit DSL-Modem

    OK, das mit dem fehlplazierten Thred merke ich mir.

    - Modem Teledat 331 LAN (habe nur eine 3000er Leitung)
    - Verbindungsaufbau direkt über Windows 8
    - Telekom als Provider
    Die Verbindung wurde über "Neue Breitbandverbindung" eingerichtet. Das Fenster zur Einstellung der automatischen Anwahl erscheint erst beim anklicken von "Verbindung aufbauen" und ich sehe keine Möglichkeit, hier mit Adminrechten zu arbeiten.
    Gubra

  5. Automatische Verbindung mit DSL-Modem #4

    Automatische Verbindung mit DSL-Modem

    Lies mal das hier: Mobiles Breitband im Überblick, eventuell kannst Du damit ja weiter kommen. Ich kanns nicht austesten weil ich einen Router habe und den nicht unbedingt verkonfigurieren möchte. Ist zwar für mobile Geräte, aber vielleicht sind die Konfigurationsoptionen ähnlich.

  6. Automatische Verbindung mit DSL-Modem #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Automatische Verbindung mit DSL-Modem

    Danke areiland,
    nachdem ich in der Taskleiste über Netzwerkverbindungen von rechts die blaue Halbseite eingeblendet hatte, konnte ich unter Breitbandverbindungen die Zugangskennungen zunächst löschen. Nach erneutem Eingeben an dieser Stelle konnte ich bei erneutem Aufruf des Internetexplorers das Häckchen für automatischen Verbindungsaufbau setzen und es blieb auch dauerhaft gesetzt und das Passwort bleibt auch erhalten.

    Geht jetzt einwandfrei.

    Gubra

Ähnliche Themen zu Automatische Verbindung mit DSL-Modem


  1. BUUUUUUUUUUUUUGGG!: YES! ich habe nen bug gefunden **FREU*** ich habe hier win xp prof sp 1 erstellt auf dem Deskop einen Ordner mit dem Namen "Desktop" ADnn...



  2. Harley Davidson: zuerst das Modell für Ihn: http://home.t-online.de/home/uwe.rappenecker/hd1.jpg Dann das Modell für Sie:



  3. quellcode: hallo! ich hab mir einen quellcode für meine memberzone auf meiner homepage ergattert nur weiss ich nicht wo ich da jetzt mein passwort eingben und...