C partitionieren - Frage zur Größe

Diskutiere C partitionieren - Frage zur Größe im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich wollte soeben mit den Boardmitteln von Windows 8.1 meine Festplatte partitionieren. Ich hab auf C 894,26 GB zur Verfügung, wovon noch 835,93 GB ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. C partitionieren - Frage zur Größe #1
    EMP
    Gast Standardavatar

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Hallo,

    ich wollte soeben mit den Boardmitteln von Windows 8.1 meine Festplatte partitionieren.

    Ich hab auf C 894,26 GB zur Verfügung, wovon noch 835,93 GB frei sind. Wenn ich nun das Volume verkleinern möchte, hab ich maximal 455602 MB zur Verfügung. Wieso? Hab ich also keine Möglichkeit, auf C ca. 300 GB und dann auf D ca. 700 GB zu haben?

    Danke für die Info,
    EMP

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C partitionieren - Frage zur Größe #2

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Du willst also C: mit Bordmitteln verkleinern. Doch das geht auch über die von Dir bemerkte Grenze hinaus. Der Grund für diese Grenze ist, dass Windows immer nur um den gänzlich unbelegten Platz verkleinert und sobald ein Fetzen einer Datei im Wege liegt gehts nicht weiter. Also musst Du dafür sorgen, dass in dem Bereich um den Du C: verkleinern willst, keine Daten mehr liegen.

    Deshalb, Ruhezustand und Auslagerungsdatei deaktivieren, eine ausgiebige Datenträgerbereinigung durchführen und C: anschliessend defragmentieren, damit alle Dateien zusammengeführt und am Anfang der Partition konzentriert werden. Dann sollte zum verkleinern von Laufwerk C: deutlich mehr Raum zur Verfügung stehen.

  4. C partitionieren - Frage zur Größe #3
    EMP
    Gast Standardavatar

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Wie deaktiviere ich Ruhezustand und Auslagerungsdatei?
    Bereinigen mach ich grade, nur hängt die Bereinigung schon seit Ewigkeiten bei Windows Update Bereinigung fest. Hab aber nur ca. 250 MB zu bereinigen - ist ein frischer Laptop.

  5. C partitionieren - Frage zur Größe #4

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Dass die Datenträgerbereinigung bei Windows Update länger braucht ist normal. Ausserdem bitte beachten, der Speicher wird nicht sofort freigegeben sondern erst nach ein zwei Neustarts. Den Ruhezustand deaktiviert man in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten (WIN+X drücken und den entsprechenden Punkt wählen) mit dem Befehl: powercg -h off. Wenn beim Drücken von WIN+X nur zweimal "Powershell" zu finden ist, dann erst über den Einstellungsdialog der Taskleiste (Rechtsklick und "Eigenschaften") unter "Navigation" den dritten Punkt von oben deaktivieren, damit stattdessen die Auswahlen für die Eingabeaufforderung angezeigt werden. Anschliessend wie beschrieben fortfahren.

    Die Auslagerungsdatei deaktiviert man über die Erweiterten Systemeinstellungen (WIN+PAUSE drücken dann auf der linken Seite auswählen) unter "Virtueller Speicher" - Tab "Erweitert" bei "Virtueller Arbeitsspeicher". Hier auf "Keine Auslagerungsdatei" einstellen und den Button "Festlegen" drücken. Anschliessend neu starten damit die Auslagerungsdatei auch gelöscht wird.

    Wenn das alles erledigt ist, dann defragmentieren. So solltest Du genug Raum zum verkleinern von C: gewinnen. Auslagerungsdatei und Ruhezustand können nach dem Verkleinern natürlich wieder aktiviert werden. Den Ruhezustand einfach wie gehabt mit powercfg -h on wieder einschalten.

