Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

Diskutiere Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich bin neu hier im Forum,aber auf dem PC-Gebiet eigendlich schon ein alter Hase.Ich habe seit 1995 Rechner in meinem Hause zu stehen.Ich habe aber ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #1

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Ich bin neu hier im Forum,aber auf dem PC-Gebiet eigendlich schon ein alter Hase.Ich habe seit 1995 Rechner in meinem Hause zu stehen.Ich habe aber ein merkwürdiges Problem mit Windows 8,das ich versuchen möchte mit eurer Hilfe zu lösen.

    Ich habe zwei Notebooks,ein Acer Aspire mit einer ATI-Grafikkarte.Hier läuft Windows 8(neuste Version)problemlos.Des weiteren habe ich ein Medion Akoya P8610 mit einer Nvidia GeForce 9000sender Grafikkarte,hier kommt es leider immer wieder mit Win8 zu Bildstörungen.Nach dem Hochfahren,arbeite ich eine viertel bis halbe Stunde problemlos mit Win8 und dem Medion,urplötzlich friert aber das Desktopbild ein und die Tastatur reagiert auf Drücken der Tasten auch nicht mehr.

    Hier hilft dann nur noch,Netzstecker ziehen und Akku aus den Gerät entfernen.Nach dem erneutem Hochfahren läuft das Notebook dann wieder Fehlerfrei,bis dann in beschriebenen Zeitraum wieder irgendwann das Bild einfriert.Ich habe auch schon den virtuellen Arbeitsspeicher vergrößert,hat aber auch nichts gebracht.

    Hat Win8 da eventuell doch ein Grafikkartenproblem ?

    Gruß

    herb2012

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #2

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Was für ein Treiber ist denn installiert? Du musst bedenken, dass die von Windows 8 automatisch installierten Treiber lediglich Engineering Samples darstellen, die keinen Anspruch auf vollständige und korrekte Unterstützung aller Grafikkarten erheben. Du solltest also nachforschen, ob Du einen Nvidia Treiber findest der unter Windows 8 läuft.

  4. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Hi areiland.

    Ich habe mir auch schon einen aktuellen Nvidia-Graka Treiber von der Nvidia-Internetpräsenz für Win8 runtergeladen,aber nach der Installation,tritt der beschriebene Fehler weiterhin auf.

    Darum meine Frage,ob hier ein generelles Problem mit Nvidia vorliegt.

    Gruß

    herb2012

  5. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #4

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Da kann ich Dir jetzt erst mal auch nicht weiterhelfen.

  6. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #5

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Das scheint eher ein Intel-Problem zu sein.
    Siehe: Windows 8 friert komplett ein. Es hilft nur ein hard reset.

  7. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Hi moinmoin.

    Danke für den Link.Dort steht u.a.Folgendes : " Also blieb nur noch eins: Es ist ein Intel-Problem. So lange es keinen neuen Chipsatztreiber von Intel gibt, bleibt nur noch eines: Ins Bios gehen und dort C1E sowie C3/C6 deaktivieren ".

    Da ich mit " Bios " nicht viel am Hut habe,wäre ich sehr dankbar dafür,wenn mir mal ein User genau erklären könnte,wie man das macht !

    Gruß

    herb2011

  8. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Noch einmal die Frage an die Experten hier im Forum.Wenn Man das Bios-Menü öffnet,sind oben die Reiter " Main,Advanced,Security,Boot und Exit ".Ich kann aber leider die unten beschriebenen Einstellungen dort nicht finden.

    Zitat Zitat von herb2012 Beitrag anzeigen
    Hi moinmoin.

    Danke für den Link.Dort steht u.a.Folgendes : " Also blieb nur noch eins: Es ist ein Intel-Problem. So lange es keinen neuen Chipsatztreiber von Intel gibt, bleibt nur noch eines: Ins Bios gehen und dort C1E sowie C3/C6 deaktivieren ".

    Da ich mit " Bios " nicht viel am Hut habe,wäre ich sehr dankbar dafür,wenn mir mal ein User genau erklären könnte,wie man das macht !
    Ich bitte noch mals,mir eine kleine Anleitung zu geben,wo sich im Bios diese Einstellungen befinden,Danke.

