Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

Diskutiere Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, mein neues Notebook von Acer hat 2 USB 3.0 und 2 USB 2.0 Schnittstellen. Ich kaufte mir heute eine Externe Festplatte 'Toshiba Stor.e Basics' ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #1

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Hallo,

    mein neues Notebook von Acer hat 2 USB 3.0 und 2 USB 2.0 Schnittstellen. Ich kaufte mir heute eine Externe Festplatte 'Toshiba Stor.e Basics' mit 1 TB Kapazität. Auf dem Datenblatt, auf dem Karton und im Internet wird immer bescheinigt, dass die Festplatte mit USB 3.0 Speed laufen soll. Siehe hier:
    Individuelles Zubehör - Toshiba

    Die Festplatte ist aber an allen 4 USB-Ports des Notebooks gleich schnell. Ein Speedtestprogramm hat es mir bestätigt und beim Kopieren von Dateien ist kein Geschwindigkeitsunterschied feststellbar.

    Die Platte war vorformatiert, ich habe keine Extratreiber installiert. Win8 hat die Platte sofort erkannt, ihr einen LW-Buchstaben zugeordnet und sie in Betrieb genommen. Der Gerätemanager zeigt einen Microsoft-Treiber aus 2006 an. Bei den USB-Controllern wird aber auch ein USB 3.0 eXtensible Host Controller angezeigt.

    Eine erneute Formatierung (NTFS) brachte kein besseres Ergebnis.

    Was kann ich tun um die Platte auf 3.0 Speed zu beschleunigen?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Lorenz

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #2

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Wie ist denn die Kopiergeschwindigkeit der Platte?

  4. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #3

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    @Lorenz
    Mit CrystalDiskMark kann das gut an den unterschiedlichen Ports kontrolliert / verglichen werden.
    Bei der Installation aufpassen und im 6. Fenster Instagrille abwählen.

  5. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #4
    Threadstarter
    Standardavatar

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Hallo,

    wenn mit Platte die interne Festplatte (C gemeint ist . . .

    das DiskCheck-Programm (Miray Software - DiskCheck) zeigt für C: Werte knapp über 110 bei allen drei Messungen an. Die neue, externe Paltte bringt Werte um die 31, sowohl an den zwei USB 2.0 Ports als auch an beiden USB 3.0 Ports.

    Wenn ich einen mehrere GB großen Ordner mit über 1000 unterschiedlich großen Dateien von C: auf E: kopiere ist rein subjektiv kein Zeitunterschied merkbar, egal an welchem USB-Port die Platte angeschlossen ist.

    Auf der USB-Platte waren mehrere GB an Software drauf. Ein Bildbearbeitungsprogramm und so weiteres Zeugs von Toshiba. Das habe ich erstmal auf C: kopiert und auf der USB-Platte gelöscht. Es war nichts dabei was nach Treiber aussah. Aber vielleicht habe ich was übersehen. Die Speed-Messung machte ich erst nachdem ich die Platte 'gesäubert' hatte. Im Handbuch zur Platte (auch auf der Paltte als PDF-Datei) steht auch nichts von einem Treiber. Im Gegenteil, es heißt, Windows würde die Paltte erkennen und in das System als Laufwerk einbinden. Die aufgeführten Betriebssysteme enden allerdings bei Win 7. Win 8 wird nicht erwähnt.

    Im Geräte-Manager finde ich die Platte zwei Mal. Beide Male ohne gelbes Rufzeichen oder ähnlicher Warnung. Einmal bei den Laufwerken. Der angezeigte Treiber ist von Microsoft, drei Dateien aus 2006. Ein zweites Mal ist die Platte unten, an vorletzter Stelle über den USB-Controllern als 'Tragbares Laufwerk' aufgeführt. Der angezeigte Treiber ist auch von Microsoft aus 2006. Es sind aber drei andere Dateinamen??!! Wenn ich die USB-Controller aufklappe finde ich einen USB 3.0 Controller dabei. Der Treiber bei den Eigenschaften ist vom August 2012.

    Mir fällt gerade ein, ich könnte mal einen Treiber deaktivieren, oder eine Gerät deaktivieren. Mal sehen was passiert. Ansonsten fällt mir nur ein, mal mit Acer und Toshiba Kontakt aufzunehmen.

    Lorenz

  6. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #5

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Der Laufwerkstreiber ist unerheblich, denn der ist nur für das Dateisystem zuständig und es wird immer nur dieser Treiber aus 2006 installiert. Du hast mir aber meine Frage trotzdem nicht beantwortet: Wie ist die Kopiergeschwindigkeit? Das lässt sich beim Kopieren einer grossen Datei doch ganz einfach im Kopierdialog feststellen, wenn man auf "Mehr Details" klickt. Dann wird der Verlauf des Vorgangs in einem Fortschrittsdiagramm angezeigt und auch die jeweils aktuelle Geschwindigkeit gezeigt.

    -unbenannt.jpg

  7. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Hallo,

    sorry, sda habe ich wohl die Frage etwas falsch verstanden. Die Antwort gibt es heute Abend wenn ich zu Hause an meinem Rechner sitze. Ich werde mir einen Ordner mit mehreren MBs zippen (dann habe ich das auch gleich mit Win8 geübt) und auf die Platte kopieren - über USB 2.0 und 3.0. So habe ich einen schönen Vergleich, denn ich dann hier berichten werde.

  8. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Hallo,

    hier kommen jetzt die Ergebnisse. Die ZIP-Datei ist 2,3 GB groß und enthält 1.436 einzelne Dateien (Bilder und kleine Filmchen)

    Zunächst das Ergebnis des Kopiervorganges über einen USB 2.0 Anschluss:
    1c-Kopie mit USB 2.0.jpg

    Nun das Gleiche über einen USB 3.0 Anschluss:
    Kopie2 mit USB 3.0.jpg

    Irgend etwas stimmt doch da nicht. Ich habe leider nicht die Möglichkeit die externe Toshiba-HDD an einem anderen PC mit USB 3.0 Port zu testen.

