Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden

Diskutiere Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo liebes Forum, ein Bekannter hat Windows 8.1 auf seinem PC installiert. Zum einen gibt es im Explorer ein verbundenes sichtbares Netzlaufwerk N:\ (Speicher auf ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #1

    Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden

    Hallo liebes Forum,

    ein Bekannter hat Windows 8.1 auf seinem PC installiert.

    Zum einen gibt es im Explorer ein verbundenes sichtbares Netzlaufwerk N:\ (Speicher auf Fritzbox).
    Ausserdem wurde vor ein paar Monaten ein USB-Datenträger an den PC angeschlossen,
    um regelmäßige Datensicherungen durchzuführen. Dieser wurde mit S:\ ausgewählt.
    Der Datenträger wird nur zur Datensicherung an den PC angeschlossen und danach vom PC abgemeldet.

    Jetzt wurde der Stick beim letzten Mal plötzlich mit dem Laufwerksbuchstaben Z:\ im Explorer angezeigt.
    Also ab in die Datenträgerverwaltung und den Buchstaben ändern ....!
    Sobald man die Auswahl öffnet, wird aber nur der vergebene Buchstabe "Z" angezeigt; alle anderen freien Buchstaben werden NICHT aufgeführt.

    Ich habe dann die Umgebungsvariable "devmgr_show_nonpresent_devices", mit dem Wert 1 eingetragen und den Gerätemanager mit der Ansicht
    "Ausgeblendete Geräte anzeigen" durchgeforstet, aber nichts auffäliges gefunden.

    Was kann denn hier passiert sein?

    Sind hier Einträge in der Registry evtl. verantwortlich? Wenn ich das wüßte, könnte ich dort kontrollieren.

    Vielen Dank im Voraus,
    Georg

  2. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #2
    Öffne eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten, dann gib nacheinander die unten aufgeführten Zeilen ein und lass sie ausführen:

    diskpart
    automount disable
    automount scrub
    automount enable
    exit
    exit


    Dann sollte Windows Dir wieder alle freien Laufwerksbuchstaben anbieten.

  3. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo Alex,

    vielen Dank für den Hinweis, den ich, sobald ich dazu komme, ausprobieren werde.

    Werde dann hier natürlich dann Feedback geben.

    Wünsche noch einen schönen Sonntag.

    Gruß, Georg

  4. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo Alex,

    so, ich habe die diskpart-Befehle entsprechend durchgearbeitet, mit dem Erfolg, dass nun wieder alle Laufwerksbuchstaben, bzw. Datenträger in der Datenträgerverwaltung angezeigt werden.

    Blöderweise werden die Laufwerke aber nicht im Explorer angezeigt. Weder in der linken Navigation, noch im rechten Inhaltsfenster.
    Gebe ich aber z.B. den Laufwerksbuchstaben in der Form "K:" in die Adresszeile ein, wird mir der Inhalt des Datenträgers im Inhaltsfenster angezeigt.
    Das funktioniert mit allen angeschlossenen Datenträger.
    Ein Backup-Programm, welches auf die Datenträger verweist, funktioniert tatenlos.

    Ich habe dann zum einen in der Datenträgerverwaltung einen anderen Buchstaben für einen Datenträger neu zugewiesen und mit OK bestätigt, bzw. in dem entsprechenden Benutzerprofil einmal die IconCache.db gelöscht (wobei diese ja wohl nur für die Verknüpfungen auf dem Desktop verantwortlich ist); und zum anderen habe ich das ganze noch mit einem anderen Benutzerprofil getestet, wobei hier der selbe Fehler besteht. Es könnte ja auch ein defektes Benutzerprofil schuld sein.
    Zwischen den einzelnen Prozessen habe ich vorsichtshalber den PC immer wieder neu gestartet.

    Wenn man nach "nicht angezeigten Laufwerken im Explorer" googelt, wird man immer wieder auf die Datenträgerverwaltung verwiesen. Hier werden ja aber alle Datenträger nun ordnungsgemäß angezeigt.

    Noch eine Idee was man hier tun kann?

    Vielen Dank, Georg

  5. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #5
    Starte mal Regedit und geh zum Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Policies\Explorer, hier gibt es wahrscheinlich den Wert "NoDrives" - den musst Du dann löschen.

  6. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #6
    Bei diesem Problem hat es bei mir schon geholfen das Laufwerk in der Datenträgerverwaltung offline und wieder online zu schalten. (Untere Hälfte, Rechtslick auf den Datenträger, nicht auf die Partition)
    Wenn das noch nicht hilft würde ich es mal mit einem anderen Laufwerksbuchstaben versuchen.

  7. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden
    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo Alex,

    vielen Dank für Deine hilfreichen Tipps, die mir sehr geholfen haben; nun funktioniert wieder alles wie gewohnt.
    Allerdings war der Eintrag "NoDrives" im Bereich HKLM zu suchen, da das andere Benutzerprofil ja auch nicht funktionierte.

    Wenn ich es richtig interpretiere, waren es zwei unterschiedliche Probleme, die nicht unbedingt etwas miteinander zu tun hatten?

    Ich frage mich, wie der Eintrag "NoDrives" in die Registry kam?
    Eine GUI-Einstellung dieser Art gibt es doch im Windows-System nicht.
    Kann hier ein sogenanntes Tuning-Problem wie z.B. CCleaner daran schuld sein? Ich hasse diese Teile!

    @G-SezZ,
    das mit dem Offline/Online-Schalten habe ich nicht probiert, aber ich vermute aufgrund des Eintrages in der Registry hätte es auch
    nicht wirklich geholfen.
    Andere Laufwerksbuchstaben wurden zugeordnet, hatte aber ebenfalls wg. des Registry-Eintrags leider keinen Erfolg.

    Vielen Dank an alle und ein schönes Wochenende,
    Georg

  9. Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden #8
    Das eine dürfte das andere nach sich gezogen haben - aber in der umgekehrten Reihenfolge, als wir das lösten. Durch NoDrives könnten dann die freien Laufwerksbuchstaben ausgeblendet worden sein. Denn NoDrives blendet Laufwerksbuchstaben aus. Da Windows selbst keinen Dialog anbietet, der das ausblenden der Laufwerke ermöglicht, kann das nur durch einen Eingriff mit einem Tool oder durch einen Angreifer geschehen sein.

Ähnliche Themen zu Keine Laufwerksbuchstaben zur Auswahl vorhanden


  1. Neu - Rüberinstallation - keine Auswahl zur Partitionierung: Wie bekomme ich die Erstinstalltionsmöglichkeit angezeigt, wo man auch die Partitionen erst einteilen muß. Wenn ich jetzt starte erkennt er dass...



  2. Windows 7 - Bis zu 10 Browser zur Auswahl: http://www.winboard.org/forum/imagehosting/364504a6c5278040d6.jpg DailyTech hat Informationen über die von Microsoft vorgeschlagene Browserauswahl...



  3. 2 Anzeigeschemata zur Auswahl?: Tach, ich bin neu hier und neu ist auch mein Notebook mit Windows-Vista. An meinem Arbeitsplatz hängt daran noch ein zweiter Monitor. Das richte...



  4. Suche Hilfe zur PDA-Auswahl: Ich benötige für ein "Fahrschulprogramm" wieder ein Mobiles Gerät. Bisher hatten wir den IPAQ H 1940 - Win2003. Seit ich nun mit Vista am PC...



  5. 2x Betriebssysteme zur Auswahl???: Ich habe meinen rechner formatiert wo win xp home drauf war. habe dann die schnell formation gewählt und win dows xp prof installiert!Hat auch alles...


Stichworte