Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt

Diskutiere Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Gestern hatte ich Windows 8.1 wieder aufgespielt und hatte es mir so eingerichtet wie ich es gerne hätte. Reine Dektopverwenndung. Beim starten in den Desktop ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt #1

    Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt

    Gestern hatte ich Windows 8.1 wieder aufgespielt und hatte es mir so eingerichtet wie ich es gerne hätte.

    Reine Dektopverwenndung.
    Beim starten in den Desktop wechseln.
    Kein Sperrbildschirm.

    Wäre damit echt zufireden egwesen

    Heute morgen stellte ich fest das Widnows 8.1 im modern ui startet und bekam die meldung
    das keinen daten aufd em PC wären. Meine Dekstopprogramme waren auch nicht mehr inder Ttaskleiste. Die haätte ich wieder neu anheften müssen. Aber alle meinen Dateien waren gelöscht.
    Ich hab nichts in die CLoud hochgeladen. Weil ich über meien Daten noch selber betsimmen will.
    Ich finde das einfahc unverschämt wie Microsoft mit seinen Kunden umspirngt dies chließlich
    dem Konzern das Geld in den rachen werfen.

    Was ist da passiert?

    .

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt #2

    Microsfot hat alle persönlichen Daten entfernt

    Wie hast Du Windows 8.1 wieder aufgespielt? Darüber lässt Du Dich nicht aus, meckerst aber gleich darüber wie MS mit Kunden umspringt. Mit einiger Wahrscheinlichkeit hast Du das nämlich selbst verbockt. Also erzähl uns bitte erst einmal genau, was Du wie gemacht hast. So nebenbei: Wir hier, haben mit MS nichts zu tun - also wenn Du meckern willst, dann tu das bei MS und nicht bei uns.

  4. Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Ich hatte ein Image von Acronis True Image aufgespielt.
    Und hatte mich ziwschenzeitlich kundig gemacht wie ich das nach meinen Wünschen einrichten kann.
    Bis gestern war ich auch sehr zufireden damit.
    Aber als ich heute morgen den PC einschaltete war plötlzich die Ansicht ganz anders als Gestern Abend noch.
    Installiert war das von eine Kaufversion von Widnows 8.1 auf einem Fujitsu Esprimi P920.
    Ich würde es ja noch mal versuchen wenn dieser Fehelr aufzuklären wäre.
    Ansonsten wäre das wieder ein Punkt der mich immer mehr von Linux überzeugt.

    LG
    Yogie1948

    Danke Areiland!!!
    Hab den Fehler soeben selbst entdeckt.
    HIer steht was dazu das ist mir wohl letzet Nacht passiert.
    Denke mal es wird wohl nicht mher vorkommen, jetzt.
    Dann spiel ich es noch mal auf.

    Windows 8.1 Update 1 entwischte 'offiziell' ins Netz - WinFuture.de

    LG
    Yogie

  5. Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt #4

    Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt

    Hallo yogie1948,

    dort steht aber auch, dass es nur möglich war, wenn man vorher (in der Reg und im Update) Hand anlegen musste um dieses Update zu laden. Also .. "einfach so" kann es dann ja eigentlich nicht passiert sein.

    Hoffe für dich, das dies wirklich das Problem war, sonst kommt der Fehler ja wieder.

  6. Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt #5

    Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt

    Ja man musste einiges tun um das zu frühe Update installieren zu können. Bei vielen hats sogar geklappt. Sollte man aber trotzdem nur dann tun, wenn man genau weiss was man tut und eine Sicherung seiner Daten besitzt.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt

    Zum Glück hatte ich ja auch meine Daten auf einer externen Festplatte.

    LG
    Yogie

  9. Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt #7

    Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt

    Das ist auch lobenswert! Ausserdem immer beachten: Bei Windows 8/8.1vor Updateaktionen, die deutlich über normale Windows Updates hinausgehen, immer zur Sicherheit Fremdvirenscanner deinstallieren und systemnahe Programme, die in Windows Funktionen eingreifen (Netzwerkverwaltungstools, Tuningprogramme etc.) deaktivieren oder besser noch deinstallieren.

    Dann klappts auch meist mit solchen Aktionen.

Ähnliche Themen zu Microsoft hat alle persönlichen Daten entfernt


  1. Wiederherstellen mit ArcServe: Hat das schon mal jemand von euch auf .NET gemacht? Will nämlich nen kompletten Restore machen. Gibt es noch sowas wie F8 drücken wie bei 2000? ...



  2. DFÜ Einwahl: Hallo Ich habe WinXP und richte ganz normal meine Internetverbindung ein unter Angabe von Benutzername und Kennwort und speichere dies auch ab. ...



  3. Ultra krass...!: Nichts für Herzkranke .......... :aah :devil Der absolute Wahnsinn, die neueste Attraktion im Cedar Point Park in den USA, nennt sich Top...



  4. Jaja, Fussballer: ... www.rwconsulting.ch/KickTheDog.zip



  5. lokales Admin PW - 2: Hi, warum ist dies denn nicht legal? Die PCs gehören uns! die Software gehört uns! und ein zugriff als lokaler admin kann ja wohl die garantie...