W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

Diskutiere W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hi Heute habe ich mal ein kleines Problem, bei dem ich nicht so recht weiterkomme. Ich möche eine Festplatte mit einem funktionierenden W7/64-Bit-System aus meinem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #1
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Hi

    Heute habe ich mal ein kleines Problem, bei dem ich nicht so recht weiterkomme.

    Ich möche eine Festplatte mit einem funktionierenden W7/64-Bit-System aus meinem Lenovo-Testrechner (Laptop) per USB an meinem ASUS Laptop (W8.1/64-Bit) anschließen. Leider wird diese Platte nur als RAW-Device erkannt und wenn sie angeschlossen wird, möchte Windows sie gerne formatieren.
    Name:  Formatieren.jpg
Hits: 129
Größe:  17,6 KB
    Nach dem Abbrechen dieser Nachfrage wird die Platte wird nicht weiter vom System behelligt, erscheint dafür aber auch selbstverständlich nicht im Explorer. In der Datenträgerverwaltung erscheint sie jedoch als fehlerfreie primäre Partition (Datenträger 7).
    W8.1-HDDs.jpg
    Tatsächlich ist sie aber so partitioniert und formatiert (Datenträger 0):
    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt-w7-hdds.jpg
    Lenovo hat die Platte werksmäßig als AHCI-Gerät installiert. Ene Änderung auf Serial-ATA ist dann ja leider nicht mehr möglich. Eine andere Auswahl gibt es im Lenovo-BIOS leider nicht.

    Kennt jemand eine einfache Möglichkeit, dieses Laufwerk so zu konvertieren, daß es einerseits problemlos unter W8.1 genauso in System eingebunden wird, wie jede andere Platte auch und andererseits danach auch weiterhin im Lenovo-Laptop ebenso problemlos eingesetzt werden kann?

    Eie andere Platte (Datenträger 6 aus dem vorletzten Screenshot) ist ebenfalls eine W7-Platte, die im selben Lenovo betrieben wurde. Sie wurde dort als neue Platte mit denselben BIOS-Einstellungen eingebaut und ein frisches W7 installiert. Eigenartgerweise kann ich die Platte problemlos hin- und herstecken und sie wird in beiden Laptops sofort akzeptiert. Momentan läuft im Lenovo eine kleine Platte mit einer W10-Testinstallation. Auch diese Platte kann ich in beiden Rechnern problemlos ins System einfügen.

    Wäre schön, wenn jemand eine Idee hätte, wie ich die 'große' Platte auch zur Mitarbeit überreden kann.

    Nachtrag:
    Mit meinem Lieblingstool testdisk kann ich die Platte problemlos auslesen. Alle Partitionen und Dateien sind vorhanden und können kopiert/gesichert werden. Nur Windows selbst kann mit der Platte nicht wirklich was anfangen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #2

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Das Problem wird der Anschluss der normalerweise intern angebundenen Platte per USB sein. Wenn der Controller des externen Gehäuses dem System die Platte lediglich als Wechsellaufwerk bereitstellt, dann passt das nicht weil USB Laufwerke nicht partintioiert sein dürfen.

  4. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #3
    Threadstarter
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Dann verstehe ich nicht, daß mir 'Datenträger 6' mit seinen beiden Partitionen angezeigt wird. Das ist ebenfalls ein USB-Laufwerk am selben Anschluß. :

    Es ist nur diese eine Platte, die sich so eigenartig verhält und das nicht nur unter W8, sondern auch unter W10. Andere partitionierte Platten lassen sich einwandfei mounten und auslesen.

    Die Platte, die ich gerade als W10-Platte im Test-Laptop habe, ist auch mit einer hidden Wiederherstellungspartition versehen und läßt sich per USB lesen.

  5. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #4

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Wahrscheinlich ist dieses Laufwerk aber in einem anderen Gehäuse verbaut.

    Es kommt immer auf den Controller des externen Gehäuses an. Ich hab hier auch mehrere Gehäuse, von denen mir nicht alle die verbaute Festplatte als internes Laufwerk bereitstellen können. Der Grund ist, dass externe Datenträger über ein Flag, das sogenannte RMB (Removable Media Bit), als intern oder extern identifiziert werden. Erkennt Windows, dass dieses Bit gesetzt ist, dann stellt es den Datenträger nur als Wechselmedium zur Verfügung und das darf dann nicht partitioniert sein. Leider kann man das RMB bei den wenigsten Geräten ändern, so dass meist nur der Griff zu einem Chipsatztreiber hilft, der das RMB ignorieren kann und alle externen Laufwerke als intern meldet.

    Erkennen, welches USB Gehäuse kein gesetztes RMB besitzt, kann man leider nicht - bevor man es nicht ausgestestet hat.

  6. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #5
    Threadstarter
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Das kann alles sein. Die Platten hängen aber am selben Controller einer ICY BOX mit 2 Laufwerksschächten. Das Bit müßte demnach für beide Laufwerke entweder gesetzt oder nicht gesetzt sein.

