Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

Diskutiere Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Habe auf Laptop 1 mit win7 64Bit ein Upgrade auf Win8pro durchgeführt. Mit den Einstellungen das die alten Daten erhalten bleiben sollen,also nur darüber installiert. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #1

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Habe auf Laptop 1 mit win7 64Bit ein Upgrade auf Win8pro durchgeführt. Mit den Einstellungen das die alten Daten erhalten bleiben sollen,also nur darüber installiert. Wurde beim Setup gefragt ob ich eine DVD Brennen möchte was ich mit ja bestätigt habe.
    Es hat alles gut geklappt.
    Auf Laptop 2 war XP32bit installiert und auch hier führte ich das Upgrade durch. Nur mit der Einstellung alles Platt zu machen und keine Daten sichern.
    Aber hier wurde ich nicht gefragt ob ich eine DvD erstellen möchte, es gab nach dem Download für mich keine Möglichkeit mehr in die Installation einzugreifen.
    Nach 4std. strahlten mir zwar die Kacheln entgegen aber Laufwerk c:\ ist voll mit Datenmüll.
    Gibt es eine Möglichkeit aus der Installation eine iso zu erstellen, Laufwerk C: zu formatieren und win 8 auf eine nackte Platte zu installieren( Win8 möchte ja ein upgradeberechtigtes BS finden)
    Habe zwar 2 Lizenschlüssel erworben aber eben 32/64 bit kann also die DVD von Laptop 1 nicht benutzen.
    Bin für jede Hilfe dankbar.....

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #2

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Warum kannst Du die DVD vom Laptop 1 nicht benutzen? Natürlich geht das, der Lizenzschlüssel ist nicht an die DVD gebunden, sondern nur an die Installationsversion. Einfach den Rechner von der DVD starten und eine Neuinstallation durchführen. Hier: Mit der Windows 8 Upgrade eine Neuinstallation durchführen steht wie man vorgehen muss um eine Cleaninstallation als Upgrade zu aktivieren.

  4. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Zuerst mal vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich dachte das ein Upgrade nur innerhalb der 32 oder 64Bit Version möglich ist.
    Und auf Laptop 2 ist eine 32bit Version, auf der DVD 64Bit.
    Sollte das gehen wäre mein Problem etwas kleiner.

  5. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #4

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Das Umstellen von 32Bit auf 64Bit wird prinzipbedingt ohnehin als komplette Neuinstallation ausfallen. Also schön alle Daten sichern und dann umstellen.

  6. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Auf dem Ipad ist nicht immer einfach einen Foreneintrag zu schreiben.Sorry

    Bin jetzt wieder etwas weiter.

    Also beim Upgrade von xp wird die Option "auf DVD speichern" gar nicht angeboten.
    Aber das Upgrade ist als versteckte Datei auf der Platte.

  7. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #6

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Ich hab doch oben gesagt, es kann auch eine Installation auf die nackte Platte erfolgen. Ausserdem kannst Du die erstellte DVD des ersten Laptops benutzen. Wenn der Laptop 2 64 Bit Fähig ist kannst Du das also problemlos durchführen, weil die Produkt Keys immer für beide Varianten gelten. Nur eben in der Entweder - Oder Version und nicht zur gleichen Zeit. Du hättest also den Download gar nicht benötigt, denn die DVD für 64 Bit hast Du ja schon gehabt. Ausserdem kann man den Download auch unter einem Windows 8 wiederholen um dann das Iso-File oder einen USB Stick zu erstellen: http://www.windows-8-forum.net/windo...-erhalten.html.

  8. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort, verliere bitte nicht die Geduld mit mir.

    Mein Problem war das ich nach der Installation von Win8 ohne DVD dagestanden bin. Nachdem ich weiß das das Upgrade wohl auf der Festplatte ist werde ich dieselbe auf eine DVD ziehe.
    Ich habe bei Chip gelesen das ich ein 32bit System mit einem Upgrade auf Win8 nicht mit 64Bit durchführen kann.(soo wie es auch bei Win7 war)
    Sollte das trotzdem möglich sein werde ich es am Wochenende ausprobieren.


    Danke für deine Geduld, werde den Ausgang der Aktion hier noch einschreiben.

  9. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #8
    Gast
    Gast Standardavatar

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Hier meine Erfahrungen, die sich nicht ganz mit dem o.g. Tutorial decken.

    Ich hatte ein XP 32Bit und wollte auf Win 8 64bit upgraden, damit ich Speicher > 3GB nutzen kann. Laut den Aussagen, die ich gefunden hatte, geht das nur über die Win 8 Upgrade Kaufversion. Ich habe die Upgrade Box mit 2 DVD's (32+64bit) gekauft. Zusätzlich wollte ich den AHCI Mode für meine SSD voll nutzen. Unter XP läuft AHCI nur vermeintlich, XP sagt: "Es läuft", Samsung SSD Tools sagen: "Läuft nicht".

    Wenn man aus dem laufenden 32bit XP das 64bit Win8 installieren will - geht nicht wegen 64bit.
    Wenn man die DVD bootet und installieren will, muss man AHCI Treiber vom externen Datenträger installieren - das führte auch in eine Sackgasse, da sich die Treiber zwar installieren ließen, sich das System aber beim OS Install aufhing. Das habe ich auch noch ein zweites mal versucht, mit dem Ergebnis, das die SSD als schreibgeschützt abgelehnt wurde. Oh Schreck, aber mit einem Partitioniertool via CD Boot ließ sich die SSD wieder zum Leben erwecken, das zuvor installierte XP war jedoch weg.

