Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor

Diskutiere Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich würde die relevanten Daten auf Medium schreiben und dann neu installieren....


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #21
    Ich würde die relevanten Daten auf Medium schreiben und dann neu installieren.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #22
    Threadstarter
    Standardavatar
    Bei den vielen Tools, die ich einsetze, kostet mich das neu Aufsetzen von Windows locker 3-4 Tage.

  4. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #23
    Avatar von Skyhigh

    Meine Hardware
    Skyhigh's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600
    Mainboard:
    ASRock B150 Gaming K4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Kingston DDR4-2134
    HDD/SSD:
    1x 120GB Samsung 840 PRO 3x 500GB Samsung 850 EVO 1x 1TB WD
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB (EVGA)
    Audio/Video:
    1xRealtek ALC1150 7.1 1xUSB Soundblaster PLAY
    Laufwerke:
    1x Samsung USB3.0 (DVD)
    Netzwerk:
    1xKiller E2400 Gigabit Ethernet Controller 1xUSB 3.0 Gigabit Adapter
    Gehäuse:
    BeQuiet Silent Base 600 (Orange)
    Netzteil:
    Be Quiet BQ L8-700W
    Kühlung:
    1x BeQuiet 120mm Silent Wings (Rückseite) 4x BeQuiet 140mm Silent Wings (Vorderseite+Oben)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home x64
    Notebook:
    Acer Iconia w4-820
    Handy/Tablet:
    BQ Aquaris X5 PLUS
    Sonstiges:
    Monitor: 2x HP Z23N InfoDisplay: GOverlay 3,5"
    Die Programme beim Boot zu verzögern und die Reihenfolge einzustellen ist möglich.
    Dazu kannst du entweder eine VBS mit dem sleep befehl verwenden oder über den Aufgabenplaner gehen. Dort kannst du die Aufgabe verzögert starten.
    Dementsprechend würde ich alle Programme aus dem Autostart löschen ( WIN+R &"msconfig") und danach eben entweder den Weg über die oben genannten Optionen gehen.

    Die Reihenfolge einzustellen aber ohne Verzögerung geht auch. Dazu WIN+R & "shell:startup" verwenden, dann die Verknüpfungen der zu startenden programme in das gerade geöffnete Fenster ziehen. Nun die Verknüpfungen umbenennen:
    Bsp:
    1-LogitechSetPoint.Ink
    2-OpenHardwareMonitor.Ink
    3-GOverlay.Ink
    Ect ect

    Windows arbeitet die Verknüpfungen dann nach der Nummerierung ab. Allerdings unverzögert.

    Demnach könnte passieren das Programme die länger zum Starten brauchen eben erst nach den kleinen Tools geöffnet werden.

  5. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #24
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 FCU
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Das setzt aber ein laufendes Windows voraus,oder?

  6. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #25
    Avatar von Skyhigh

    Meine Hardware
    Skyhigh's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600
    Mainboard:
    ASRock B150 Gaming K4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Kingston DDR4-2134
    HDD/SSD:
    1x 120GB Samsung 840 PRO 3x 500GB Samsung 850 EVO 1x 1TB WD
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB (EVGA)
    Audio/Video:
    1xRealtek ALC1150 7.1 1xUSB Soundblaster PLAY
    Laufwerke:
    1x Samsung USB3.0 (DVD)
    Netzwerk:
    1xKiller E2400 Gigabit Ethernet Controller 1xUSB 3.0 Gigabit Adapter
    Gehäuse:
    BeQuiet Silent Base 600 (Orange)
    Netzteil:
    Be Quiet BQ L8-700W
    Kühlung:
    1x BeQuiet 120mm Silent Wings (Rückseite) 4x BeQuiet 140mm Silent Wings (Vorderseite+Oben)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home x64
    Notebook:
    Acer Iconia w4-820
    Handy/Tablet:
    BQ Aquaris X5 PLUS
    Sonstiges:
    Monitor: 2x HP Z23N InfoDisplay: GOverlay 3,5"
    Zumindest einen laufenden abgesicherten Modus um die Änderungen zu machen. Und laut dem Beitrag oben funktioniert dieser ja. Somit schätze ich das eines der Programme im Autostart oder einer der hersteller Treiber Probleme machen.

  7. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #26
    Threadstarter
    Standardavatar
    So meine Bemühungen wurden nun von Erfolg gekrönt, mein Windows 8.1 läuft wieder.

