Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

Diskutiere Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Liebe Community, vor 2-3 Tagen hat Windows 8.1 nach dem Herunterfahren ein automatisches Update durchgeführt. Beim nächsten Hochfahren lief alles drunter und drüber. Der Startscreen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #1
    tracedrums
    Gast Standardavatar

    Böse Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Liebe Community,

    vor 2-3 Tagen hat Windows 8.1 nach dem Herunterfahren ein automatisches Update durchgeführt. Beim nächsten Hochfahren lief alles drunter und drüber. Der Startscreen ist komplett leer, alle Apps sind weg, der Store auch. Ich kann die Suchleiste nicht mehr nutzen. Ich komme nicht mehr in die PC-Einstellungen rein um diese zu ändern usw..
    Ich nutze einen Desktop PC ohne Touchscreen, deshalb habe ich "Startisback" installiert, damit die Nutzungsoberfläche ähnlich wie die von Windows 7 ist.
    Nach dem Hochfahren war mein Desktop abgesehen von ein paar Shortcuts komplett leer, das Hintergrundbild war weg. Anfangs konnte ich keine Software öffnen und es kam immer die Fehlermeldung "Durch die Internetsicherheitseinstellungen wurde verhindert, dass eine oder mehrere Dateien geöffnet wurden". Mittlerweile ist das nicht mehr der Fall. Nichtsdestotrotz wollte ich meinen PC nun plattmachen, da ich wie gesagt nicht mehr auf der Startoberfläche agieren kann. Bei dem Versuch wird mir jedoch eine Fehlermeldung angezeigt: "Das Laufwerk auf dem Windows installiert ist, ist gesperrt.". Ich habe bereits versucht dieses Problem zu lösen, kenne mich aber nicht gut aus. Ich komme nicht in msconfig, da die Suchleiste nicht funktioniert.

    Bin gerade wirklich verzweifelt. Warum macht Windows 8 nur solche Probleme? Bevor man ein (automatisches) Update anbietet, muss dieses doch vorher überprüft werden, oder nicht?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Beste Grüße,
    Julian

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #2

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Setz auf den Rechner den letzten Wiederherstellungspunkt zurück!

  4. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #3
    tracedrums
    Gast Standardavatar

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Danke für die schnelle Antwort! Das habe ich schon versucht. Der letzte Wiederherstellungspunkt ist nur leider bereits nach dem Update, ändert an der Situation also leider nichts.

    Beste Grüße,

    Julian

  5. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #4

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Und wie sieht das Ganze als (richtiger) Administrator aus?

  6. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #5
    tracedrums
    Gast Standardavatar

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Ich führe den Systemherstellungsprozess schon als Admin durch. Das ganze treibt mich noch in den Wahnsinn.
    Mir stehen nur 2 Optionen zur Auswahl, eine von gestern und eine von vorgestern (beides nachdem der Fehler aufgetreten ist).

  7. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #6
    tracedrums
    Gast Standardavatar

    Unglücklich Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    davon abgesehen, dass ich nur diese 2 Optionen habe, kommt folgende Fehlermeldung, wenn ich versuche das System zurückzusetzen:
    https://onedrive.live.com/redir?resi...t=photo%2c.jpg

    Wenn ich versuche den Computer auf seinen Originalzustand zurückzusetzen erhalte ich diese Fehlermeldung: "Der PC kann nicht auf Originaleinstellung zurückgesetzt werden. Eine erforderliche Laufwerkspartition fehlt."

  8. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #7

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Ich rede nicht vom Herstellungsprozess.
    Wie verhält es sich wenn Du dich als "richtiger" Administrator anmeldest?!

  9. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #8
    tracedrums
    Gast Standardavatar

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Noch ein Nachtrag bezüglich des Fotos: Windows Defender und die Firewall habe ich vor dem Versuch das System wiederherzustellen deaktiviert.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #9
    tracedrums
    Gast Standardavatar

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Verzeihung, aber wie genau mache ich das denn?

    Beste Grüße!

  12. Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1) #10

    Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)

    Wie sehen Deine HDs im BIOS aus?
    War früher evtl. eine externe HD dran?

Ähnliche Themen zu Riesen Probleme seit automatischem Update (Windows 8.1)


  1. IRC Bot: Hallo, weiss jemand wie man en IRC Bot scriptet oder wo man einen downloaden kann?



  2. Kein Laufwerkszugriff unter WinXP: Hallo ... ich habe ein GROSSES Problem: Ich habe zwei parallel installierte Betriebssysteme: WinME und WinXP. Unter WinME funktionieren beide...



  3. Netmeeting als Remote-Desktop-Tool!: Heute Morgen war bei uns ein Netzwerk-Techniker im Haus und hat mir erzählt, dass man anstelle von z.B. NetOp als Remote-Tool auch das mit dem IE...



  4. Microsoft verlängert Windows-NT-Support: Windows-NT-Nutzer können noch bis zum 31. Dezember 2004 auf Support für das Betriebssystem hoffen. Das ist ein Jahr länger als bislang geplant. ...



  5. Der Name sagt alles...: http://home.t-online.de/home/uwe.rappenecker/arzt.jpg