Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd)

Diskutiere Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd) im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo zusammen, ich hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann, ich bin ratlos. Stehe kurz vor den Prüfungen an der Uni und mein Computer ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd) #1
    Gast
    Gast Standardavatar

    Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd)

    Hallo zusammen,

    ich hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann, ich bin ratlos. Stehe kurz vor den Prüfungen an der Uni und mein Computer (vor allem Laufwerk C) hängt!

    Hier eine Beschreibung der Sache

    Ich habe Windows 8 im Sommer neu gekaufter Computer

    Es fing ganz harmlos so an, dass mein Desktophintergrundbild vor 1 Woche verschwand und der Desktophintergrund dann nur noch schwarz war. Alles andere war normal.

    2. Jetzt hängt der “Computer” = Arbeitsplatz, ich kann ihn also nicht öffnen. Das Fenster öffnet sich, aber bleibt weiß und die Sanduhr läuft. Nach ca. 3 Stunden tauchen dann mal die Bibliotheken und Datein auf.

    3. Die Anzeigebilder einiger open Office und pdf Dokumente, sowie Fotos werden nicht mehr angezeigt.

    4. Ich konnte neue open Office Docs nicht mehr speichern....

    5. Was ich versucht habe: 1. Tune up utilities → Reinigung, Systemoptimierung, ungenutzte Programme deaktivieren, plus: Laufwerk C prüfen und reparieren → das hat nicht geklappt, ist immer bei genau 27% stehen geblieben!

    6. Gestern Abend schlägt mir Computer eine Systemwiederherstellung vor. Persönliche Dateien seien davon nicht betroffen, nur Apps.
    Das Problem: Ich habe es gemacht. Alle Probleme sind immer noch da. Es ist nichts besser. Und noch schlimmer: Viele meiner persönlichen Dateien (open Office, pdf) können nicht mehr vom System gelesen werden!!!

    7. Dann: Eingabeaufforderung Administrator --> Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth --> klappte super, sagte Komponentenbeschädigung kann behoben werden

    also /RestoreHealth --> da hängt er nun seid ca. 10 Std. bei 40% und ich weiß nicht, was ich noch tun kann...

    Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann.

    Grüße
    Sonne

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd) #2

    Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd)

    Arbeitet der Rechner denn noch? Ist also Festplattenaktivität erkennbar? Lässt sich der Taskamanager starten, dort kannst Du sehen ob überhaupt noch was getan wird.

  4. Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd) #3

    Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd)

    Hört sich EXTREM verdächtig nach einem Festplattenfehler/-defekt an.
    In deinem Interesse:
    Mach nichts mehr mit der Platte, jeder weitere Zugriff kann deine Daten unrettbar zerstören.
    Du hast jetzt nur zwei Möglichkeiten.
    Du holst dir DIREKT eine neue Festplatte und clonest die alte auf die neue, aber nur ein EINZIGER Versuch.
    Das kann gutgehen, muss es aber nicht, dann wären unter Umständen alle Daten weg.
    Vorteil:
    Die Kosten sind niedrig und du musst nichts außer Haus geben.
    Nachteil:
    Relativ hohes Risiko für einen Totalverlust, dazu blockiert es einen Rechner stunden- unter Umständen tagelang (alles schon erlebt).
    Zweite Möglichkeit:
    Du gibst das System zum clonen an einen Profi, der die Platte öffnet (unter Reinraumbedingungen!!) und die Daten alternativ (mittels Laser) vom System zieht und auf eine andere HDD packt.
    Nachteil:
    Das kostet Geld, viel Geld !! 500-700€ bei den preiswerteren Datenrettungslaboren, abhängig von der Größe des Datenträgers.
    Vorteil:
    Die holen dir alles vom Altsystem runter.
    Was die nicht runterholen können ist so oder so defekt.

    Es gibt zwar auch noch eine Zwischenlösung (erfahrener Bekannter, Computershop um die Ecke, etc) die dir u.U. helfen, die übernehmen aber auch keine Garantie für Datenerhalt/-Rettung/-rekonsktruktion...
    Jetzt musst du entscheiden...

    Gruß

    Carsten

  5. Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd) #4

    Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd)

    noch als kleiner Tipp am Rande ... WENN du den Rechner irgendwie wieder in Gang bekommst / neu machst ... lass die Finger von TuneUp-Utilities oder sonstigen Registryverschlimmbesserern ... aus der kalten würde ich denken du hast dein System einfach nur "todgetuned"

    gruß

Ähnliche Themen zu Systemfehler! Eingabeaufforderung (cmd)


  1. Für ne Woche nicht anwesend: So, ich melde mich dann mal für ne Woche ab. Muss morgen ins Krankenhaus. Am Montag steht dann ne OP an. Nichts dramatisches, nur das vordere...



  2. Win95, aufstarten: Desktop mit WinZip-Inst: Nach dem Aufstarten von Win95 wird auf dem Desktop immer ein Installationsfenster von WinZip angezeigt (Installieren/Abbrechen). Das Fenster soll...



  3. Wir sind mit MYSQL da!: Auch wir machen Fortschritte im Forum http://www.winland.ch/ikonboard/non-cgi/emoticons/grin.gif Nach 5 Stunden Arbeit läuft die neue Foren...