Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

Diskutiere Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo liebe Gemeinde Ich eröffne mal diesen Fred in dem alle Erfahrungen bezüglich der gestern abend erschienenen Release Preview gesammelt werden sollen . Ich lege ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #1

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Hallo liebe Gemeinde

    Ich eröffne mal diesen Fred in dem alle Erfahrungen bezüglich der gestern abend erschienenen Release Preview gesammelt werden sollen .

    Ich lege mal los ....

    Nachdem ich gestern quasi mit der Stoppuhr und hufescharrend auf die Freigabe der Downloads gewartet habe gings es dann gegen kurz nach 21:30 Uhr los . Die ganze Geschichte fix heruntergeladen und auf eine DVD gebrannt .... und los ging die Installation ....

    Testsystem 1:

    Lenovo T43 , 2GB Ram , 60GB IDE HDD , 64mb Onboardgrafik ... in Betrieb seit 2006 .

    Installation binnen 15 Minuten ... absolut fix und ohne jegliche Probleme . Nach der fertigen Installation kurz Updates gezogen . Der bereits im Vorfeld versprochene eingebaute Flash Player im Internet Explorer 10 funktioniert problemlos . Im nächsten Schritt Firefox 12 instaliert und mit bereits vorhandenem System synchronisiert (Addons , Lesezeichen etc.) . Flashplayer für Firefox installiert . Testweise CCleaner inklusive CCEnhancer geladen und installiert . Win Rar , Revo Uninstaller , VLC sowie Crystal Disk Info funktionieren ebenso problemlos . Grafiktreiber wurde erkannt als Microsoft Basic Display Adapter (ich denke der "richtige Treiber" wird noch bis zur finalen Version geliefert werden).Lan sowie Wlan wurden sofort problemlos erkannt . Ebenso der Soundtreiber.

    Nach Installation aller Dinge wurde der Leistungsindex von mir geprüft . Ergebnis 2,0 ... doppelt so hoch wie seinerzeit bei Windows 7 mit 1,0.

    Fazit :

    Das System läuft flüssig und schnell ... meiner Meinung nach noch ein wenig geschmeidiger als unter der Consumer Preview . Aufgabenplanung ebenso erfolgreich (habe zwei Trigger für den Windows Defender gesetzt so dass nach Start und stündlich die Datenbank bezüglich Updates geprüft wird). Die persönlich benötigten Verknüpfungen auf dem Desktop sind schnell gemacht und die Apps laufen fehlerfrei . Man merkt einfach das unter der Haube ordentlich seit der Consumer Preview "geschraubt" wurde . Ebenso fällt die bereits "reduzierte" Aero Oberfläche auf was aber irgendwo im Ganzen besser passt ... wenn sie in der finalen Version verschwunden ist umso besser .

    Wenn man sich wirklich mit Windows 8 auseinandersetzt und nicht sofort herummeckert wegen des fehlenden Startknopfes und sich die Mühe macht sich die Metro nach eigenen Bedürfnissen einzurichten wird man merken das sehr viele Dinge sehr viel besser sind . Sehr viel Software die man unter Windows 7 noch installieren musste ( PDF Reader , Daemon Tools , beim IE den Flash Player ) ist hier nicht mehr nötig .

    Ich denke das Windows 8 am Schluss ein "exotisches" System sein wird . Viele werden es meiden .... andere werden es umso lieber nutzen... es steckt jedenfalls sehr viel Potential drin .

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #2
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Irgendwann war es dann 2:00 Uhr und es war genug


    aber es geht weiter ....


    Testsystem 2 :

    Nokia Booklet 3g , 1GB Ram , 160 Sata HDD und die bekannte Onboardgrafik ... in Betrieb seit 2010 .

    exakt gleicher Ablauf wie bei Testsystem 1 ... auch die Reihenfolge der Installation . Als Grafiktreiber habe ich den Intel GMA 500 von Windows 7 genommen ... im Kompatibilitätsmodus ausgeführt (sonst wird die Installation verweigert) . Auflösung wurde sofort korrekt erkannt und der Treiber läuft fehlerfrei auf dem Booklet . Den Leistungsindex habe ich noch nicht gezogen da das gute Stück gerade ausgeschaltet ist und aufgeladen wird .