  6. C partitionieren - Frage zur Größe #5
    EMP
    Gast Standardavatar

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Jetzt geb ich ein 4. Mal der Bereinigung eine Chance. Die schreitet echt nicht voran.... Außerdem ist da noch eine "vorherige Windows-Installation" mit 6 GB drauf. Ich trau mich die nicht löschen... Brauch ich die noch? Ich hatte Win8 drauf, es gibt eine Recovery-Partition und hab nun 8.1 upgedated...
    Das Löschen der beiden Dateien hat nichts gebracht, fragmentiert ist auch nichts.

    Wenn es so nicht geht, geht's mit GParted auch nicht, schätz ich mal?

    Sonst eine Lösung? Ich hätte auf C ungern unnötig 500 GB..., weil ich sämtliche Medien auf D auslagern will.

  7. C partitionieren - Frage zur Größe #6

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Du kannst bei der Datenträgerberinigung alles anhaken und löschen lassen. Dem System tut das keinen Abbruch! Erst recht kannst Du die vorherige Windows Installation bereinigen lassen, wenn Du sie nicht benötigst. Das macht alles Platz frei, den Du zum verkleinern nutzen kannst. Da kann nichts passieren. Ich sagte oben auch schon mal, es ist völlig normal dass die Updatebereinigung länger dauert zumal Du das auf einer Festplatte durchführst.
    Anschliessend defragmentieren - es geht auch weniger um das Beseitigen der Fragmentation, es geht um das konsolidieren des freien Platzes, den die Defragmentierung ebenfalls durchführt. Das sorgt dann dafür, dass hinter der letztten Datei genug Raum zum Verkleinern bleibt.

    Du kannst auch mit GParted rangehen, genausogut auch mit: Easeus Partition Master - Download - CHIP. Der läuft unter Windows und kann auch alles was GParted macht.

  8. C partitionieren - Frage zur Größe #7
    EMP
    Gast Standardavatar

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Ok, ich bin gespannt, wie lang das dauert.
    Wofür könnt ich denn das vorige System noch brauchen? Das ist ja nicht umsonst noch da. Nicht, dass dann mit der Reperatur mal was nicht funktioniert.

  9. C partitionieren - Frage zur Größe #8

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Vermisst Du nach dem Update auf Windows 8.1 irgendwas an Daten? Das liegt im Ordner Windows.old - der vorigen Windows Installation. Vermisst Du nichts, dann kann der Ordner weg.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. C partitionieren - Frage zur Größe #9
    EMP
    Gast Standardavatar
    Ich hab nun alles probiert, war auch einiges zum Defragmentieren, aber der Speicher wird zum Verkleinern nicht wesentlich mehr.

    Mit GParted wird das nicht anders sein?

    Zumal die pagefile auch noch vorhanden ist, obwohl ich sie abgestellt hab. Neugestartet hab ich natürlich.

  12. C partitionieren - Frage zur Größe #10

    C partitionieren - Frage zur Größe

    Sicher dass es Pagefile.sys ist - oder dann doch eher Swapfile.sys in der Grösse von 256 MB? Wenn Pagefile.sys noch da ist, dann hast Du beim deaktivieren bestimmt nicht den Button "Festlegen" angeklickt, was ich aber extra erwähnt habe.

Ähnliche Themen zu C partitionieren - Frage zur Größe


  1. Farbe änder der Taskleiste: Wie kann ich das machen???!!??



  2. via bus treiber: Hilfe Seit heute habe ich folgende Fehlermeldung Via Bus Master IDE Hardware gefunden Treiber inst. wie kommt sowas und was muß ich tun! Mein...



  3. Datei Speichern Unter...: Hallo! Wenn ich was mit der rechten Maustaste speichere (Ziel speichern unter...) erscheint ja ein Fenster, in dem ich das Zielverzeichnis...



  4. NT auf XP-Update -> Netzwerkzugriff: Hallo, ich habe letzte Woche einen Rechner bekommen, auf dem NT installiert und konfiguriert war. Der hing vorher in irgendeinem Firmennetzwerk,...



  5. ISS in DMZ: Also ich habe einen Webserver ISS der auf einer NT 4.0 Server Maschine läuft. Diese NT Maschine steht in der DMZ. Habe dort in der Firewall eine...