    Bei den Tests war der Schreibcache ausgeschaltet. Auf der externen HDD habe ich 2 Partitionen angelegt: HD-Clone (sie soll die physikalische Kopie von C: aufnehmen) und Toshiba-HDD (wofür weiß ich noch nicht)

    Lorenz

  9. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #8
    Threadstarter
    Standardavatar

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Hallo,

    einen kleinen Schritt bin ich jetzt weitergekommen. Ich habe mich gefragt, liegt es an der USB-Platte, oder am USB 3.0 Kabel oder am Port des Notebooks. Ich lieh mir von einem Arbeitskollegen einen USB Stick, der bei ihm unter Windows 8 mit USB 3.0 Tempo läuft. Mein Notebook erkennt neue Hardware (akustischs Signal), bindet sie aber nicht ein. Das heißt, im Gerätemanager taucht der Stick nicht auf und im Explorer habe ich keinen neuen Laufwerksbuchstaben. Aber in 'Systemsteuerung > Geräte und Drucker' wird der Stick angezeigt. Allerdings mit einem Treiberfehler. Alle Versuche einen anderen Treiber zu finden (und dann zu installieren) sind bis jeztzt gescheitert. An den USB 2.0 Ports funktioniert der Stick einwandfrei.

    Die USB 3.0 Platte von Toshiba wird bei mir an den 2.0 und 3.0 Ports mit dem selben Treiber angesteuert - dem 2.0 Treiber. Bei meinem Kollegen läuft meine USB-Platte einwandfrei. Am USB 3.0 Port mit 55 MB/sec., am USB 2.0 Port mit 17 MB/sec. Kopiergeschwindigkeit.

    Daraus schließe ich, dass ich ein Treiberproblem auf dem Notebook habe. Ich sehe zwei Lösungswege. Einen passenden Treiber besorgen oder die externe Platte umtauschen gegen eine Platte, die unter Win 8 an meinem Notebook läuft.

    Ich habe bereits versucht einen neuen, passenden Treiber zu finden. Auf der HP von Acer (Notebookhersteller), auf der HP von Toshiba (USB-Plattenhersteller) und auf der HP von Microsoft (alle bisherigen Treiber sind von MS). Nirgens bin ich fündig geworden. Vielleicht habe ich nur nicht richtig gesucht.

    Hatte schon jemand von euch ein ähnliches Problem und wie war die Lösung?

    Zu Plan B - die Platte umtauschen. Es gibt doch irgendwo eine Seite, über die man feststellen kann, welche Hardware kompatibel ist mit Win 8. Diese Seite finde ich aber nicht. Kann mir bitte jemand den Link dazu nennen.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Lorenz

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Hallo,

    ich habe selbst die Lösung gefunden. Immer wenn ich den PC so ausschalte, dass ich ihn wieder im Schnellstart hochfahren kann, bringt die externe USB-Platte nur die 2.0er Geschwindigkeit. Wenn ich den PC ganz herunterfahre, sodass er beim nächsten Hochfahren alles neu laden muss, habe ich die 3.0er Geschwindigkeit auf der externen Platte. Das kann ich auch so reproduzieren.

    Erklären kann ich es aber nicht. Der Treiber wird ja erst geladen, wenn man die Platte mit dem USB Port verbindet.

    Lorenz

  12. Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed #10

    Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed

    Hallo Lorenz!

    Versuche es mal mit dem Update des Chipset-Treibers - also auf der Toshiba-HP!
    Wenn Du keine aktuelleren findest, dann wird es wohl so passen, aber ganz so recht glaube ich das trotzdem nicht - da hilft nur hartnäckig suchen und hoffentlich auch finden!

    Tipp: In der Systemsteuerung unter den jeweiligen Geräten kann man auch nach der VENDOR-ID suchen gehen! Es gibt oft für gleiche Chipsets verschiedene Treiber der Hersteller!

    Weil ich habe mir bei meinem PC auch so eine Erweiterungskarte f. USB3-Ports eingebaut! Sowas hatte der nicht von vornherein eingebaut, ja ist ja nun auch schon an die 2 Jahre alt... hochbetagtes Gerät also... :
    Der originale Treiber bei Renesas (gibt auch hier für verschiedene Hersteller differenzierte Treiber) war auch nicht das Gelbe vom Ei, der von NEC war´s dann!

    Anfangs wollte das Ding auch nicht so recht, aber nach dem Chipset-Update und dem neuen Treiber f.
    WIN 8 bei Renesas für NEC-Chips - dann lief das Werkl rund und zufriedenstellend!


    HTH, Good Luck + toi toi toi!
    lg v. mryamamoto

Ähnliche Themen zu Externe USB-HDD läuft nicht mit 3.0 Speed


  1. SoF2 Multiprozessorbefehl?: hiho, wer kennt für SoF2 den Multiprozessorbefehl? kurz und knap :) mfg: Gast *g*



  2. Prost: http://www.plaudersmilies.de/party/drink.gif Zum Wohl ;D



  3. probs w 160 gb ide maxtor: tjo hallo - kleines problem habe ein nv133r von abit (nforce 415 chipsatz) mit aktuellsten bios - auf dem pc läuft w2k mit sp2; dummerweise wird...



  4. Hilfe, kann keine CDs mehr brennen: Hallo zusammen. Ich hoffe hierunter ist jemand der mir einen hilfreichen Tipp geben könnte. Mein Problem sieht folgendermassen aus: Nach einer...