Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2

Diskutiere Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2 im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich möchte meinen neuen Zyxel Repeater konfigurieren und müsste dazu im Browser die IP Adresse 192.168.1.2 anwählen. Allerdings bekomme ich unter allen Browsern unter Windows ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2 #1
    Gast
    Gast Standardavatar

    Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2

    Ich möchte meinen neuen Zyxel Repeater konfigurieren und müsste dazu im Browser die IP Adresse 192.168.1.2 anwählen. Allerdings bekomme ich unter allen Browsern unter Windows 8.1. die Meldung, dass die IP Adresse nicht angewählt werden kann. Habe es an verschiedenen Geräten im gleichen LAN versucht und es funktioniert nicht. Der Repeater scheint einwandfrei zu funktionieren. An was könnte das liegen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2 #2

    Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2

    Daran dass der uns unbekannte, Router Deiner uns unbekannten Konfiguration, schon diese Adresse belegt!

  4. Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2 #3
    Gast
    Gast Standardavatar

    Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2

    Aha danke. Und lässt sich das ändern resp. was für weitere Infos müsste ich liefern, um Hilfe zu bekommen?

  5. Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2 #4

    Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2

    Wenn ich schreibe "uns unbekannter Router" - was für eine Information wäre denn da naheliegend? Öffne mal eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten (WIN+X drücken und den entsprechenden Menüpunkt wählen), dort gibst Du die Befehlszeile: ipconfig /all >%userprofile%\Desktop\Iconf.txt ein und lässt sie ausführen. Den Inhalt der danach auf dem Desktop angelegten Textdatei postest Du dann hier.

  6. Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2 #5
    Gast
    Gast Standardavatar

    Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2

    etwa so?

    Microsoft Windows [Version 6.3.9600]
    (c) 2013 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\WINDOWS\system32>ipconfig/all>%userprofile%\Desktop\Iconf.txt

    C:\WINDOWS\system32>ipconfig/all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : Bugmann-PC
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 2:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Von Microsoft gehosteter, virtueller Netz
    werkadapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 62-36-DD-7E-59-23
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 12:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Virtueller Microsoft-Adapter für direktes
    WiFi
    Physische Adresse . . . . . . . . : 60-36-DD-7E-59-24
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Gerät (PAN)
    Physische Adresse . . . . . . . . : 60-36-DD-7E-59-27
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Ethernet-Adapter Ethernet:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Controller der Familie Realtek PCIe GBE
    Physische Adresse . . . . . . . . : B8-88-E3-E8-77-A4
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::5982:c338:5086:9d1d%4(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.157.29(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 364415203
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-5B-BF-AB-60-36-DD-7E-59-23

    DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
    fec0:0:0:ffff::2%1
    fec0:0:0:ffff::3%1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Centrino(R) Wireless-N 2230
    Physische Adresse . . . . . . . . : 60-36-DD-7E-59-23
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::eca7:3735:c4c6:6e42%3(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.3(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 24. Juni 2014 12:57:28
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 25. Juni 2014 16:00:45
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 257963741
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-5B-BF-AB-60-36-DD-7E-59-23

    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Tunneladapter isatap.{B81DD89D-2AE0-4E57-B3C6-C58F7BCE9070}:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter LAN-Verbindung* 5:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter isatap.{F008B121-5783-41E4-B56E-76CDF733A06F}:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    C:\WINDOWS\system32>userprofile\Desktop\Iconf.txt
    Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

    C:\WINDOWS\system32>ipconfig/all>%userprofile%\Desktop\Iconf.txt

Ähnliche Themen zu Konfiguration eines Repeaters mit der IP Adresse 192.168.1.2


  1. Windows XP Crash nach Treiber Installation: Hallo, Ich habe ein Windows XP Home Edition. Es lief alles einwandfrei bis ich einen Treiber (Scanner) und ein Bildbearbeitungsprogramm...



  2. Bildli: guck mal ... :deal



  3. Google Polska: http://www.google.com.pl/ *G*



  4. Framing Error?: Wenn ich über einen seriellen (COM) Port einen Plotter ansteuern will, so kommt während dem Übertragen der Daten auf den Plotter ein Fehlerhinweis...