CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich?

Diskutiere CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich? im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Leute, man bremst zwar das System, aber oft nutzen Prozesse 50-70% der CPU-Last. Die Kühlung kann ich leider nicht verbessern, auf Leistung kommt es ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich? #1

    CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich?

    Hallo Leute,
    man bremst zwar das System, aber oft nutzen Prozesse 50-70% der CPU-Last. Die Kühlung kann ich leider nicht verbessern, auf Leistung kommt es mir beim Surfen nicht an, aber der pulsierende Lüfter nervt tierisch.....

    Kann man die CPU-Last ev. generell begrenzen oder dies auf Anwendungen zuordnen. Hiermit soll das gehen, aber ich verstehe nicht genau wie man eine Priorisierung/Einschränkung einstellt!?

    Windows Sysinternals

    Danke&Gruß
    Chris

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich? #2

    CPU-Last pro Anwendung mit Boradmitteln begrenzen möglich

    Das ändern der Priorität allein begrenzt die CPU Last eines Prozesses nicht sehr, dazu musst Du ihm schon den einen oder anderen Kern entziehen. Du kannst das schon erreichen, indem Du im Taskmanager auf den Tab "Details" gehst und dort über einen Rechtsklick auf den entsprechenden Prozess seine Priorität änderst und auch indem Du dort unter "Zugehörigkeit" festlegst, welche CPU Kerne der Prozess nutzen darf.

    Durch das setzen der Priorität erreichst Du nur, dass Windows dem Prozess mehr oder weniger Aufmerksamkeit widmet. Solange er nicht gross mit Dir oder Windows kommunizieren möchte kann er dann trotzdem mehr CPU Last ziehen, als Du ihm eigentlich zugestehen möchtest. Entziehst Du dem Prozess aber ein oder zwei der Kerne und zwingst Du ihn, einen oder zwei der relativ wenig ausgelasteten Kerne zu benutzen - kannst das besser steuern.

  4. CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich? #3

    CPU-Last pro Anwendung mit Boradmitteln begrenzen möglich

    Versuche es mit dem Taskmanager
    -8cpu.jpg

  5. CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich? #4
    Threadstarter
    Standardavatar

    CPU-Last pro Anwendung mit Boradmitteln begrenzen möglich

    Hi, danke für die schnellen Antworten!

    Auf Prio. "Normal" standen alle und nachdem einstellen und Neustart der Programme muss die Einstellung bei dem "Core-Entzug" erneut vorgenommen werden. Kann man dies ev. irgendwo anders knalhart einstellen oder mache ich da etwas falsch?

    Mein konkretes Problem ist, dass der ie11 bei jedem Fenster das mehr geöffnet ist, teilweise in Summe 40-70% CPU-Auslastung nimmt. Er nimmt was er bekommt und nutzen kann. Geht der searchindex an oder macht der Defender mal was, wird die CPU zu heiß. cleanmgr bspw. nimmt dauerhaft 99%! Jede kleine CPU-Prozessbelastung >30% lässt sofort den Lüfter angehen bzw. pulsieren wenn Betriebtemperatur erreicht ist. Gesäubert ist alles, Hybrit-Graka ist sogar aus, aber das Lüfter-Problem ist leider bekannt, daher die Idee dem Rechner einfach die Last zu nehmen, auch wenn ev. alles etwas langsamer wird......

    Der Amilo Xi3650 ist zwar nicht der neuste, aber mit core 2x2,6Ghz und 4GB RAM nicht so schlecht, dass er das Surfen nicht schaffen kann. Beim Desktop ist das alles kein Problem und ist gefühlt schneller als mein i7-Laptop in der Firma.

  6. CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich? #5

    CPU-Last pro Anwendung mit Boradmitteln begrenzen möglich

    Diese Einstellungen sollen es ermöglichen, bestimmte Programme besser mit CPU zu bedienen, als andere. Das ganze macht nur dann Sinn, wenn die CPU nahezu mit 100% ausgelastet ist. Man kann dann einen CPU-Fresser (bei mir z.B. die Videoprogramme, die u.U. mehrere Stunden laufen und dabei ständig 100% CPU auslasten) etwas in den Hintergrund zu drängen, um parallel auch noch andere Programme mit wenig CPU-Bedarf flüssig laufen zu lassen.
    Wenn die CPU insgesamt mit weniger als 100% ausgelastet ist, dann spielt diese Steuerung kaum eine Rolle, da ja jedes Programm die CPU-Zeit erhält, die es braucht.
    Du willst offenbar die CPU-Leistung insgesamt drosseln. Dazu kann man bei Mehrkern-CPUs einzelne Kerne abschalten. Ein Quad-Core (4 Kerne) läuft dann z.B. nur mit zwei Kernen.
    Der Sinn dieser Aktion erschließt sich mir nicht. Wenn ich eine leistungsfähige CPU habe, dann soll diese doch auch ihre Dienste leisten.

    Der ie11 benötigt bei mir kaum 1%. Da hast Du evtl. merkwürdige Add-On's installiert. Du kannst die alle mal abschalten, ob dann das Surfen mit weniger CPU funktioniert.

  7. CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich? #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich?

    Addins sind keine installiert. Das System ist frisch aufgesetzt. Eigentl. ist Facebook ist der große ressorcenfresser der immer im Hintergrund laufen muss. Was ist das für ein Mist. Der flshplayer ist ja integriert und Silverlight habe ich deinstalliert. Wie kann man dies ev. Verhindern?

Ähnliche Themen zu CPU-Last pro Anwendung mit Boardmitteln begrenzen möglich?


  1. XP-Start = Internet-Start: Also folgendes Problem! Hab Windows XP Pro ... welches von mehreren Benutzern verwendet wird. Dafür gibts ja bekanntlich den hübsche (meins...



  2. 28.10. - Bill Gates hat Geburtstag !: Happy Birthday, Billy.. Billgates wurde am 28. Oktober 1955 geboren ... ergo er wird heute 47 Jahre alt ... William H. Gates Congratulations...



  3. Druckerprobleme Im Heimnetzwerk: Seit dem Einrichten eines kleinen Heimnetzwerks mit zwei Computern (der erste mit ME, der zweite mit XP Home), welche den selben Internet-anschluss...



  4. Papierkorb entfernen: Hi Leute, hab ich die Möglichkeit den Papierkorb auch noch vom Desktop wegzubekommen ??? Ist ja ne tolle Sache dass alle Symbole/Verknüpfungen...