    Das System läuft selbst mit 1GB recht rund ... habe unter msconfig sämtliche "Hyper-V" Dienste (insgesamt 6) ausgeschaltet. Booklet läuft geschmeidig unter Windows 8 und wird wohl auch die finale Version dann erhalten .

  4. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Testsystem 3 :


    Und zum guten Schluss habe ich mir noch etwas ganz spezielles gegönnt ... das ganze unter dem bekannten VM Player (die aktuellste Version)...

    System :

    AMD Phenom 9550 (4*2,2) , GF 9500 GT , 4GB Ram DDR2-800 , HDD Platz ohne Ende

    vorab : es funktioniert !!!

    Man muss nur etwas entscheidendes beachten : Floppyerkennung ausschalten da sich sonst bei der Installation eine Art "Endlosschleife" bildet . Das System wird immer wieder an den Anfang zurückgeworfen . Habe der VM 2GB Ram abgespalten (völlig ausreichend) . Den Key habe ich erst bei der Installation eingegeben ... reicht völlig aus . Die Installation läuft blitzschnell und problemlos ab . Alles was an Treibern benötigt wurde wurde auch erkannt ... einzig allein der Grafikkartentreiber nicht was aber nicht problematisch ist da trotzdem Fullscreen auf meinem 22 Zoll Monitor möglich ist . Installation der VM Tools funktioniert ebenso.

    Und diesen Bericht habe ich eben jetzt gerade in der virtuellen Maschine von System 3 verfasst .


    Gesamtfazit : Ich werde Windows 8 auf jeden Fall installieren wenn es "final" ist ... auf eine eigene Platte . Windows 7 wird vorher "abgeklemmt . So habe ich die Möglichkeit beim Starten des Systems selber zu entscheiden von welche Platte ich boote .... und setze mich auch nicht der Gefahr aus meine Systeme zu zerschießen und genieße die Vorteile beider Systeme .

    In meinen Augen macht Windows 8 irgendwo Spaß .

    Gruß Thomas

  5. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #4

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Das Mediacenter ist nicht mehr dabei. Man kann es jedoch nachinstallieren !

    Wie kann man das Media Center nachrsten? - Windows 8 FAQ

  6. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #5

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Also ich bin weiterhin von Win8 überzeugt und warte erst mal nicht auf Win9
    Ist ein bißchen verändert, von der Farbe her, der Startbildschirm ist für mich nach wie vor in Ordnung, die Kacheln gefallen mir noch immer und alles in allem finde ich auch die RP ein gutes BS.
    Wer übrigens [AMD] Treiber fürs RP sucht, der wird hier fündig.

  7. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #6

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Zitat Zitat von Mediamann Beitrag anzeigen
    Das Mediacenter ist nicht mehr dabei. Man kann es jedoch nachinstallieren !

    Wie kann man das Media Center nachrsten? - Windows 8 FAQ
    Wird sicher auch von anderen Anbietern eine Lösung geben. Aber das MS nicht mehr obligatorisch integrieren will, grenzt an realitätsferne.

  8. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #7

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Warscheinlich nutzt MPEG2-Dateien oder DVDs fast keiner mehr !
    Trotzdem ist das Mediacenter weiterhin sinvoll.
    Ich nutze es selbst seit Vista für mein sehr großes Archiv.
    Es sollte nur für die Nutzung von HBBTV und DVB-S2 Karten erweitert werden,
    die dann auch wirklich richtig funktionieren.