    Letztendlich habe ich Win 8 ohne AHCI (im BIOS disabled) auf die unpartitionierte SSD installiert. Versuche, AHCI Treiber noch nachträglich zu installieren, wie es bei XP möglich ist, scheiterten am Neustart. PC hat Problem festgestellt und repariert sich kaputt - neue Installation.

    Das eigentliche Problem ist aber, dass sich Win 8 nicht aktivieren läßt!!!
    Die MS Hotline sagt:
    - Eine Aktivierung des Upgrades ist nur mit installiertem upgradefähigem XP, Vista, 7 möglich
    - Upgrade von 32bit auf 64bit ist nicht möglich!!! (geht doch, s.u.)
    - Durch meine Versuche wurde mein Key schon 3 mal aktiviert. MS hat sich das zwar gemerkt, aber mein PC behauptete es sei nicht aktiviert.
    - Nach vielem Schimpfen auf MS und die vielen geopferten Stunden war die stets freundliche Dame am Telefon bereit, doch noch eine Aktivierung zu versuchen. Zuerst slui 4, dann slui 3. Beides ohne Erfolg. Von dem Registry Patch, wie im Tutorial erwähnt, sagte sie nichts.
    - Ich sollte dann nochmals 32bit XP aufspielen und dann 32bit Win8. Das mit dem 64bit Win8 könnte ich vergessen.

    Ich habe XP installiert, die 64bit DVD gebootet und dann "Upgrade" angeklickt - geht nicht, aber XP ist noch auf der Platte.
    Nochmal DVD gebootet und "Benutzerdefiniert" geklickt - ES GEHT
    Win8 war von Anfang an aktiviert.

    Allerdings habe ich kein AHCI, den alten XP Schrott auf der SSD und keine neue SSD Formatierung. XP formatiert für SSDs ja angeblich nicht optimal.

    Für eine nochmalige "clean" Installation habe ich jetzt keine Lust mehr. Wer weiß auch, ob MS den Key nicht dann einfach sperrt.
    Irgendwann wird sicherlich auch das Super Win8 neu installiert werden müssen. Vielleicht ist das Tutorial dann noch mal hilfreich.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #9

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Tja so läuft es, wenn man nicht genau liest und einfach mal so vor sich hin werkelt. Denn das Ändern des Registryeintrages MediaBoot von "1" auf "0" sollte nämlich dafür sorgen, dass sich Windows 8 so verhält als wäre es aus einem laufenden upgradeberechtigten Windows heraus installiert worden. AHCI wäre dann auch gleich da gewesen. So musst du die Umstellung auf AHCI jetzt manuell erledigen und den Datenmüll manuell entsorgen. Ausserdem musst du jetzt auch noch nachsehen ob Windows 8 alle Einstellungen für die SSD richtig gesetzt hat. AHCI: AHCI nachträglich aktivieren unter Windows 8 – Deskmodder.de. Die Einstellungen für die SSD prüfen und gegebenenfalls korrigieren: Windows Tuning. - Seite 4. Den Datenmüll entsorgen indem Du in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten (WIN+X und Eingabeaufforderung (Administrator)) die Befehlszeile: cleanmgr /sageset:65535 & cleanmgr /sagerun:65535 ausführst, alles in der Liste anhalen und mit OK ausführen lassen.

    Mit anderen Worten: Hättest du richtig gelesen, dann wäre dieser Post von Dir überflüssig gewesen denn Du hättest Windows 8 64 Bit problemlos auf die nackte SSD installiert bekommen.

  12. Von XP auf Win8 mit einem Problem :-( #10
    Gast
    Gast Standardavatar

    Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(

    Ich bin auf dieses Forum erst nach dem ganzen Gerödel gestoßen. Beim nächsten Mal weiß ich Bescheid. Ich glaube aber auch, dass meine HW (Asus MoBo M2R-FVM mit Athlon64 x2 und SB600 Chipset) von MS native AHCI Treibern nicht unterstützt wird, weil bei der Installation mit AHCI gemeldet wurde: "Auf diesem Device kann nicht installiert werden, weil hiervon vermutlich nicht gebootet werden kann". Diese Meldung verschwindet, wenn man Treiber via USB Stick installiert. Allerdings hängt sich das System dann bei der weiteren Installation auf. Das MS Windows 8 Checktool hat die SSD mit AHCI unter XP 32bit nicht als inkompatibel gemeldet.
    Die AMD Treiber musste ich auch aus einem älteren Release extrahieren, dass SB600 noch unterstützt. AMD scheint bei meiner alten HW auch keine Aktivitäten mehr zu haben.

Ähnliche Themen zu Von XP auf Win8 mit einem Problem :-(


  1. Seh Nix Mehr :( Help!: hi!! alsom ich hab meinen grafikkarten-treiber deinbstalliert, weil ich ihn aktualisieren wollte und ich dachte, es ist besser, den alten erstmal...



  2. Outlookkalender Zwischen 2 Pc Syncronisieren: Hallo, wer von euch weis, wie man 2 PC den selben Kalender von Outlook gibt ? Es sollen beide Personen immer über die Termine des anderen...



  3. Windows hat ALLE .exe's gelöscht!: Weil es anscheinend Probleme mit ner Installation meiner GraKa-Treiber gab, hat Windwos ALLE .exe datein von meinen Spielen gelöscht oder...



  4. wann war der Stromunterbruch: Hallo Windows 2000 Cracks Kann mir jemand sagen wie ich bei Windows 2000 herausfinden kann wann ich Stromausfall hatte ? Gibt es irgend ein...



  5. Grafikproblem: Wer kann mir hier helfen? Ich möchte auf einer 2. Partition Win2000 installieren, was soweit auch geklappt hat. Ich kann aber immer nur im VGA-Modus...