Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

Diskutiere Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; ich habe mir Win 8.1 instaliert und bekomme jetzt uber hdmi signal kein bild mehr . kann mir da eine ein rat geben . ich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #1
    sead
    Gast Standardavatar

    Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

    ich habe mir Win 8.1 instaliert und bekomme jetzt uber hdmi signal kein bild mehr .
    kann mir da eine ein rat geben . ich bedanke mich im voraus

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #2

    Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

    Dann beschreibe doch bitte errst einmal Deinen Rechner! Wie sollen wir ein Problem beurteilen können, wenn wir nicht wissen mit was wir es zu tun haben.

  4. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #3
    mein system ist amd fx8350 , asus saberthoot 990fx 16gb G_skils . und gigabyte GTX580 SOC grafikarte . Als windows habe ich im momen jetzt win 8 enterprise aber sobald ich die 8.1 version drauf spiele nach der instalation bekomme ich kein bild mehr uber hdmi ,aber uber vga schon . treiber wie von windows und der hadware sind alle neu

    hier ist es etwas orendlicher geschrieben

    Code:
    Informationsliste	Wert
    Computer	
    Computertyp	ACPI x64-basierter Computer
    Betriebssystem	Microsoft Windows 8 Enterprise N
    OS Service Pack	-
    Internet Explorer	9.10.9200.16798
    DirectX	DirectX 11.0
    Computername	SEAD
    Benutzername	sead
    Domainanmeldung	SEAD
    Datum / Uhrzeit	2014-03-08 / 12:39
    	
    Motherboard	
    CPU Typ	OctalCore , 4334 MHz (20 x 217)
    Motherboard Name	Asus Sabertooth 990FX R2.0  (1 PCI, 1 PCI-E x1, 4 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)
    Motherboard Chipsatz	AMD 990FX, AMD K15
    Arbeitsspeicher	16281 MB  (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)
    DIMM3: G Skill F3-1866C9-8GXM	8 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM  (10-9-9-24 @ 666 MHz)  (9-9-9-24 @ 666 MHz)  (8-8-8-22 @ 609 MHz)  (7-7-7-20 @ 533 MHz)  (6-6-6-17 @ 457 MHz)  (5-5-5-14 @ 380 MHz)
    DIMM4: G Skill F3-1866C9-8GXM	8 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM  (10-9-9-24 @ 666 MHz)  (9-9-9-24 @ 666 MHz)  (8-8-8-22 @ 609 MHz)  (7-7-7-20 @ 533 MHz)  (6-6-6-17 @ 457 MHz)  (5-5-5-14 @ 380 MHz)
    BIOS Typ	AMI (11/06/2013)
    Anschlüsse (COM und LPT)	Kommunikationsanschluss (COM1)
    	
    Anzeige	
    Grafikkarte	NVIDIA GeForce GTX 580  (1536 MB)
    Grafikkarte	NVIDIA GeForce GTX 580  (1536 MB)
    3D-Beschleuniger	nVIDIA GeForce GTX 580
    Monitor	PnP-Monitor (Standard) [NoDB]  (22011)
    	
    Multimedia	
    Soundkarte	nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF110 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte	nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF110 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte	nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF110 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte	nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF110 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte	Realtek ALC892 @ ATI SB900 - High Definition Audio Controller
    	
    Datenträger	
    IDE Controller	AMD SATA Controller
    IDE Controller	Asmedia 106x SATA Controller
    IDE Controller	Asmedia 106x SATA Controller
    Massenspeicher Controller	Microsoft-Controller für Speicherplätze
    Festplatte	KINGSTON  SV300S37A120G SATA Disk Device  (111 GB)
    Festplatte	SAMSUNG HD502HJ  (500 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte	TrekStor DS maxi light 30 USB Device  (931 GB, USB)
    Optisches Laufwerk	TSSTcorp CDDVDW SE-208DB USB Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status	OK
    	
    Partitionen	
    C: (NTFS)	111.4 GB (54.2 GB frei)
    D: (NTFS)	465.8 GB (463.4 GB frei)
    F: (NTFS)	931.5 GB (573.3 GB frei)
    Speicherkapazität	1508.7 GB (1090.9 GB frei)
    	
    Eingabegeräte	
    Tastatur	HID-Tastatur
    Tastatur	HID-Tastatur
    Maus	HID-konforme Maus
    Maus	HID-konforme Maus
    	
    Netzwerk	
    Primäre IP-Adresse	192.168.2.103
    Primäre MAC-Adresse	AC-22-0B-4F-E6-5E
    Netzwerkkarte	Realtek PCIe GBE Family Controller  (192.168.2.103)
    Netzwerkkarte	Realtek RTL8188SU Wireless LAN 802.11n USB 2.0 Network Adapter
    	
