Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

Diskutiere Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Leute, nachdem ich seit Tagen das Netz nach einer Lösung durchforstet habe, bin ich hier gelandet. Hoffentlich hat jemand die ultimative Idee parat: Vor ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #1
    Schneewante
    Gast Standardavatar

    Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    Hallo Leute,

    nachdem ich seit Tagen das Netz nach einer Lösung durchforstet habe, bin ich hier gelandet. Hoffentlich hat jemand die ultimative Idee parat:

    Vor einer Woche habe ich einen neuen Rechner mit vorinstalliertem Windows 8.1 gekauft. Diverse Anwendungen lassen sich nicht offline nutzen, zB der Kalender oder E-Mail. Fast immer ist von Gruppenrichtlinien die Rede. Leider lassen die sich nicht öffnen bzw. sind nicht vorhanden. Wenn ich unter "Ausführen" gpedit.msc eingebe kommt die Meldung "...konnte nicht gefunden werden..."

    Wie stelle ich es an, auch ohne Microsoft-Konto respektive eine Internetverbindung, eine Mail zu entwerfen, einen Eintrag in den Kalender vorzunehmen etc. Das ging doch vorher auch (allerdings mit einem anderen Betriebssystem wie Vista oder XP).

    Freue mich auf zahlreiche und funktionierende Antworten.

    Grüßle
    Schneewante

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #2

    Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    Die Apps können nur mit MS Konto und einer Internetverbindung genutzt werden. Mail deshalb weil es Imap Konten verwaltet und bei denen wird lediglich ein Abbild der Ordner und Dateien auf dem Server des Mail Providers gezeigt. Beim Kalender wird ebenfalls ein Abbild der auf dem MS Server abgelegten Kalenderdaten gezeigt. Und da Du mit einiger Wahrscheinlichkeit ein Windows 8.1 Core (das ist die einfache Variante von Windows 8.1) nutzt, gibt es bei Dir auch keinen Gruppenrichtlinieneditor (gpedit.msc) und Du kannst sie deshalb auch nicht mal im vorbeigehen ändern.

  4. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #3
    Schneewante
    Gast Standardavatar

    Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    Hey,

    vielen Dank für Deine Antwort. SO hat mir das noch keiner erklärt. Sehr enttäuschend für mich, dass MS solche unerwünschten Gimmicks eingebaut hat. Echt ärgerlich.

    Dann mache ich mich halt auf die Suche nach Mail- und Kalenderanwendungen, die auch offline genutzt werden können. Irgendwie muss das doch gehen.

  5. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #4
    Gast
    Gast Standardavatar

    Idee Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    nimm doch Microsoft Outlook. hab ich auch(2010)

  6. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #5
    Gast
    Gast Standardavatar

    Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden


  7. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #6
    Ohne MS-Konto solltest Du Desktop-Programme wie Windows Live Mail, Thunderbird etc. installieren. Diese lassen sich auch Offline benutzen.

    Und wie "areiland" schon schrieb: gpedit.msc ist nur in 8.1 Pro und Enterprise enthalten.

    Gerade den Tipp von NiFu in den Tipps hier im Forum gefunden (ungetestet).
    In "Windows 8 RT" ist der Gruppenrichtlinieneditor nicht vorhanden - ebenso wenig in "Windows 8"; erst in Windows 8 Pro" oder "Windows 8 Enterprise" ist er verfügbar.

    Die Funktion lässt sich per "regedit" auch so direkt in der Registry aktivieren:
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Pol icies\System
    "MSAOptional"=dword:00000001

    (MSAOptional ist nicht vorhanden - muss manuell angelegt werden)
    Link zum Beitrag:
    http://www.windows-8-forum.net/artik...#comment_29833

  8. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #7
    Schneewante
    Gast Standardavatar

    Böse Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    Nochmals vielen Dank für die interessanten Antworten. Inzwischen habe ich sowohl einen Kalender als auch eine Mailanwendung gefunden. Hier jetzt die nächste Aufgabe für Euch:
    Wie kann ich ohne gpedit.msc den Sperrbildschirm deaktivieren? Einen Tip habe ich schon erfolglos durchgeführt, nämlich in der Registry ein "NoLockScreen" mit dem Wert 1 angelegt - Neustart - Sperrbildschirm immer noch da. Wert auf 0 geändert, Sperrbildschirm immer noch da. Wie bekomme ich ohne Gruppenrichtliniendienst den Sperrbildschirm weg? *Grmpf*

  9. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #8
    Schneewante
    Gast Standardavatar

    Rotes Gesicht Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    Nachtrag: Beim dritten Durchlauf hat es schließlich doch geklappt, der Sperrbildschirm ist weg - beim Starten des Rechners zeigt sich nun der Anmeldebildschirm, yipieeeeeeeh!

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #9
    Gast
    Gast Standardavatar

    Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    Was heißt 3. Durchlauf? 3 mal in regedit ändern, 3 Neustarts oder 3 mal runterfahren?
    Habe das Problem bei einem Bekannten, der das nicht selbst kann. Bei mir habe ich das mal irgendwie anders geschafft.
    Danke für eien Antwort
    Gast

  12. Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden #10
    Schneewante
    Gast Standardavatar

    Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden

    Nochmals vielen Dank für die vielen tollen Antworten.

    An den Schreiber über mir: Kann mich leider nicht mehr erinnern, ob Neustarts dabei waren. Jedenfalls eine nervige Sache, die sich letztendlich trotzdem gelohnt hat.

    Inzwischen habe ich viel herumgebastelt und teilweise läuft die Kiste jetzt so, wie ich es möchte.

    Leider habe ich ein neues Problem, mit den Updates. Die werden runter geladen und auch installiert. Nach dem Neustart bekomme ich die Meldung: Die Einrichtung konnte nicht abgeschlossen werden, Änderungen werden rückgängig gemacht. Habe schon vieles ausprobiert, auch ein IT-Bekannter hat diverse Tricks ausprobiert. Einzeln runter laden, Update-Packs, Problembehandlung (Windows und Fix it) ohne Erfolg. Neustart und Fehlermeldung laufen drei Mal durch, erst dann kommt wieder der Anmeldebildschirm. Dauert jedes Mal eine Ewigkeit.

    Fehler im System, Virus, Montagsgerät, wo ist der Fehler?

    Freue mich auf zahlreiche Antworten.

    Grüßle
    Schneewante

Ähnliche Themen zu Windows 8.1 gpedit.msc konnte nicht gefunden werden


  1. Hi @ All: So, also ich will nur mal "Hallo" sagen... also: Hallo! :D ;D Ich bin ein eingefleischter Linuxer und werde deshlab wohl auch am meisten in...



  2. Partitionierung: Nach der Formatierung einer neuen Festplatte mit Win98 läuft das setup von win98 nicht, es zeigt Fehler an, wenn auf die Festplatte geschrieben...



  3. Dvd Propleme: Ich habe mir von eurer Seite das DVD -Paket für den Mediaplayer geladen, er spielt aber die DVD nicht! Wo liegt das Proplem?



  4. Globaler Katalog Server: Ahoi! Folgende Frage: Wo stelle ich ein, ob ein Server den globalen Katalog verwaltet, oder nicht? Zweite Frage: Gilt diese Einstellungen für...



  5. XP Pro client > NT4 Domäne: Ich möchte eine XP Pro Maschine an einen bestehenden NT 4 PDC anmelden. Ich erhalte immer die Fehlermeldung: Domäne ist nicht verfügbar, oder so...