Netzwerkdrucker (am NAS angeschlossen) installieren

Diskutiere Netzwerkdrucker (am NAS angeschlossen) installieren im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe einen Win 8 PC und ein Medion P89625 NAS sowie eine Samsung CLP-315 Farblaserdrucker. Der Drucker ist am Printserver des NAS angeschlossen. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Netzwerkdrucker (am NAS angeschlossen) installieren #1
    Vocaris
    Gast Standardavatar

    Netzwerkdrucker (am NAS angeschlossen) installieren

    Hallo,
    ich habe einen Win 8 PC und ein Medion P89625 NAS sowie eine Samsung CLP-315 Farblaserdrucker.
    Der Drucker ist am Printserver des NAS angeschlossen. Dort hat er die IP Adresse 192.168.8.23 (die Gleiche die auch das NAS hat). Jedem Drucker, der an dam NAS angeschlossen ist, muss man seitens des NAS auch einen Namen geben. Meine heißt clp_315.

    Unter Win 7 muss ich folgendes machen:
    Neuer TCP/IP Anschluss
    Portname: 192.168.8.23
    Druckername oder -IP Adresse: clp_315
    Protokoll: LPR
    LPR Warteschlange: clp_315
    LPR Bytezählung aktivieren: Ja.

    Einrichtung OK aber Testseitendruck Fehlanzeige. Gerätestatsu wird auch als Fehler angezeigt.

    Ha einer eine Ahnung, was man unter Win8 genau dafür tun muss?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzwerkdrucker (am NAS angeschlossen) installieren #2
    Igor
    Gast Standardavatar

    Frage Netzwerkdrucker (am NAS angeschlossen) installieren

    Wenn der Druckername an der NAS dem Warteschlangennamen entspricht, wäre das so formal richtig.
    Da es nicht funktioniert, ist der Warteschlangenname vielleicht ein anderer? Das nämlich gibt der Hersteller von NAS/Router/XY-Gerät vor und wird unterschiedlich gehandhabt. Mal lautet es LP0 oder _lp0 oder LPT1 oder oder oder.
    Ich habe einen LogiLink Printserver, da ist es e4756743f oder so ähnlich.

    Das allein ist noch kein Garant für den Erfolg, denn ich habe auch das Problem. Der Auftrag landet in der Warteschlange, wird gespoolt und verschwindet ohne Fehler. Es wird aber auch nichts gedruckt

    Meine Konfiguration ist sicher richtig, denn mit ebendieser an einem Windows 7 PC funktioniert es.
    Ich bin daher für Tipps und Tricks dankbar.

    Was ich bereits ausprobiert habe:
    "Zum Drucken auf einem UNIX-Druckerserver müssen Sie jedoch das LPR-Anschlussmonitorfeature (Line Printer Remote) installieren. Verwenden Sie dazu eine der folgenden Methoden:
    Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und Features, klicken Sie auf Windows-Features ein- oder ausschalten, erweitern Sie Druck- und Dokumentdienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen LPR-Anschlussmonitor, und klicken Sie dann auf OK."

    Unterschiedliche Arbeitsgruppennamen? Muss ich noch checken.

    Viel Erfolg!

Ähnliche Themen zu Netzwerkdrucker (am NAS angeschlossen) installieren


  1. Speicherverwaltung: Hallo, wieviel Speicher kann WIN98se wirklich verwalten? Mehr als oder nur bis 128MB? Ich hab 3x 128MB und kann keine signifikante Veränderung...



  2. 192 Zeichensätze nötig ?!?: Ich bin gestern mal von Win 98 se auf XP umgestiegen und muss mit entsetzten feststellen, das ich weder vor noch nach der Installation die zu...



  3. Heissluftballon: Ein Mann in einem Heissluftballon hat sich verirrt. Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft:...



  4. Outlook 2000 abgleich ????: Hallöle ich hab da nen kleines Problem. Ich hab Outlook 2000 auf meinem rechner zuhause und auf meinem Laptop installiert. Es gibt nun ja so nen...