Frage zu Storage-Spaces / Speicherplätze

Diskutiere Frage zu Storage-Spaces / Speicherplätze im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, Die Virtualisierung von Festplatten in Storage-Spaces (im dt. Win 8: "Speicherplätze") ist sicherlich bekannt ( Storage Spaces (Speicherplätze) unter Windows 8 einrichten | WindowsPro ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Frage zu Storage-Spaces / Speicherplätze #1

    Storage-Spaces / Speicherplätze - nachträgliches Hinzufügen Parität

    Hallo,

    Die Virtualisierung von Festplatten in Storage-Spaces (im dt. Win 8: "Speicherplätze") ist sicherlich bekannt (Storage Spaces (Speicherplätze) unter Windows 8 einrichten | WindowsPro).

    Was ich allerdings noch nicht ganz verstehe: Ich habe mal aus Spaß 5 Storage Spaces erzeugt (mit 20TB virtuell). Der Angezeigte Speicherplatz entspricht dem, was man einstellt (virtuell, also die 20TB - im Beispielbild roter Rahmen oben). Aber dann wird darunter noch angezeigt "2,00 TB der Poolkapazität werden verwendet " (im Beispielbild, roter Rahmen unten) - wofür steht dieser Wert? Es ist defintiv nicht das, was physikalisch zur Verfügung steht oder reserviert ist. Denn die Summe der bei mir auf dem Rechner erzeugten Spaces entspricht 8,5GB, obwohl ich ja nur 6TB (2x3TB) physisch zur Verfügung habe!

    Hier mal das Beispielbild, sind andere Werte als bei mir auf dem Rechner... Bei mir sind noch keien Daten drauf, aber er sagt trotzdem bei allen 5 Pools, dass so und soviel TB der Poolkapazität verwendet werden... mal 1TB, mal 2TB, aber auch mal 2,5TB... je nach Space-Größe.

    -16183-windows8-speicherplaetze-storagespaces.jpg

    Weiterhin stellt sich mir die Frage: Wenn ich zu meinen 2 Festplatten nun eine dritte hinzufüge (habe noch eine ältere 1,5TB), diese in den Storage-Pool mit aufnheme - kann ich dann im vorhandenen Pool auch die Paritätsfunktion nutzen (d.h. ein Storage-Space erstellen, dass dann über Parität läuft?) Denn der bisher erzeugte Storage Pool kann ja keine Paritäts-Storage-Spaces erzeugen, da ja die dritte Festplatte fehlt!

    Und - kann ich jederzeit die Größe eines Storage Spaces verkleinern, wenn die Größe nicht die der reell enthaltenen Daten unterschreitet?

    (All die Fragen daher, da ich erst von der vorhandenen 1,5TB-Platte ca. 800GB auf den Storage Space verschieben müsste - eh ich die Platte dem Storage Pool hinzufügen könnte, denn sie muss ja leer sein! - Erst danach kann ich die Daten dann auf dem Pool organisieren - d.h. Daten die "einfach" gespeichert werden sollen, von denen, die mit Parität gespeichert sollen, trennen)

    Hat hier jemand eine Idee? Vielen Dank!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Frage zu Storage-Spaces / Speicherplätze


  1. Backup: Hallo, ich habe folgende Frage bzw. Problem. Und zwar habe ich einen W2K Server, der mir heute zur Feier des Tages einen Bluescreen beschert hat...



  2. XP Home und W2k-Domäne: Wie mache ich eine Win XP Home PC zum Mitglied einer Win 2000 Domäne???



  3. scsi-controller: ich hab zuhause eine ältere scsi-festplatte herumliegen und möchte diese jetzt gern in meinem rechner einbauen. daher meine frage: auf was muss ich...


  4. ftp

    ftp: ich hab mir einen teil meiner hompage auf den ftp server meines providers gespielt und möcht einen teil wieder löschen aber mit dem befehl delete...