Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

Diskutiere Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, hatte vor kurzem eine Auffrischung meines PCs vorgenommen, aber leider bekomme ich jetzt bei Druckaufträgen immer eine Fehlermeldung. Die Problembehandlung kann das Problem nicht ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #1

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Hallo,

    hatte vor kurzem eine Auffrischung meines PCs vorgenommen, aber leider bekomme ich jetzt bei Druckaufträgen immer eine Fehlermeldung. Die Problembehandlung kann das Problem nicht identifizieren. Der Drucker hat vor der Auffrischung problemlos funktioniert. Der Druckertreiber ist auf dem neuesten Stand, der Laserjet 4 als Standartdrucker festgelegt, er ist freigegeben, nur es kommt, sobald der Druckbefehl erteilt ist, kein Impuls zum Drucker, nur die Fehlermeldung.

    Könnte es daran liegen, dass das Ethernet auf öffentlich statt auf privat gestellt ist? Leider kann ich das Ethernet nicht umstellen, da ich auf der Ethernet-Seite bei den Einstellungen nur die Eigenschaften angezeigt bekomme, die ich lediglich kopieren kann, eine Umstellung ist dort nicht sichtbar.

    Hat jemand eine Idee?!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #2
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Das Einfachste wäre, den Drucker komplett neu zu installieren. Geht jedenfalls schneller. Als Anschluß sollte dann sowas wie 'IP_192.168.x.x' herauskommen und der Drucker sollte sich im selben Subnetz wie die ansteuernde Hardware befinden.

    Ist das ein PostScript Drucker? Dann sollte er schon mit dem generischen Treiber von MS funktionieren und zumindest einen Ausdruck auswerfen. Wenn das passiert, kannst Du den passenden Treiber über die automatische Installation aus dem Internet installieren. Die so installierten Treiber sind von HP und werden nur über MS verteilt.

  4. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Hallo

    und vielen Dank für die Rückmeldung! Neuinstallation (manuell über "Drucker hinzufügen", wobei Win den Treiber nach der entsprechenden Auswahl herunterlädt) zwecklos, da die Testseite nicht gedruckt wird (Fehlermeldung), und die Problembehandlung das Problem nicht identifizieren kann. In den Eigenschaften wird angezeigt, der Drucker laufe einwandfrei und der Treiber sei auf dem neustem Stand.

    Die Befehlssignale des PCs erreichen den Drucker nicht.

    Wie könnte die Kiste zum Laufen gebracht werden? Gibt es vielleicht noch eine andere Art der Installation?

  5. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #4

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Ich habe auch noch einen 22 jährigen HP Laserjet 4 Plus

    bei mir läuft er als Netzwerkdrucker über einen kleinen Printserver von TP-Link.
    So sieht es dann aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr-.jpg  

  6. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #5
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Zitat Zitat von Amateur Beitrag anzeigen
    [...]
    Die Befehlssignale des PCs erreichen den Drucker nicht.
    Dann hast Du ein Netzwerkproblem. Hast Du dem Drucker eine feste IP aus Deinem Subnetz verpasst? Wenn nicht, machen. Wichtig ist IP und Subnetzmaske. Das kann man direkt am Drucker imTCPIP-Menu einstellen. Gateway braucht er nicht.
    Zitat Zitat von Amateur Beitrag anzeigen
    Wie könnte die Kiste zum Laufen gebracht werden? Gibt es vielleicht noch eine andere Art der Installation?
    Kommt auf Deine Antworten an. Im Prinzip gehts nur über die Windows-Einstellungen, wie ich sie oben beschrieben habe und Du es scheinbar auch schon gemacht hast.

  7. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #6
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Zitat Zitat von weiss-nicht Beitrag anzeigen
    [...]
    bei mir läuft er als Netzwerkdrucker über einen kleinen Printserver von TP-Link.[...]
    Damit löst er ja das Netzwerkproblem nicht, sondern verlagert es nur von der eingebauten Netzwerkschnittstelle auf die des Printservers.

  8. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #7

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Damit löst er ja das Netzwerkproblem nicht, sondern verlagert es nur von der eingebauten Netzwerkschnittstelle auf die des Printservers.
    @ungarnjoker
    Da liegst Du falsch. Kennst Du den Drucker überhaupt?
    Dieser Drucker läuft noch über ein Druckerkabel und die wenigsten PCs haben noch einen Anschluss für das Druckerkabel. (Seriell)
    Dieser PC arbeitet noch nicht mit IPs, nicht einmal mit USB.
    der Drucker wurde Ende/Anfang 1993/1994 verkauft, da gab es keine Netzwerkdrucker in dieser Preisklasse.
    trotzdem bezahlte ich damals fast 3'000.-- SFR für den HP Laserjet 4 Plus. Der Drucker war viele Jahre lang das Flaggschiff von HP.