  9. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #8

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Mit der neuen RC Version funktioneren nun alle meine Geräte einwandfrei. Ich bin mit Win8 sehr zufrieden.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #9

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Windows 8 RP ist auf meinem Compaq 615 ebenfalls in ~15 Minuten installiert gewesen. Sämtliche Geräte wurden erkannt und es musste nicht ein Treiber nachinstalliert werden. Mit Windows 8 startet das NB deutlich schneller als mit 7 und es reagiert auch etwas flotter. Allerdings, die Windows 7 Installation ist schon zwei Jahre alt und unter Windows 8 sind noch nicht viele Programme installiert. Dafür muss ich einige Tools, die ich unter Windows 7 nutze (VirtualCloneDrive z.B.), nicht installieren. Das macht sich in der Summe sicherlich bemerkbar.

    An den Metrodesktop als Startmenüersatz kann man sich gewöhnen, wenn man ihn richtig sortiert dann ist er schon ein adäquater Ersatz. Ist halt eine Gewöhnungsphase, die man aber auf sich nehmen sollte. Bei Windows 7 hab ich das neue Startmenü auch erst mal abgelehnt inzwischen nutze ich es sehr gern - hab aber noch meine Symbolleiste als Startmenüersatz und die Quicklaunch. Denn trotz allem, über das alte Menü ging der Zugriff auf die Startmenüordner einfach schneller. Wahrscheinlich werde ich das auch bei Windows 8 integrieren, denn trotzdem bin ich mehr auf dem Desktop unterwegs als auf der Metrofläche.

    Nun sieht es auch so aus wie ich es mir vorstelle:

    Name:  untitled3.jpg
Hits: 354
Größe:  48,1 KB

  12. Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges #10

    Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    hab aber noch meine Symbolleiste als Startmenüersatz
    Na ja, eine Symbolleiste als Startmenü-Ersatz ist etwas tricky.

    Denn das Startmenü besteht ja aus zwei Ordner-Hierarchien - einmal für den "angemeldeten Anwender" und einmal für "Alle Benutzer":
    C:\Users\[Anwender]\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
    C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

    Beispielsweise findet man den "Editor" und die "Eingabeaufforderung" nur beim "angemeldeten Anwender" während man den "Audiorecorder" und das "Snipping Tool" nur unter "Alle Benutzer" findet.

    Dann muss man entweder:
    • Zwei Symbolleisten einrichten - einmal für den "angemeldeten Anwender" und einmal für "Alle Benutzer"
    • Oder man muss die Programmverknüpfungen zusammenkopieren - z.B. die von dem "angemeldeten Anwender" nach "Alle Benutzer"

    Und wenn man neue Programme installiert, weiß man häufig nicht genau, ob die ihre Programm-Verknüpfungen unter "angemeldetem Anwender" oder "Alle Benutzer" ablegen.

    Dann schon lieber das Startmenü mit dem Zusatzprogramm "Classic Shell" rekonstruieren. Da werden die beiden Ordner-Hierarchien zu einem Menü zusammengefasst und das hat auch diese seitlich ausklappenden Menüs, die schon beim drüberfahren ausklappen (also ohne zusätzlichen Mausklick).

    http://www.windows-8-futter.de/medien/Startmenue/Classic-Shell-Skin-Fertig.png

Ähnliche Themen zu Windows 8 Release Preview - Installation , Erfahrungen und sonstiges


  1. Fehler in Windows .NET: Hallo zusammen Ich habe gestern mit Mühe die Beta 3 von Windows .NET Enterprise Server (Windows Whister Advanced Server) installiert. Die...



  2. Frohes Fest: Da ich dieses Wochenende wahrscheinlich nicht mehr am Compi hängen werde, wünsche ich schon jetzt allen Foren-Admins, Moderatoren und Besuchern ein...



  3. Mit DSL und zwei Rechner ins Netz ?: ich habe einen rechner mit Me und einen mit 98. ich habe beide an einer switch und den uplink zum DSL Modem. jetzt wollte ich diese AVM Ken...



  4. Connection Wizard bei IE5.0: Hallo Leuts, folgendes Prob. User meldet sich an Domäne an, ruft IE (5.0) auf und gibt URL ein, danach kommt Connection Wizard. Diesem...