Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden

Diskutiere Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich hab' keine Ahnung mehr, was ich nun noch machen soll....grrrrr Habe auf dem neuen Notebook meines Sohnes gewisse Family Safety-Einstellungen vornehmen wollen, aber kaum ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden #1
    Grrrrr
    Gast Standardavatar

    Böse Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden

    Ich hab' keine Ahnung mehr, was ich nun noch machen soll....grrrrr
    Habe auf dem neuen Notebook meines Sohnes gewisse Family Safety-Einstellungen vornehmen wollen, aber kaum hab ich das Gefühl es habe geklapt kommt der hübsche Warnhinweis "Die Family Safety-Einstellungen konnten nicht geändert werden." Da das Laptop taufrisch ist, habe ich auch noch keine Antivirenprogramme drauf, die den Prozess hindern könnten (sowas habe ich in anderen Foren gelesen). Ich habe einfach ein Admin-Konto (Meines) eingerichtet und das Konto meines Sohnes, bei welchem ich Family Safety anwenden möchte. Auch eine Microsoftanmeldung habe ich gemacht.... Nichts hilft!!! Es ist zum Nägelkauen!!! Was mach' ich falsch?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden #2

    Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden

    Was meint der Norton Support dazu?

  4. Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden #3

    Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden

    Norton wird dazu nichts sagen, weil es ein Feature von Microsoft Windows ist und nicht durch eine Norton Software hinzukommt.

    Du hast also früher mal Family Safety eingerichtet und jetzt willst du Änderungen vornehmen? Oder willst du Family Safety zum ersten Mal einrichten?

    Wenn letzteres, wie gehst du vor? Nach der offiziellen Anleitung? Wenn ersteres, bist du danach vorgegangen?

  5. Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden #4
    Grrrrr
    Gast Standardavatar

    Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden

    Mit Norton habe ich keinen Kontakt aufgenommen, da ich das Gefühl hatte, dies sei nicht nötig. Das Family Safety ist ja vorinstalliert und sollte meiner Meinung nach als zugehörendes Programm akzeptiert sein.

    Ich habe das Family Safety zum ersten Mal verwenden wollen und es ist trotz genauer Umsetzung nach offizieller Anleitung nicht gegangen.
    Auch heute habe ich noch einmal einen Versuch unternommen und es erneut ausprobiert. Wieder die genau gleiche Fehlermeldung. Mir fehlt irgendwie nun die Geduld für diese langen Spielchen. Könnt ihr mir ein gutes, evtl. online herunterladbares Programm empfehlen, mit welchem ich gewisse Kindersicherungen für Computer und Internet einrichten kann?

    Herzlichen Dank für die Hilfe!

  6. Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden #5

    Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden

    Hast Du denn das ganze als echten Administrator auch schon versucht.?

Ähnliche Themen zu Family Safety Einstellungen konnten nicht geändert werden


  1. Samba 3.0: hi leutz, Samba 3.0 ist ja jetzt fertig. Weiss jemand, ob ich das auch auf Suse Linux 8.2 installieren kann? Denn über die Suse-Homepage kann...



  2. Wie findet Ihr's ?: http://cc-clan.winboard.org/forum/ Seite arbeite ich dran, forum ist mit 3 skins online, USA GBA China



  3. 31.7° im Büro , ihr?: ich habe hier 31.7° im Büro, nur einen Fan an der Decke. wie siehts bei euch aus?



  4. BOOT-BIOS-PROBLEM: Folgendes Problem: Wenn ich meinen PC starten möchte, schaltet er sich zwar an, fährt aber nicht korrekt hoch: Das bedeutet das er diese „KB“...



  5. Dateien übe 2 GB mit 32 Bit übertragen?: Wie kann ich unter Linux eine 5,6 GB große Datei über Netzwerk auf einen anderen Computer übertragen? Ich weiß, die Adressirungsgrenze von 32Bit...