Automatische Updates werden deaktiviert

Diskutiere Automatische Updates werden deaktiviert im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hi Meine Systemdaten stehen im Profil. Dazu verwende ich BitDefender Total Security 2015 und der Rechner ist an einem WHS 2011 angeschlossen. Seit einigen Wochen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. Automatische Updates werden deaktiviert #1

    Frage Automatische Updates werden deaktiviert

    Hi
    Meine Systemdaten stehen im Profil. Dazu verwende ich BitDefender Total Security 2015 und der Rechner ist an einem WHS 2011 angeschlossen.
    Seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass im Laufe der Nutzung die Funktion "Updates automatisch suchen und installieren" in der Taskleiste und Serverlaunchpad als abgeschaltet gemeldet wird. Gehe ich auf Windows Update steht dies auf aber auf "automatisch...." Wenn ich das dann per Klick erneut bestätige verschwinden für einen gewissen Zeitraum die Fehlermeldungen bis sie dann im Laufe des Tages wieder erschient.
    Der Fehler ist nicht reproduzierbar und tritt nur im laufenden Betrieb auf. der Start verläuft ohne Probleme oder Fehermeldungen. Auch ist das System innerhalb von wenigen Sekunden hochgefahren.
    Die kritischen Updates der letzten Wochen sind ebenfalls nicht installiert bzw. wurden deinstalliert. Malwarebytes schlägt ebenfalls nicht an und harmoniert sauber mit Bitdefender.

    Hat einer eine Idee woran das liegen kann?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Automatische Updates werden deaktiviert #2

    Automatische Updates werden deaktiviert

    Schon mal Bit Defender deinstalliert und gestestet ob es auch dann passiert?

  4. Automatische Updates werden deaktiviert #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Automatische Updates werden deaktiviert

    Ich verwende BitDefender seit über einem Jahr und hatte damit nie Probleme. Dort im Forum steht auch nichts. Im Web habe ich zu diesem Problem auch nichts gefunden.
    Das Problem ist ja das es im laufenden Betrieb abgeschaltet wird. Wenn BitDefender etwas dagegen hätte dann würde er es gar nicht zulassen und gleich deaktivieren. Scannen ist auch nur auf zweimal täglich eingestellt. Und Updates holt er sich auch nur zweimal am Tag. Das war vorher stündlich und dann habe ich das versuchsweise geändert.
    Und das merkwürdige ist auch das die Einstellungen unter Updates nicht geändert sind. Also erfolgt kein aktiver Eingriff.

  5. Automatische Updates werden deaktiviert #4

    Automatische Updates werden deaktiviert

    Sag niemals nie, deshalb würde ich auch den Bit Defender in die Fehlersuche einbeziehen. Was sagt die Ereignisanzeige, werden dort zu den Zeitpunkten der abgeschalteten Updatefunktion Meldungen über ausgefallene Dienste geloggt? Was sagt der Zuverlässigkeitsverlauf, sind dort vielleicht Meldungen aufgeführt?

  6. Automatische Updates werden deaktiviert #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Automatische Updates werden deaktiviert

    Also in der Ereignisanzeige habe ich :
    Keine Weitergeleiteten Ereignisse
    Unter System den ganzen Tag über nur "Informationen" - und lediglich einen Hardwarefehler von HP einmalig
    Unter Installation auch nur Informationen ohne Fehler
    Unter Überwachung den ganzen Tag nur "Überwachung erfolgreich" ohne Fehler
    Unter Anwendung auch Informationen und heute 4 Fehler (3 * Adobe fehlerhafte Installation, ein Webplus Absturz)
    Unter Anwendungs/DiensteProtokolle/MS/Win/WindowUpdateClient/Operational nur Informationen das er keine Updates gefunden hat

    Den Zuverlässigkeitsverlauf habe ich nicht. Aber im Sicherheitscenter ist alles in Ordnung.

  7. Automatische Updates werden deaktiviert #6
    Ced
    Gast Standardavatar

    Automatische Updates werden deaktiviert

    BitDefender deaktiviert bei mir auch trotz deaktivierter Profile regelmäßig Windows Update. So ein Krampf.

  8. Automatische Updates werden deaktiviert #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Automatische Updates werden deaktiviert

    Also ich habe das Problem mittlerweile im Griff. Sry das ich es hier nicht gepostet habe.
    Ursächlich ist tatsächlich BitDefender Total Security 2015. Da hilft auch kein Deinstallieren und Neuinstallieren.

    BD verwendet standardmäßig drei Profile. Während das Standardprofil als relativ unauffällig eingestuft wird, sieht das BD bei dem Film bzw. Spielprofil nicht so. Hier will man nicht nur die ohnehin evtl. knappen Systemreserven schonen, sondern dem Anwender auch ggf einen Neustart während eines Spiels oder Films nach erfolgtem Update ersparen. Daher ist in beiden Profilen nach der Installation das Häkchen im bereich "Konfigurieren" auf On gesetzt. Nimmt man das bei beiden Profilen raus, sollte der Fehler nicht mehr auftreten.
    Das die Fehlermeldung dennoch kommt, obwohl man keines der Profile nutzt, geschweige denn auf Autopilot schaltet, hängt mit dem tiefen Systemeingriff zusammen den BD setzen muss, um das Update zu verhindern bzw. zu verzögern. Dies bemerkt Windows und produziert daher die Meldung.