    Darum der Vorschlag, den Drucker mit einem Printserver anzuschliessen.
    Das ist die einzige vernünftige Möglichkeit, den Drucker noch zu nutzen.
    Denn HP bringt immer noch Treiber dafür, nach 22 Jahren. (früher waren die auf 3,5" Disketten.)
    1. kann er dann von jedem PC aus direkt drucken
    2. benötigt er nur noch ein Netzwerkkabel. (die alten Druckerkabel waren doch auch schwer, nicht wie die heutigen Kabel.

  9. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #8
    Avatar von ungarnjoker

    Meine Hardware
    ungarnjoker's Hardware Details

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    @weiss-nicht (Nick scheint zu passen)
    Zitat Zitat von Amateur Beitrag anzeigen
    [...]
    Könnte es daran liegen, dass das Ethernet auf öffentlich statt auf privat gestellt ist?[...]
    Das hätte er nicht geschrieben, wenn er den Drucker nicht per Ethernet angeschlossen hat. Warum also den Parallelport per Printserver zu einem (weiteren) Ethernetport wandeln?
    Zitat Zitat von weiss-nicht Beitrag anzeigen
    @ungarnjoker
    Da liegst Du falsch. Kennst Du den Drucker überhaupt?
    Wieviele HP4 möchtest Du von mir haben? Habe hier noch 2 Stück defekt hier rumstehen. Sind auch mit Netzwerkkarte. Ich drucke seit über 20 Jahren ausschließlich auf solchen Druckern. Und da willst ausgerechnet Du mir den erklären?
    Zitat Zitat von weiss-nicht Beitrag anzeigen
    Dieser Drucker läuft noch über ein Druckerkabel und die wenigsten PCs haben noch einen Anschluss für das Druckerkabel. (Seriell)
    Dieser PC arbeitet noch nicht mit IPs, nicht einmal mit USB.
    der Drucker wurde Ende/Anfang 1993/1994 verkauft, da gab es keine Netzwerkdrucker in dieser Preisklasse.
    trotzdem bezahlte ich damals fast 3'000.-- SFR für den HP Laserjet 4 Plus. Der Drucker war viele Jahre lang das Flaggschiff von HP.
    Vielleicht gab es sowas in der Schweiz nicht. :rolleyes: Von Haus aus kam der Drucker damals mit ser./par. Schnittstelle und optional mit jetdirect Ethernet-Port, der auch Appletalk konnte.
    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr-20150409_115726.jpg
    Das bild nur mal, damit Du weißt, wie sowas aussieht. Das ist eine Steckkarte, die man in den Drucker einbauen kann. Wenn Du Deinen Drucker mal genau ansiehst, findest Du hinten ein kleines Blech, das mit 2 Schrauben befestigt ist. Dahinter verbirgt sich der Schacht, um diese Karte einzubauen. Die Drucker wurden mit und ohne diese Karte geliefert. So, und nun erzähl' mir mehr von HP LaserJet-Druckern. Bin gespannt.
    Zitat Zitat von weiss-nicht Beitrag anzeigen
    [...]

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #9

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Ist der LaserJet 4 oder der LaserJet 4 Plus gemeint?

  12. Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr #10

    Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr

    Das wollte ich auch gerade fragen.

    Denn der HP Laserjet 4 Plus hat die Zusatzbezeichnung "N" , wenn eine Netzwerkkarte drinn ist.
    Also "HP Laserjet 4 Plus N".

Ähnliche Themen zu Drucker (HP Laserjet 4) druckt nach Windows-Auffrischung nicht mehr


  1. winland.info wurde gehackt: :motzen :motzen grrr heute mittag: http://www.zone-h.org/./defaced/2003/07/17...7/winland.info/ solche AAAAAAAA!! haben meine site gehackt....



  2. Themes: :unsure hallo zusammen...kann mir jemand sagen, was sich im Ordner C:/Windows/resources/Themes befindet, im Originalzustand... Also bevor man...



  3. PC nichts tut sich: so ic hhabe mir einen gebrauchten rechner gekauft nur dummerweise läuft kein Betriebsystem einwandfrei drauf Hardware und Software ist alle sin...



  4. prozessor - fsb: ich hätt da mal eine frage bezüglich des front size bus beim prozessor: früher war ja alles ganz einfach und klar. da hatte ein prozessor einfach...