Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

Diskutiere Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Guten Tag, ich habe mir einen neuen PC geleistet mit einer SSD (240 GB Betriebssystem) und Festplatte mit 4 TB. Wenn ich jetzt die Systemabbildsicherung ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #1

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Guten Tag,
    ich habe mir einen neuen PC geleistet mit einer SSD (240 GB Betriebssystem) und Festplatte mit 4 TB. Wenn ich jetzt die Systemabbildsicherung von Windows starte, bekomme ich die Meldung über zu wenig Speicherplatz, obwohl der in Hülle und Fülle vorhanden ist.
    Es heisst dort: Die Sicherung ist fehlgeschlagen.
    Am Speicherort ist nicht genügend Speicherplatz zum Erstellen der Volumeschattenkopie verfügbar. Stellen Sie sicher, dass für alle zu sichernden Volumes mindestens der Speicherplatz verfügbar ist, der für die Erstellung der Volumeschattenkopie erforderlich ist. Dies betrifft sowohl das Sicherungsspeicherziel als auch die Volumes in der Sicherung. Mindestanforderung: Bei Volumes mit einer Größe von unter 500 MB sind mindestens 50 MB freier Speicherplatz erforderlich. Bei Volumes mit einer Größe von mehr als 500 MB sind mindestens 320 MB freier Speicherplatz erforderlich. Empfohlen: Mindestens 1 GB freier Speicherplatz auf jedem Volume, wenn das Volume größer als 1 GB ist. (0x80780119)
    Kann mir einer schreiben was da schief läuft, denn am Speicherplatz kann es wirklich nicht liegen
    Grüße
    Baufuzzi

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #2

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Und Du bist sicher, dass Du auch in den Einstellungen NUR die SSD auf der 4TB Platte sichern möchtest?
    Nimm mal eine externe USB Festplatte und teste es dort! Nicht das die Systemabbildsicherung Probleme mit der GPT Partition der 4TB Platte hat!

  4. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #3

  5. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #4
    Threadstarter
    Standardavatar

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Guten Tag Gast,
    ich glaube das der Fehler bei mir der gleiche ist, nur habe ich als Betriebssystem Win 8.1. Habe den Artikel angeklickt und gelesen, aber da steige ich nicht durch. Kannst du es mir für einen "Normalsterblichen" schrittweise erklären, wo ich was finde?
    Grüße
    Baufuzzi

  6. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #5
    Gast
    Gast Standardavatar

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Mach das erst mal! Wichtig ;Systemabbildsicherung mit Bordmitteln Erstellen eines USB-Wiederherstellungslaufwerks mit 32GB USB Stick 13€ Media Markt Firm. Lexar
    Bezieht sich auf Windows 8.1 und Windows RT 8.1
    Wenn; melde mich bald wieder. Zeit fehlt im Moment......Windows 8: so erstellt ihr ein USB-Wiederherstellungslaufwerk › Tech-Lounge.de

    Windows 8.1: Backup-Probleme bei UEFI/GPT-Datenträgern | Borns IT- und Windows-Blog

  7. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Hallo Gast,
    habe den Stick bestellt, melde mich dann hier wieder, wenn das USB-Wiederherstellungslaufwerk drauf ist.
    Grüße
    Baufuzzi

  8. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #7
    Gast
    Gast Standardavatar

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    @ Baufuzzi, Hallo, gut so...Hier noch eine Info; Windows 8.1: Systembackup und Boot-Datenträger erstellen - PCtipp.ch
    schöne Grüße Gast H.H.N

  9. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #8
    Gast
    Gast Standardavatar

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Wie geht man nun weiter mit einem USB Laufwerk um;
    USB Laufwerk 32GB Stick einstecken; Rechte Leiste am Rand öffnen …Einstellungen ……….Systemsteuerung…….) (im offenen Fenster Einstellungen des Computer anpassen; System und Sicherheit….Wartungscenter….Wiederherstellung (PC ohne Auswirkung auf…… anklicken) ………. Wiederherstellungslaufwerk erstellen (anklicken) Fenster Wiederherstellungslaufwerk erstellen .... (öffnet sich……..)dann mit ja bestätigen…weiter (anklicken) USB Stick wird Formatiert und Erstellt. Der eingesteckte USB Stick ist nun bootfähig und hilft mit seinen wichtigen Daten.
    Der „PC“ bootet nicht mehr und es gibt auch keine Notfall-DVD
    Stick einstecken, PC einschalten und über USB Laufwerk booten
    Rechte Leiste (Öffnen) in Suchen Recovery eingeben; z.B. PC Auffrischen ……… Erweiterter Start……..
    Starten Sie von einem Gerät oder Datenträger(Beispielsweise von einem USB Laufwerk)
    Geht auch über …Rechte Leiste (Öffnen) Einstellungen.. PC Einstellungen ändern Update / Wiederherstellung………Wiederherstellung;….. Starten Sie von einem Gerät oder Datenträger(Beispielsweise von einem USB Laufwerk)

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Hallo Gast,
    das ist alles gut und schön, aber mir geht es darum, wie erstelle ich ein Systemimage. Denn das ist doch die Grundvoraussetzung, um den PC wieder in den Zustand zurückzusetzen, wie das Image war. Jetzt gibt mir Windows keine Möglichkeit eine Datei "WindowsImageBackup" zu erstellen. Ich habe es versucht in Powershell mit "wbAdmin start backup -backupTarget:E: -include:C:" und habe das "-allCritical -quiet" weggelassen, aber dieses Image wird zum Zurückschreiben der Daten von Windows nicht erkannt.
    Grüße
    Baufuzzi

  12. Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung? #10
    Gast
    Gast Standardavatar

    Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?

    Auf C:\RefreshImage erstellen (refeshimage)
    Win + X drücken Eingabeaufforderung (Administrator) öffnen,
    recimg /createimage C:\RefreshImage (refeshimage) eingeben und starten.

    Hier eine Beschreibung ; Anlegeneiner systemeigenen Sicherung auf "C" ;Hinweis: Recovery mit " recimg " anlegen

    Lege in jedem Fall den USB 8.1 an! "Als Sicherheit"

Ähnliche Themen zu Neuer PC, zu wenig Speicher für Systemabbildsicherung?


  1. Chat für Informatiker: Speziell für alle Informatikinteressierte gibt es jetzt ein fachbezogenes Forum. Die Gesellschaft für Informatik hat auf ihrer Homepage ein Forum...



  2. Happy Birthday Oesi: Habe soeben im Kalender gesehen, dass unser Oesi heute Geburtstag feiert! Auf Diesem Weg wünsche ich Dir alles Gute nach Wien! :sing



  3. Voodoo5 auf VIA P4X266 oder P4X266A: Hallo, bin durch Zufall auf dieses Board gestossen, und hab da mal ne Frage: Kann ich meine Voodoo5 auf ein Mainboard mit dem Pentium 4 Chipsatz...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

windows 8.1 auffrischen zuwenig speicherplatz