  9. Automatische Updates werden deaktiviert #8

    Automatische Updates werden deaktiviert

    Ich fand das sehr interessant mit dem Bit Defender. Da sieht man wieder einmal mehr,wie tief sich Fremd AV Software in ein Windows System einschneidet und es zu stören versucht.Ich bezweifle die Notwendigkeit von solcher Fremdsoftware bei Windows 8.1 sehr. Vorallem bei diesen überladenen Security Suiten .

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Automatische Updates werden deaktiviert #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    Automatische Updates werden deaktiviert

    @Ichsan
    Du verkennst dort einiges. Spätestens seit der Einführung von Windows NT wandelte sich Win zu einem Betriebssystem, welches nicht mehr alles mit sich machen lässt. Dies führte zwar zur Aufsplittung in Win Professionell (ehemals NT) und Home, da man in der Professionell Version keine Spiele mehr spielen konnte, weil diese meist ihren eigenen Kernel laden. Bei Home ist das jedoch immer möglich gewesen. Nun hat man bis dato die Pro Version erheblich entschärft, aber dennoch ist es ein hoch komplexes Softwaregebäude geworden.
    Microsoft verspricht nun allen Usern, das Win in der neuesten Version auch auf allen alten Kisten läuft. Das funzt sogar unter Win 8 besser als unter Win 7, da 8 weniger Systemressourcen benötigt. Dennoch hangeln sich die alten Kisten oft am Limit der Rechenleistung entlang. Dies führt bei einem Update unausweichlich zu kleinen bis großen Einbußen in der Darstellung bei Film und Spiel. Spätestens bei sehr wichtigen Updates gesellt sich dann noch der eine oder andere Neustart dazu. Daher ist eine Verhinderung eines solchen Updates durchaus sinnvoll.
    Da Windows nun aber eben nicht mehr alles mit sich machen lässt, muss man schon ziemlich tief ins System hineingehen um eben genau an diesen Lebensnerv zu kommen. Daher ist das Verhalten von BD logisch und sinnvoll. Im Gegenzug müsste der Anwender sonst bei jeder Belastung des Rechners seine automatische Update Funktion deaktivieren, was unausweichlich auch wieder zu einem Fehler, geschweige denn wenn man vergisst das hinterher Rückgängig zu machen, noch größeren Schwierigkeiten führt.
    Über den Schutz der MS hauseigenen Virenabwehr durch beispielsweise Windows Essentials sind sich alle Experten einig, dass diese nur höchst rudimentär ist. Nicht umsonst bietet daher MS auch bei der Abschaltung dieser Dienste den Erwerb anderer Softwarehersteller zum Schutze des PC an.

  12. Automatische Updates werden deaktiviert #10

    Automatische Updates werden deaktiviert

    Hallo Lindloon. ich danke dir für die Erklärung und denke,du hast da schon recht.
    Die Windows Updates erhalte ich grundsätzlich nicht automatisch. Meine Einstellung ist immer,dass Windows suchen und melden soll,dass aber derjehnige bin,der bestimmt,ob und wann ich sie downloade und installiere. Spätestens seit den Problemen vom August,sollte jeder darüber nachdenken.
    Microsoft Security Essential in Windows 7 war natürlich wirklich unzureichend,doch ich spreche ja vom Defender in Window 8.1, was nicht zu vergleichen ist.
    Dass ein Unterschied in der Sicherheitsrelevanz ist ,zwischen Pro und Core,bzw. vorher zwischen Home und Pro, höre ich nun zum ersten mal,aber ich hab mich zugegebenermassen auch nie damit auseinandergesetzt,weiss es also nicht. Gruss Charles

Ähnliche Themen zu Automatische Updates werden deaktiviert


  1. Laserjet Speicher: Hi, ein Freund will einen Laserdrucker für ein Druckvolumen von ca. 600 Seiten im Monat kaufen (kleines Büro einer kleinen Schule). Ich konnte ihm...



  2. Reinigung von Komponenten?: Hallöchen jungens, erstmal wünsch ich allen morgen schöne Weihnachten! aber nun zu meinem Problem, an meinem Arbeitsplatz hat irgendso ein idiot...



  3. Der Himmel ist total überfüllt.: Der Himmel ist total überfüllt. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Petrus und der Chef einigen sich darauf, künftig nur noch Fälle...



  4. Installation Vonlinux Auf Spezielle Partition: Hallo,....arbeite mit einer Festplate 24 GB unterteilt in 2 Partitionen...die erste 13 GB,die zweite 11 GB.-Auf der ersten befindet sich Windows...



  5. Welches ist das beste Burning Tool ?: Mehr weiss ich nicht mehr, falls jemand noch eins kennt hier posten http://www.winland.ch/ikonboard/non-cgi/emoticons/wink.gif