Windows 8.1 und SSD

Diskutiere Windows 8.1 und SSD im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, mein Problem Ich habe eine SSD Samsung 840 EVO 250 GB eingebaut und mit dem beiliegenden Programm die Festplatte geklont. Wie kann ich dem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Windows 8.1 und SSD #1
    Gast
    Gast Standardavatar

    Windows 8.1 und SSD

    Hallo, mein Problem
    Ich habe eine SSD Samsung 840 EVO 250 GB eingebaut und mit dem beiliegenden Programm die Festplatte geklont. Wie kann ich dem Windows Start von der SSD im Windows 8.1 einstellen
    Danke
    Günter Müller

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8.1 und SSD #2

    Windows 8.1 und SSD

    Die im BIOS die SSD als Startlaufwerk einstellen.

  4. Windows 8.1 und SSD #3
    Gast
    Gast Standardavatar

    Windows 8.1 und SSD

    Ich habe ebenfalls eine Samsung 840 120 GB eingebaut und mit dem Samsung Data Migration Tool die Boot-Partition geclont. Hat super funktioniert. Danach im BIOS die SSD als Startlaufwerk festgelegt und nach dem Neustart in der Datenträgerverwaltung überprüft. Dort war immer noch die HDD (Laufwerk C:\) als primäre Bootpartition ausgewiesen.

    Danach habe ich einfach das SATA-Kabel von der HDD abgezogen (natürlich im ausgeschalteten Zustand) und den Rechner neu gestartet. Danach war die SSD die primäre Bootpartition laut Datenträgerverwaltung. Rechner ausgeschaltet, HDD wieder angeschlossen und Neustart. In der Datenträgerverwaltung ist die SSD als Laufwerk C die primäre Bootpartition geblieben, die HDD mit den Laufwerksbuchstaben F bis H ausgewiesen.

  5. Windows 8.1 und SSD #4

    Windows 8.1 und SSD

    Ich würde aber trotzdem das Alignment der SSD überprüfen. Nicht dass beim Clonen auch die Partitionsgrenzen 1:1 übernommen wurden und die SSD ein Alignment besitzt, das nicht durch 4 teilbar ist. Das würde TRIM extrem behindern und für Probleme sorgen. Prüfen kann man das Alignment z.B. mit: AS SSD Benchmark - Download - CHIP, der zeigt das Alignment links oben an und sagt auch gleich ob es Ok ist.