vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ?

Diskutiere vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ? im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hi Leute, lese hier schon ne ganze Weile mit und habe auch schon einige Threads zu meinem Thema gefunden aber ich bin zur Zeit mehr ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ? #1

    Frage vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ?

    Hi Leute,

    lese hier schon ne ganze Weile mit und habe auch schon einige Threads zu meinem Thema gefunden
    aber ich bin zur Zeit mehr verwirrt als alles andere.
    Mein Notebook hat Win8 vorinstalliert. Allerdings soll die langsame HDD nun einer SSD weichen.
    Das Umbauen ist soweit klar nur das neuere Installieren nicht.
    Wiederherstellungsdatenträger sind noch keine vorhanden da ich noch nichts gefunden habe solche zu erstellen -.-
    Gelesen habe ich nun das man einmal die vorhandene Platte klonen kann mit Tools wie sie
    zb Samsung bei seiner SSD mitliefert .
    Dann heißt es aber das eine Neuinstallation besser wäre aber es noch keine ISO´s der norm. Win 8 gibt.

    Bin wirklich nun etwas verwirrt wie ich nun vorgehen soll.
    Zur Zeit ist noch nix passiert da ich mich vorher informiere wenn ich sowas anfange

    Vielleicht kann mich ja jemand hier auf den rechten Weg wieder bringen .

    Gruß
    Guido

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ? #2

    vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ?

    Hallo GPausH!

    Gute Idee, sich mal vorher schlau zu machen, wie denn das mit der Wiederherstellung und deren Datenträgern
    funktioniert!

    Also die Erstellung von Wiederherstellungsdatendträgern funktioniert mit
    Systemsteuerung => Alle Systemsteuerungselemente => Wiederherstellung => Wiederherstellungslaufwerk wählen

    Da kann man dann auswählen zwischen Wiederherstellungsdatenträger auf DVD oder auf externer Festplatte!


    Festplatte klonen ist auch gut, aber in dem Fall wohl etwas weit über das Ziel hinausgeschossen! Klonen würde ich nur einen bestimmten funktionstüchtigen, sauberen Systemzustand nach der Neuinstallation auf einem PC oder sonstwo!

    Also in diesem Sinne, Wiederherstellungsdatenträger erstellen und dann weiter!

    Dann ist es wichtig, sich den zugehörigen WIN8-Installationskey (im UEFI hinterlegt bei absolutem Neugerät!!)am Gerät auslesen versuchen und zu notieren (handschriftlich oder als Textdatei am USB-Stick, etc.,...). Da gibt es gute Offline-Programme, die diesen KEY auslesen können!
    "Tante Google" kennt viele solcher Helferlein... ("..einfach mal win 8 installationskey auslesen..." in die Tastatur hämmern)

    Und danach sollte die weitere Vorgangsweise eigentlich selbsterklärend sein.
    Aber weiterfragen ist in diesem Forum durchaus erlaubt!

  4. vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ? #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ?

    Danke für die Tipps

    das bringt doch schon mal etwas Licht ins Dunkel..
    Das Programm zur Erstellung der Datenträger hatte ich gar nicht gefunden bisher..

    Mit den dort erstellten Medien kann ich dann mein System auf SSD komplett neu aufsetzen
    wenn ich das nun richtig verstehe.
    Key aus BIOS hab ich schon mal gegoogelt da gibt es was bei chip.de .

    Na wenn das alles ist steht dem Umbau ja bald nix mehr im Wege..

    gruß
    Guido

    P.S deine Signatur kann ich wirklich nur bestätigen

  5. vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ? #4

    vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ?

    Zitat Zitat von GPausH Beitrag anzeigen
    Gelesen habe ich nun das man einmal die vorhandene Platte klonen kann
    Dann heißt es aber das eine Neuinstallation besser wäre
    Das kommt auf deine jetzige Installation auf der Festplatte an: Wenn die "gut" ist, das heißt alle Treiber und Software-Pakete installiert, keine unnötige Trial-Ware vorhanden, dann spricht eigentlich nichts gegen das clonen. Das ist doch bei weitem die einfachste und schnellste Lösung.

    Zitat Zitat von mryamamoto Beitrag anzeigen
    Klonen würde ich nur einen bestimmten funktionstüchtigen, sauberen Systemzustand
    Genau das meine ich.

    Aber einen "Wiederherstellungs-Datenträger" zu besitzen ist auch nie falsch - falls die SSD mal kaputt geht oder von einem Virus befallen wird.

Ähnliche Themen zu vorinstalliertes Win 8 auf SSD mit Lizenz aus UEFI ?


  1. darstellungsproblem: hi leute! also ich habe folgendes problem auf meinem lapi: unter "darstellung und designs/eigenschaften/darstellung/fenster und schaltflächen"...



  2. Win XP Programme: Hallo, wenn ich auf Start/ Programme klicke is meine Liste sehr sehr gross aufgrund vieler Programme die ich instaliert habe. Kann man das...



  3. Windows Audiorecorder: Ich schon wiede4r mal mit ner Frage! ;D Aber dafür gibt es ja so ein Forum. Wenn ich bei meinem Audiorecorder auf Aufnahme drücke, zeigt er mir...



  4. Sounblaster Live Player: Hi! Ich hab da n komisches Problem: wenn mein rechner lange läuft, überlastet ist oder was sonst noch ist kommt es manchmal vor, das der Sound...



  5. DFÜ von client über server zu nem server: Hi Ihr, ich hab da ein Problem. Ich hab einen W2K Server mit Ras einwahl am laufen (Nennen wir ihn hebsrv1 in der Domaene_1 ). nun will ich mich von...