Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge

Diskutiere Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo liebes Forum. Ich habe zwei Festplatten verbaut mit jeweils einer funktionierenden Windows 8 Installation. Nun möchte ich beim Start des Rechners wählen welche Platte ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge #1
    Unregistrierter Hauke
    Gast Standardavatar

    Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge

    Hallo liebes Forum.

    Ich habe zwei Festplatten verbaut mit jeweils einer funktionierenden Windows 8 Installation.

    Nun möchte ich beim Start des Rechners wählen welche Platte gestartet werden soll.

    Egal was ich aber für eine Reihenfolge im Uefi festlege, es startet immer nur die gleiche Festplatte. Eine Abfrage erscheint nicht.

    Ich habe auch schom etwas mit easybcd rumprobiert aber ohne Erfolg.

    Was nun? Vielen Dank für eure Hilfe.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge #2

    Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge

    [QUOTE=Unregistrierter Hauke;37902... Nun möchte ich beim Start des Rechners wählen welche Platte gestartet werden soll ...[/QUOTE]

    ... in der Regel ist im Bios ein Bootmanager integriert. Er wird durch eine Taste beim Booten aktiviert, z.B. F2, F6, F8, F11, F12, ESC. Voraussetzung ist natürlich, dass Secure Boot im Uefi ausgeschaltet ist. Probieren geht da über Studieren.

    Viel Erfolg und Gruß

  4. Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge #3
    Hauke
    Gast Standardavatar

    Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge

    Vielen Dank für die Antwort. So weit hatte mich mein Know How bis dahin aber auch schon gebracht, ohne Erfolg. Nach langem Rumprobieren (kann ich nicht alles detailiert erählen) habe ich es nun mit Easybcd hinbekommen, ein Startmenue für die zwei Windows 8 Installationen zu erstellen.

    Nun passiert aber Folgendes: Nach Neustart eines der Systeme erscheint manchmal ein schwarzes Menue zur Auswahl, mal das schöne blaue und mal gar keines, es startet einfach die zu letzt verwendete Partition?

    Wer kennt sich mit Easybcd richtig gut aus? (Mit dem Uefi hat das Ganze nix zu tun, soweit habe ich es mit meinem Rumprobieren schon mal eingerenzt)

    Meine Hauptfragen: Wo wird eigentlich dieser Bootloader gespeichert? In der Efi-Parttion, oder? Dann habe ich ja zwei Bootloader, da ich ja zwei Efi Partitionen habe. Was entscheidet, von welcher Efi gestartet wird?

    Muss der Masterbootrecord gelscht werden? Ich glaube, dass dort noch dieses schwarze Menue verankert ist. Wie lösche ich den MBR unter Win 8 und von welchen Partitionen?

    LG Hauke

  5. Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge #4

    Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge

    Wenn Dein Rechner tatsächlich mit UEFI läuft, solltest Du EasyUEFI verwenden

  6. Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge #5

    Daumen hoch Bootmanger UEFI

    HAbe mir das auch mal runter geladen ... man kann ja nie wissen.

Ähnliche Themen zu Bootmanger bzw. Uefi Bootreihenfolge


  1. darstellungsproblem: hi leute! also ich habe folgendes problem auf meinem lapi: unter "darstellung und designs/eigenschaften/darstellung/fenster und schaltflächen"...



  2. Call of Duty - Geiles Game: dank SethGeko bin ich heute darauf gestossen, wirklich geiles Game. Screenshots Hier könnt Ihr Euch die Demos saugen: Schnellster momentan:...



  3. DMZ - auf PC dann vollzugriff?: Hallo, ein Netgear RP114 DSL Router hat eine integriete Firewall und somit müssen für einzelne Anwendungen Ports freigeschaltet und forwarded...



  4. Zeittest Die 2.: Test



  5. Outlook: Hallo, kann mir jemand sagen, ob man die Adressen die unter "BCC:" eingetragen werden irgendwie sichbar machen kann oder geht das nicht? Oder gibt es...