    Gruß

    herb2012

  9. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #8

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Sowohl Acer als auch Medion haben unterschiedliche BIOS Versionen, da diese immer Hersteller-Spezifisch aufgebaut sind. Es könnte Dir nur jemand helfen, dergenau die gleichen Rechner hat wie Du, was aber wiederum ohne einen genaue Typenangabe sowieso nichts wird. Du musst Dich da schon selber durchwursteln. Im übrigen sind die BIOS Versionen bei Notebooks meist auf das nötigste zusammengeschrumpft, so dass Du die erforderlichen Einstellungen wahrscheinlich nicht in Deinem BIOS haben wirst!

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Morgen pefo.

    Danke für deine Antwort.Mein Acer-Notebook läuft mit Windows 8 fehlerfrei.Es geht hier nur um das Medion Akoya P8610 Notebook,hier tritt oben beschriebenes Problem Auf und in dessen Bios konnte ich die im Link beschriebenen Einstellungen zum deaktivieren nicht finden.Entweder sie sind im Akoya-Bios tatsächlich nichtvorhanden,oder diese haben dort eine andere Bezeichnung.

    Und wenn geschrieben wird,das dies ein " Intel-Problem " sein soll,sehe ich das nur bedingt so,denn mit Windows 7 läuft das Medion ja noch einwandfrei.Der Fehler tritt erst bei Windows 8 auf,also ist dies auch ein Microsoft-Problem.Dies würde bedeuten,die Besitzer des Medion Akoya(und das sind eine ganze Menge),können Windows 8 und zukünftige Betriebssysteme auf diesem Rechner nicht mehr benutzen und müßte sich ein neues Notebook für Win 8 kaufen.Ich kann mir nicht so recht vorstellen das dies im sinne von Microsoft und des Firmenpolitik sein soll.

    Gruß

    herb2012

  12. Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? #10

    Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

    Das ist kein Problem von Microsoft! Es ist halt leicht sowas auf das Betriebssystem zu schieben. Wenn man dazu auch noch eine Release Preview eines noch nicht auf dem Markt befindlichen Betriebssystems einsetzt - dann sollte man das erst recht nicht tun. Schau bei Medion nach, ob Du entsprechende Treiber oder Systemvorbereitungs Updates bekommst, die die Probleme des Akoya umschiffen. Gerade bei Notebooks und Komplettrechnern ist es in der Regel so, dass die Hersteller eigene angepasste Hardwarelayouts verwenden, mit denen die Standardtreiber (oder bei Windows 8 Engineering Samples) nicht laufen.

    Also tu Dir selbst den Gefallen und hör auf, nur weil Windows 7 drauf läuft, so zu tun als wäre Windows 8 schon am Markt erhältlich und deswegen müsste Microsoft die Schuld tragen, dass es auf deinem Akoya nicht läuft.

Ähnliche Themen zu Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?


  1. Windows 2000 Laptop - 3 Netzwerke: Hallo Ich suche eine gute Lösung für ein kleines Problem http://www.winland.ch/ikonboard/non-cgi/emoticons/grin.gif Wir haben in der Firma...



  2. SIS 630 - TV-out unter Win 2000 - 2.Teil: Hallo, ich habe die aktuelle Software von Pascal installiert, aber trotzdem hat sich nichts geändert. Das Bild ist immernoch schwarz-weiß und die...



  3. DVD Pioneer: Hallo, seit der Installation von Windows XP funktioniert mein Pioneer DVD 106 nicht mehr. Er zeigt gerade noch an was sich auf der CD befindet....



  4. Elsa MircoLink ISDN USB???????????: Wieso erkennt Windows Xp mein Elsa MircoLink ISDN USB nicht?????? Auf der Homepage von Elsa finde ich auch keine brauchbaren Informationen!!!!!!!!...



  5. Office 2000 & Win2k: Ich habe vor wenigen Wochen Win2k installiert, darüber Office2000. Anfangs lief das auch ganz gut bis ich plötzlich heute den ersten Programmfehler...