Daten löschen ab und zu verweigert

Diskutiere Daten löschen ab und zu verweigert im Win8 - FAQ Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallöchen, ab und an verweigert mir Windows das Löschen von Dateien oder Ordnern. Es kommt die Meldung, das die betreffende Datei/Ordner von einem anderen Programm ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Daten löschen ab und zu verweigert #1
    BANNED Standardavatar

    Daten löschen ab und zu verweigert

    Hallöchen,
    ab und an verweigert mir Windows das Löschen von Dateien oder Ordnern.
    Es kommt die Meldung, das die betreffende Datei/Ordner von einem anderen Programm
    gerade genutzt werden.
    Das kann ich aber nicht nachvollziehen, der TM zeigt mir nichts betreffendes an.
    Sekunden später lassen sich dann die Daten ohne Meldung löschen.
    Wie gesagt, das tritt nicht immer auf, aber nervt.

    Grüße
    Kibo

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daten löschen ab und zu verweigert #2

    Datenlöschen ab und zu verweigert

    Virenscanner, Indizierung, offenes Explorerfenster in dem der betreffende Ordner gerade eingelesen wird, Programm mit dem die Dateien gerade bearbeitet wurden ist noch nicht ganz geschlossen, eine Hintergrundwartung wird durchgeführt. Such Dir was aus.

  4. Daten löschen ab und zu verweigert #3
    BANNED
    Threadstarter
    Standardavatar

    Datenlöschen ab und zu verweigert

    Hallo Alex,
    Dein Satz
    "offenes Explorerfenster in dem der betreffende Ordner gerade eingelesen wird"
    leuchtet mir net ganz ein, obwohl dort das Problem liegt.
    Öffne ich einen leeren oder vollen Ordner,schließe ihn, gehe auf löschen,kommt besagter Fehler.
    Einmal den Explorer geschlossen und neu geöffnet, Fehler weg.
    Sehr häufig tritt das bei mp3´s auf.
    Denke mal, der MP gibt den Prozess nicht sofort frei.
    Kann man die Zeit in der Reg irgendwo ändern ?
    Gruß Kibo

  5. Daten löschen ab und zu verweigert #4

    Datenlöschen ab und zu verweigert

    Wenn Du einen Ordner öffnest, dann werden alle Dateien in diesem Ordner eingelesen um die Voransichten zu erstellen oder im Falle von Mp3`s die IDv3 Tags auszulesen. Das wird aber nicht sofort abgebrochen wenn das Fenster wieder geschlossen wird - denn das passiert im Hintergrund. Es gibt also keinen Timeout, der einstellbar wäre, sondern es gibt nur das Mittel Geduld bis die Dateien wieder freigegeben wurden. Eines der besten Mittel ist das Reduzieren der Anzahl der Dateien in den einzelnen Ordnern, je mehr Dateien im Ordner desto länger bleibt der Ordner gesperrt.

  6. Daten löschen ab und zu verweigert #5
    BANNED
    Threadstarter
    Standardavatar

    Datenlöschen ab und zu verweigert

    Alles klar,
    Danke für Deine schnelle Antwort.
    Gruß
    Kibo

Ähnliche Themen zu Daten löschen ab und zu verweigert


  1. Mein Server - Die Überreste: Wie niemand weiss *G* habe ich anfangs selber einen linux server aufgesetzt und nach DE geschickt (mit UPS :knall ) Naja, er seiht nun so aus,...



  2. Passwort: Hi leute ich komme bei meinem Win2000 nicht mehr rein weil ich meinen Pass vergessen habe aber ich habe einen zugang noch per XP kann mann da was...



  3. Port Royale: Hi @all!! Ich habe mir gestern Port Royale gekauft... sehr schön annimiert und interessantes Wirtschaftsystem. (Die Preise werden in Echtzeit...



  4. Outlook 2000 falscher E-Mail Anhang: Wenn ich in Outlook 2000 eine Datei (z.B. eine zip-Datei) anhänge, erscheint diese bei manchen Usern nur als "Winmail.dat". Ist natürlich...



  5. netzwerk: wer kann mir helfen ich versuch übers internet auf einen anderen pc zugriff zu nehmen und ich weiß nicht wie ich das aktieviren kann bzw. mein...