    Peripheriegeräte	
    Drucker	Fax
    Drucker	Microsoft XPS Document Writer
    USB1 Controller	ATI SB900 - OHCI USB Controller
    USB1 Controller	ATI SB900 - OHCI USB Controller
    USB1 Controller	ATI SB900 - OHCI USB Controller
    USB1 Controller	ATI SB900 - OHCI USB Controller
    USB2 Controller	ATI SB900 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB2 Controller	ATI SB900 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB2 Controller	ATI SB900 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB3 Controller	ASMedia ASM1042 USB 3.0 xHCI Controller
    USB3 Controller	ASMedia ASM1042 USB 3.0 xHCI Controller
    USB3 Controller	ASMedia ASM1042 USB 3.0 xHCI Controller
    USB-Geräte	Microsoft Mouse and Keyboard Detection Driver (USB)
    USB-Geräte	Microsoft-Hardware – USB-Maus
    USB-Geräte	Microsoft-Hardware – USB-Tastatur
    USB-Geräte	Realtek RTL8188SU Wireless LAN 802.11n USB 2.0 Network Adapter
    USB-Geräte	USB Root Hub
    USB-Geräte	USB Root Hub
    USB-Geräte	USB Root Hub
    USB-Geräte	USB-Eingabegerät
    USB-Geräte	USB-Eingabegerät
    USB-Geräte	USB-Eingabegerät
    USB-Geräte	USB-Massenspeichergerät
    USB-Geräte	USB-Massenspeichergerät
    USB-Geräte	USB-Verbundgerät
    USB-Geräte	Xbox 360 Wireless Receiver für Windows
    	
    DMI	
    DMI BIOS Anbieter	American Megatrends Inc.
    DMI BIOS Version	2103
    DMI Systemhersteller	To be filled by O.E.M.
    DMI Systemprodukt	To be filled by O.E.M.
    DMI Systemversion	To be filled by O.E.M.
    DMI Systemseriennummer	To be filled by O.E.M.
    DMI System UUID	C0552E06-D3B8DC11-BF2BAC22-0B4FE65E
    DMI Motherboardhersteller	ASUSTeK COMPUTER INC.
    DMI Motherboardprodukt	SABERTOOTH 990FX R2.0
    DMI Motherboardversion	Rev 1.xx
    DMI Motherboardseriennummer	130915834500559
    DMI Gehäusehersteller	To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäuseversion	To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäuseseriennummer	To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäusekennzeichnung	To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäusetyp	Desktop Case

  5. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #4

    Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

    Hast Du auch schon mal die Chipsatztreiber und den Grafiktreiber neu installiert? Zeigt der Gerätemanager unbekannte oder fehlerhafte Geräte?

  6. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #5

    Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

    ich habe den bios neu upgedatet denn chipsatztreiber grafiktreiber windows update halt alles was geht . das komische ist wenn ich win 8.1 auf dem rechner instaliert habe und dann DVI auf VGA anschliese dann bekomme ich bil nur wenn ich mit HDMI kabel dran gehe nicht mer . UNd das ist nur bei der 8

  7. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #6

    Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

    und das ist nur ab 8.1 windows versionen . sorry wegen meiner schreibweise meine rechts schreibung ist nicht grad die beste

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #7

    Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

    Du solltest mal in der Nvidia Systemsteuerung die genaue Anzeigerkennung erzwingen - da müsste es eine Option zu geben. Frag mich aber nicht wo genau - ich besitze keine Nvidia Adapter und kann Dir daher nicht genau sagen wo zu suchen ist.

  10. Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal #8

    Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal

    So der tip war gold wert ich kenn dich zwar nicht aber ich sage mal du bist der beste .in der systemesteuerung von enwidia kann man den tvmonitor erzwingen . Mann muss aber vorher den tv mit hdmi und mit dvi kabel an den pc verbinden und mehrere anzeige einrichten und danach den tv erzwingen und danach den tv als erstanzeige zulassen und den dvi kabel dann raus . und das wars schon .Ich danke dir tausend mall für deine hilfe und ich werde mich bestimmim in der nahazükunft wider melden .

Ähnliche Themen zu Nach Update auf Win 8.1 per HDMI kein Bildsignal


  1. Norman SPAM Control: Kennt sich jemand mit der Konfiguration mit dem Norman Spam Control aus? Blicke irgendwie mit dem Original-Manual nicht durch... Habe einen...



  2. WinXP und ntldr fehlt!: mein compi (winXP prof & SP1) ist einige tage im emule am laufen gewesen. als ich am morgen den monitor einschaltete war das bild eingefroren, pc...



  3. BAT und ATX: hi all !! hat jemand ne ahnung wo es ne liste gibt in der boards verzeichnet sind die sowohl BAT als auch ATX stromversorgung haben. mit slot 1...



  4. Windows XP Dual-Boot: Hallo! Eine kleine Frage (von einem alten Perfektionisten): Wie ist es möglich bei einer WINXP-Dual-Boot-Installation, das Betriebssystembootmenü zu...



  5. Einfach nur ne Frage bitte lesen: Ich habe einen BDC und PDC mit AD. Wenn ich ein Loginscript benutze muss ich das auf beiden ablegen und wo. Wenn PDC ausfällt dann muss das Script ja...