Ändern des Standarddruckers

Diskutiere Ändern des Standarddruckers im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Liebe Gemeinde, folgendes Problem tritt bei mir auf. Systemvoraussetzung: Windows 8.1 unter VM Parallels auf einem Mac. Seit dem ich einen zweiten Netzwerkdrucker installiert habe, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Ändern des Standarddruckers #1
    Gast
    Gast Standardavatar

    Ändern des Standarddruckers

    Liebe Gemeinde,

    folgendes Problem tritt bei mir auf.
    Systemvoraussetzung: Windows 8.1 unter VM Parallels auf einem Mac.
    Seit dem ich einen zweiten Netzwerkdrucker installiert habe, bleibt dieser permanent Standarddrucker. Einen anderen Drucker (über Rechtsklick) zum Standarddrucker zu machen geht nicht. Der zweite Netzwerkdrucker ist auch zwei mal im Gerätemanager eingetragen. Ich kann den permanenten Netzwerkdrucker aber entfernen, so dass dann ein anderer Drucker Standarddrucker werden kann. Nach einem Neustart allerdings, ist dann wieder der zweite Netzwerkdrucker Standarddrucker. Kann es nicht irgendwo permanent festgelegt werden, welcher Drucker bei Start von Windows als Standardrucker eingestellt sein soll?

    Viele Grüße
    Ingolf

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Ändern des Standarddruckers


  1. Systemfehler 102: Hallo, mein Rechner mit Windows XP Prfessional (SP1) hängt sich des öfteren auf. Wenn ich den Rechner dann neu starte und mir die Ereignisanzeige...



  2. LfS - was braucht man dazu?: Ich möchte auf meinem alten Computer LfS (Linux from Scratch) installieren. Ich weiß das man die LfS Packete und Knoppix zum installieren braucht....



  3. Zeittest Die 2.: Test



  4. Xp Client In Nt 4.0 Server Einbinden: Hallo zusammen! Hat jemand von euch schon einmal einen XP Client in ein bestehendes Netzwerk unter Windows NT 4.0 (NT Server & Clients) eingebunden....