Programme & Dateileichen vollständig entfernen über Registry

Diskutiere Programme & Dateileichen vollständig entfernen über Registry im Win8 - FAQ Forum im Bereich Windows 8 Forum; Jeder hat(te) wohl schon das Problem, dass er ein Programm komplett de installieren möchte, aber dies nicht zu 100% funktioniert hat, dann immer noch Ordner ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Programme & Dateileichen vollständig entfernen über Registry #1

    Idee Programme & Dateileichen vollständig entfernen über Registry

    Jeder hat(te) wohl schon das Problem, dass er ein Programm komplett deinstallieren möchte, aber dies nicht zu 100% funktioniert hat, dann immer noch Ordner oder Dateien des jeweiligen Programms vorhanden waren.

    Hierzu kann man wie folgt vorgehen (dies gilt für Windows 8 und auch Windows 7, und auch für Windows 10).

    Zunächst versuchen, das jeweilige Programm (hier nenne ich es nun als Beispiel der Einfachheit halber prog), in der Systemsteuerung deinstallieren; dies erfordert bei manchen Programmen anschließend einen Neustart. Hierzu erst mal über diesen Pfad Systemsteuerung\Programme und Features das prog anklicken und deinstallieren. Anschließend unter
    C:\ProgramData die dortigen Ordner von prog (samt Inhalt) löschen, und gleiches auch unter
    C:\Program Files sowie auch unter
    C:\Program Files (x86).

    Nun geht man in die Registry und löscht dort noch die restlichen Schlüssel (Key's), die immer vorhanden sind, auch, wenn ein Programm vorher über die Systemsteuerung mit der Deinstallationsroutine vom System entfernt wurde.

    Öffne per Windowstaste & R die Konsole und gib dort regedit ein; dort gehst du oben links auf Bearbeiten und dann auf Suchen. Hier gibst du den Namen des zu deinstallierenden Programms (hier im B. prog) ein und machst bei allen Suchoptionen die Haken rein, dann ENTER drücken. Die gefundenen Objekte/Schlüssel von prog kannst du dann löschen. Dies kannst du solange ausführen (mit Weitersuchen, oder F3), bis die Registrierung anzeigt, dass keine Objekte/Schlüssel von prog mehr vorhanden sind.

    Anschließend führst du einen Neustart durch, lässt die Datenträgerbereinigung durchlaufen.
    Dann sollte wirklich auch der letzte Registrierungsschlüssel und Ordner des prog entfernt sein.

    Achtung!

    Bei Arbeiten an der Registrierung (regedit) solltet Ihr dennoch mit Vorsicht herangehen; am besten ist, wenn man sich die "derzeitige" Registry vorher exportiert, an einem Ort seiner Wahl speichert. Sollte etwas schief gehen, kann man diese wieder importieren.

    Wer mehr wissen möchte, Aufbau & Struktur der Registrierung, der kann sich hier informieren

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Programme & Dateileichen vollständig entfernen über Registry


  1. BIOS Update: Hi Leute! Ok, ich bin blind! Ich finde einfach kein BIOS Update für folgendes BIOS : Award Modular v 4.51PG von Phoenix Tech. LTD Das ist...



  2. dvd vom Laptop am Fernseher sehen, Ton aus Hifi: Wie kann ich eine DVD im Laufwerk meines Laptops abspielen und am Fernsehbildschirm anschauen (der Ton soll aus der Stereoanlage kommen). Kabel hab...



  3. Drucker: Seit der Deinstallation eines Antivirenprogramms kann ich weder die installierten Drucker aufrufen noch kann ich den Hauptdrucker installieren. Es...



  4. Port Royale: Hi @all!! Ich habe mir gestern Port Royale gekauft... sehr schön annimiert und interessantes Wirtschaftsystem. (Die Preise werden in Echtzeit...



  5. Bilder vergrössern ?: ich wollte mit acdsee einige fotos verkleinern, nur habe ich dummerweise eine 0 vergessen einzugenem und nun sind die fotos 80x550....und das sieht...