Heftige Probleme mit Windows 8

Diskutiere Heftige Probleme mit Windows 8 im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo und guten Morgen zusammen, erstmal bedanke ich mich im Voraus für etwaige Hilfe, Tipps und Ratschläge von Euch. Entschuldigt bitte eventuell auftretende Tipfehler - ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Heftige Probleme mit Windows 8 #1

    Heftige Probleme mit Windows 8

    Hallo und guten Morgen zusammen,

    erstmal bedanke ich mich im Voraus für etwaige Hilfe, Tipps und Ratschläge von Euch.

    Entschuldigt bitte eventuell auftretende Tipfehler - ich habe die Nacht durchgemacht.

    Somit bin ich auch ziemlich verzweifelt und mit den Nerven am Ende. Aber erstmal zu meinem Problem:

    Ich habe mir am Donnerstag ein neues Notebook gekauft. Ich bin kein ITler, habe aber schon Erfahrung im Umgang mit PCs und auch dem installieren von Betriebssystemen. Doch was ich jetzt erlebt habe, ist der Knaller.

    Wie gesagt, neues Notebook (ASUS R503VD-SX108H - findet man auch auf der Saturn HP). Windows 8 drauf. So weit so gut. Gestern wollte ich dann eine SSD HDD einbauen und die bisherige interne HDD als ext. USB 3.0 HDD nutzen. Das war der Plan.
    Habe die bisherige interne HDD auf die SSD geklont. Klappte alles, selbst Win8 Updates. Dann hat sich der PC per Asus Live Update etwas gezogen und seitdem kommt beim Einschalten des Notebooks nur ein blauer Bildschirm, der folgende Infos / Möglichkeiten enthält:

    RECOVERY
    Your PC needs to be repaired
    The application or operating system couldnt be loaded...
    file:\windows\system32\winload.efi
    ErrorCode 0xc0000225

    Er sagt mir dann, dass ich evtl. Recovery Tools / Devices nehmen soll (die ich nicht mehr habe - ja ich weiss: clever). Und dann habe ich noch drei Optionen zur Auswahl:

    Press Enter to try again (nix passiert)
    Press F8 for Startup Settings (Bildschirm flackert, nix passiert)
    Press ESC for UEFI Firmware Settings (ich gelange ins "BIOS")

    Das BIOS ist folgendes: Aptio Setup Utility Version 2.15.1226

    Ich bin mittlerweile soweit gekommen, dass ich hier einen USB-Stick auf einem anderen Rechner erstellt habe, der bootfähig ist und ein Win8 Test Setup enthält (Die SN vom Win8 aufm Notebook hab ich noch, wird mir aber nach allem was ich gelesen habe nicht viel nützen).

    Ich müsste es nach meiner Logik nun also nur schaffen, dass das Ding vom USB Stick bootet. Kenne mich aber mit diesem BIOS nicht aus. Habe Secure Boot Disabled, was bisher nix gebracht hat.

    Unter Boot kann ich zwar eine New Boot Option adden, doch ich habe keine Ahnung was ich hier eingeben muss:

    add boot option (ok, da kann ich die Option einfach benennen)
    Select Filesystem (da kann ich nur das voreingestellte auswählen: PCI (1F/2)\DevicePath(Type 3, Subtype 12)HD(Part1, Sigbc3cafd7-9c22-47fa-8cc0-87d3186307b8)
    Path for boot Option (da muss ich fsx:\path\filename.efi eingeben - ICH HABE KEINE AHNUNG.)

    Tjoa und soweit bin ich nun. Hätte ich das alles vorher gewusst, hätte ich mir ein os-freies Notebook gekauft. Skandalös finde ich, das heutzutage keine DVD mehr beiliegt und anscheinend das vorinstallierte Win8 NUR für diese HDD gedacht ist - was ist denn wenn die mal defekt ist, muss ich dann gleich das ganze Teil entsorgen???

    In der immernoch irgendwo schlummernden Hoffnung auf eine cleane Win 8 Installation...

    DANKE VORAB!

    P.S.: Ich habe die HDD mit Paragon 12 durchgeführt, die vorherige interne HDD bereits formatiert (ich dachte es funktioniert alles) und ich weiß, dass ich sehr sehr großen Mist gebaut habe. Um so dankbarer bin ich für jede Hilfe von Euch!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heftige Probleme mit Windows 8 #2

    Heftige Probleme mit Windows 8

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hast du doch eine geklonte- und eine Originalfestplatte. Also klonst du die unversehrte wieder zurück und alles ist OK.

  4. Heftige Probleme mit Windows 8 #3
    Daniel
    Gast Standardavatar
    Ich muss gestehen ich verstehe das Problem nicht so ganz.
    Du kannst jetzt also nicht mehr booten, von deiner geklonten platte. Schade. Aber eigentlich doch nicht so tragisch, wenn du Win einfach neu drauf installierst? In der kuren Zeit wirst du doch noch nicht soo viel daran gewerkelt haben, dass eine Neuinstallation unglaublich viel Arbeit erfordert.
    Du hast doch nach dem was ich gerade bei Google gesehen habe, ein DVD-Laufwerk! Win8 als iso runterladen und mit deiner SN installieren. Wie das geht erfährst du leicht im Netz.
    Und dann ist alles wieder gut. Oder habe ich irgendwas grundsätzliches am Problem übersehen?
    grüße

    Schuldige, der Link wollte das ü nicht, also nochmal hier!

Ähnliche Themen zu Heftige Probleme mit Windows 8


  1. Recoveryprogramm Für Defekte Hdd Gesucht: Hallo, ich suche ein gutes Data-Recoveryprogram womit man von defekten Festplatten alle Daten retten kann, auch wenn diese nicht mehr im BIOS...



  2. Sporadische Bluescreens !: Bei mir ist es so das ich XP Prof drauf habe . Bis vor kurzem lief auch alles ganz OK , doch seitdem kommen bei mir immer sporadische BlueScreens ...



  3. Oracle 9i Release 2 & SVRMGRL: Moin, Also kann das sein das es unter Oracle 9i Release 2 kein svrmgrl mehr gibt? Oder finde ich es bloss nicht! :sing MFG Maverick



  4. .exe Datein werden immer mit Adobe Acrobat ausgefü: Hallo Forum, ich habe ein kleines Problem auf einen XP System von einen Kumpel. Er hat sich dort ein selbstextrahierendes Zip File...



  5. Server auf ein RAID moven: Hallo Leute folgendes: Ich habe einen Windows 2000 Server mit Exchange 2000. Dieser läuft momentan auf einer 40 GB Platte (IDE) Wir haben nun...