    Für andere Betroffene des "blinkenden Cursor oben links"-Problems eine Kurzanleitung:
    Windows 8.1 ISO-Download von Microsoft, dann per ISO2USB einen bootfähigen USB-Stick erstellt, auf diesem noch die Datei ei.cfg angepasst weil ich gerade keine Seriennummer zur Hand hatte und diese Überspringen können wollte, sobald der Windows-Installer-Screen zu sehen war mit Shift-F10 eine Administrator-Konsole geöffnet, dort zuerst alle Daten wegkopiert per xopy auf eine externe Platte, dann mit "diskpart" ein virtuelles Test-Laufwerk angelegt, dann die Konsole minimiert und Windows 8.1 auf das virtuelle Laufwerk installiert (es kam die Meldung man könne darauf kein Windows installieren, aber das ist Unsinn), danach mit EasyBCD das Bootmenu bearbeitet, dann Windows in den abgesicherten Modus gebracht, von dort aus per services.msc und msconfig.msc sowie dem Mini-Tool "Autostarts" mal die Startrampe entrümpelt, also alle möglichen Programme die bei Windows-Anmeldung geladen werden deaktiviert, anschließend Windows normal neu gestartet, von dort aus mit dem Tool "Bootvis" Avira, AnyDVD und ein Windows-Update als Verursacher des Boothängers identiziert, diese deinstalliert. Am Ende die virutelle Partition im Explorer gelöscht und aus dem Bootmenu mit EasyBCD geworfen. Nun läuft wieder alles wie geschmiert. Das war die Kurzfassung.

    Die ganzen Windows-Reparaturwerkzeuge waren für die Tonne. Keines davon war in der Lage irgendetwas am Problem zu verbessern. Auch Wiederherstellungspunkte, Auffrischen usw. half gar nichts. MemTest und chkdsk fanden ebenso nichts.

    Ursache war wohl ein Defekt auf der Bootpartition von Windows 8, der bei einem Update entstanden ist.

    Ich bedanke mich bei allen hier hilfreichen Sachdienern

  8. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #27
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    AnyDVD ist halt nicht gewünscht ?

  9. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #28
    Threadstarter
    Standardavatar
    Ja, ich hatte auch die neuste Test-Version von AnyDVD installiert, diese läuft genauso wenig wie meine etwas ältere Version mit Lizenz. Das Tray-icon erscheint nicht und die AnyDVDTrayIcon.exe zieht über 20% CPU Last ohne erkennbaren Grund.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #29
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Du solltest dich Fragen, von wem AnyDVD nicht gewünscht wird

  12. Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor #30
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 FCU
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Das war hier nicht die Frage....

    @TE Vllt wartest Du auf ein weiteres Update und/oder benutzt für die Software temporär einen anderen Rechner...

    EDIT: Über 100€ für eine lebenslange Lizenz ;das war schon mal biliger,oder? Vllt schaust Du mal ob es mit einer sauberen Neuinstallation von Windows wieder rennt.Hatte das auch mal das Libreoffice von einem anderem Programm in die Knie gezwungen wurde.Entfernt und lief...

Ähnliche Themen zu Windows startet nicht mehr - blinkender Cursor


  1. Windows 8.1 startet nicht mehr! (ohne Cursor): Hy, hab vor n paar Wochen Windows 8.1 installiert. Lief alles einwandfrei, aber wenn ich den Laptop (Medion Akoya P6640) herunterfahre, lässt er sich...



  2. XP SP3 - Während chkdsk nur blinkender Cursor: Ich habe über Arbeitsplatz/Laufwerk C:/Eigenschaften/Extras eine intensive Fehlerüberprüfung und -korrektur mit beiden Haken initialisiert. Das LW...



  3. Booten nach Problemen verlangsamt; blinkender Cursor: Hallo Leute! Ich habe auf meinem Rechner WinVista und Win7 parallel installiert. Nachdem ich mir auf WinVista (c:\) ein Virus eingefangen hatte,...



  4. blinkender Cursor bei XP Installation: Hallo zusammen! Ich versuche gerade WindowsXP auf meinem neuen Rechner zu installieren. Allerdings will dies leider nicht wirklich klappen. Nachdem...



  5. blinkender Cursor statt Windowslogo: Hallo, ich verzweifle völlig. Habe mir die neue Mandrake 10 mit LILO installiert. Irgendwas dabei ist schiefgegangen. LILO startet ganz...