  7. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #6

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Dann ist es vielleicht die Bootmanager Partition die die Erkennung verhindert.

  8. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #7

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Vielleicht hilft dieser Hinweis weiter.
    Bei meinem Lenovo-NB-G560 kann ich AHCI und COMPATIBLE einstellen. Im Moment steht AHCI. Ich habe aber noch nicht versucht, diese NB-HDD in einem anderen PC einzubauen.
    SATA AHCI unter Windows 7 | c't

    Was das Problem evtl. auch löst: Von der Platte eine Image-Sicherung mit Acronis True Image machen und diese dann auf eine andere klonen, die im IDE-Modus läuft.

    Es wird nicht so ohne weiteres funktionieren, eine Windows 7 Platte, die auf einem Notebook installiert wurde, in einem anderen PC als W7-Platte zu betreiben. Da müssen ja völlig andere Treiber installiert sein usw.

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #8
    Threadstarter
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, daß Lenovo da irgendwas getrickst hat, da es sich um die ursprünglich im Rechner verbaute Platte im Originalzustand handelt. Das Einzige, was ich mal gemacht habe, ist das System auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen, aber dazu wird ja die Wiederherstellungspartition verwendet.

    Ich habe mir jetzt die mit testdisk ausgelesenen Daten der Wiederherstellungspartition näher angesehen und bin dabei auf ein Setup-Script gestoßen, in dem von einer HPA-Partition die Rede ist. Danach habe ich nun in den Tiefen des Netzes mal gesucht und wurde HIER fündig. Im ThinkPad-Forum stand dann was von Hidden Protected Area (HPA) und hpatools. Diese Tools funktionieren leider nur unter Linux. Das habe ich hier zwar auch, ist aber nicht das, was ich gesucht habe. Also habe ich weitergesucht und fand einen Hinweis auf Autopsy. Das habe ich mir mal runtergezogen (284 MB/64bit und 281 MB/32bit). Mal sehen, was das Tool kann. Es soll ein sog. Forensic-Tool sein, mit dem auch Forensiker arbeiten.

  11. W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt #9
    Threadstarter
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt

    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft dieser Hinweis weiter.
    Bei meinem Lenovo-NB-G560 kann ich AHCI und COMPATIBLE einstellen. Im Moment steht AHCI. Ich habe aber noch nicht versucht, diese NB-HDD in einem anderen PC einzubauen.
    SATA AHCI unter Windows 7 | c't
    Sehr schön, Du hast fast das gleich NB, wie ich (G570). Nur leider beschreibt der c't-Artikel genau den umgekehrten Fall. Dort wird beschieben, wie man eine im IDE-Modus betriebene Platte nun an einem AHCI-Controller betreibt. Die Platte ist ja schon im AHCI-Modus betrieben worden und lief (und läuft am G570 auch wieder) in diesem Modus. Ein Umschalten des Controllers auf IDE macht die Platte für den G570 nicht mehr zugreifbar. Man kann es drehen und wenden, wie man will, die Platte läuft nur noch im G570 intern. Extern an W10 am selben Rechner habe ich das gleiche Problem, wie überall.
    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    Was das Problem evtl. auch löst: Von der Platte eine Image-Sicherung mit Acronis True Image machen und diese dann auf eine andere klonen, die im IDE-Modus läuft.
    Könnte funktionieren, nur leider habe ich hier keine freie Platte rumliegen, die groß genug ist. Insofern fällt die Klonmöglichkeit leider flach.
    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    Es wird nicht so ohne weiteres funktionieren, eine Windows 7 Platte, die auf einem Notebook installiert wurde, in einem anderen PC als W7-Platte zu betreiben. Da müssen ja völlig andere Treiber installiert sein usw.
    Das kann ich so nicht bestätigen, denn wie ich weiter oben schon schrieb, ist 'Datenträger 6' ja auch eine W7-Platte und auch die gerade im G570 steckende W10-Testplatte läßt sich problemlos in jedem anderen Rechner als normale Festplatte über USB einbinden.

Ähnliche Themen zu W7 HDD wird per USB von W8.1 nur als RAW-Device erkannt


  1. ati flashen: mahlzeit ich habe heute versucht meine ati 9500 (sapphire) zu flashen ich habe alles richtig eingegeben und der sagt mir sobald ich versuche das...



  2. Lowrider - Legal?: hi leute, ich wollt nur mal so wissen ob man in deutschland einen lowrider fahren darf, also mit Hydraulik- (<- oder wie man das schreibt)...



  3. XP lässt sich nicht mehr booten: Seit der Meldung "Datei windows/system32/comfig/system ist beschädigt oder nicht vorhanden" lässt sich XP nicht mehr booten. An die Reparaturkonsole...



  4. Minderheiten: Nach der Pause fragt der Lehrer: "Na Fritz, was hast Du denn in der Pause gemacht?" Fritz: "Ich habe im Sandkasten gespielt." Lehrer: "So, Du hast...



  5. Tesccccccccccchtz: test