Windows 8 Falle...?

Diskutiere Windows 8 Falle...? im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hey ho, Nachdem mein Papa und Microsoft mich grad den Samstag gekostet haben, bin ich nun neugierig, wie folgendes passieren konnte... Heute morgen rief mich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Windows 8 Falle...? #1

    Windows 8 Falle...?

    Hey ho,

    Nachdem mein Papa und Microsoft mich grad den Samstag gekostet haben, bin ich nun neugierig, wie folgendes passieren konnte...
    Heute morgen rief mich mein Vater an. Er sei mit der Abrufgeschwindigkeit seiner Mails nicht zufrieden gewesen (gmx) und sei jetzt bei Windows 8. Könne jetzt aber nichts mehr abrufen, da der ständig 'nen Key wolle. Ob ich den hätte und... Wie installiere man denn das GMX wieder...?

    Ich wusst erst nicht, ob ich noch im Traumland bin und versuchte das Wirrwarr zu ordnen. Scheinbar hatten ihn wirklich irgendwelche Suchmaschinen auf der Suche nach 'nem neuen Mailprovider zu 'ner Windows 8 Installation geführt, die er dann auch noch durchgezogen hat. Wie kann sowas passieren?! Ich dachte, der Win 8 Updater will vorher 'nen Key, ehe er loslegt...?

    Hab dann mal mit TeamViewer bei ihm reingeguckt... (das ich ihn installieren ließ... und..,) Tatsache... Win 7 weg und ein Windows 8 "Build 9200" sagte mir Hallo.

    Unregistriert / Unaktiviert... und Microsoft wollte 229€ für die Aktivierung. Wie zum Teufel...? Meine Vorstellungskraft versagt und mein Dad hat natürlich keine Ahnung, wie er das hingekriegt
    hat...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 Falle...? #2

    Windows 8 Falle...?

    Von der Konfiguration eines Mailprogrammes kommt das sicher nicht. Da wurde mehr getan, als nur GMX konfiguriert, Und solange uns der genaue Ablauf nicht bekannt ist - können wir uns über das Erlebte höchstens wundern.

  4. Windows 8 Falle...? #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Falle...?

    Welche Möglichkeit gibt's denn überhaupt, über 'nen Autoupdater (?) zu Windows 8 Build 9200 zu kommen, ohne dass vorher ein Key verlangt wird...?
    Mir kommt das alles so spanisch vor...
    Ich meine gelesen zu haben, dass Upgrades ohne Key über Updater bei Win 8 gar nicht mehr möglich seien. (Mit DVD schon, klar...) Ich will das irgendwie nachvollziehen können.

  5. Windows 8 Falle...? #4

    Windows 8 Falle...?

    Es war vorher kein Windows 8 installiert! Da hat er sich vielleicht irrtümlich eine illegale Version gezogen und die als Upgrade installiert. Das geht sogar ohne DVD. Zurücksetzen auf das vorhandene Backup von Windows ?.

  6. Windows 8 Falle...? #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Falle...?

    So wie er's mir erzählt, hätte er auf Bing rumgeklickt und da wäre ihm dann Windows 8 offeriert worden.

    Frage bleibt: Ist sowas wirklich möglich...? Mit anschließend durchgeführter Installation und man steht dann erst mal ohne Key da...?
    Wenn ja, wär's 'ne Sauerei und ich würd meine Einstellung Microsoft gegenüber gründlich überdenken.

    Da ich nichts dergleichen im Web gefunden habe, wende ich mich an dieses Forum.


    Illegale Kopie... I don't think so.
    Die müsste dann wirklich drei Klicks von Google weg verfügbar sein, damit mein
    Vater sie findet.

    PS: Lösung such ich gar nicht. Die Kiste wird plattgemacht und es kommt wieder Win 7 drauf
    P.S. Ich glaub, ich schreib seit 10 Jahren im Web mit Umbrüchen, weil für mich selbst so besser lesbar (Augen müssen nicht so weit wandern). Du bist der wirklich erste, der sich dran stört.

  7. Windows 8 Falle...? #6

    Windows 8 Falle...?

    Es kann nur so sein, dass er sich eine illegale Version hat unterjubeln lassen. Denn es gibt keinen gültigen Download, der ein Windows 8 installiert - ohne dass schon während des Downloads ein Key erforderlich ist. Einzig für die Enterprise Evaluation Version ist das nicht nötig, aber da ist hinterher keine Aktivierung nötig. Also kann es nur so gelaufen sein.

    Und zu den Umbrüchen: Es ist absolut nicht nötig, einen Post so zu schreiben dass er sich über eine ganze Bildschirmseite zieht, weil Du nach jedem halben Satz einen Umbruch einfügst. Die Forensoftware beherrscht automatische Zeilumbrüche.

  8. Windows 8 Falle...? #7

    Windows 8 Falle...?

    Ohne erhebliches eigenes Zutun wird da wohl nix gelaufen sein und es bedarf schon sehr viel Naivität um diesen Prozess, wenn es so war, so ablaufen zu lassen.

    Mir gefällt schon die Aussage nicht"hätte er auf Bing rumgeklickt "

    Ich denke das Windows, Bing,Microsoft hier keine Schuld trifft sondern das wie so oft die menschliche Komponente vor dem Bildschirm der ausschlaggebende Faktor ist

  9. Windows 8 Falle...? #8

    Windows 8 Falle...?

    Hallo katzenjoghurt!

    Ich möchte nur mal wissen, mit welchen User-Rechten Dein Herr Papa da rumfuhrwerkt!
    Wenn dem normalen User schon mal "Admin-Rechte" gewährt sind, na - dann wundert es mich nicht mehr...! :eek:

    Selbst bei mir wird für manche stärkere Eingriffe ins System die UAC aktiv! Will es so und finde es auch richtig so, denn ein falscher Klick passiert schnell mal! Und dann ist das System hin...! Außer man hat Backup davon :

    Also nun Daten sichern - falls möglich - und dann System plattmachen und neu und vor allem "richtig" einrichten! :

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows 8 Falle...? #9

    Windows 8 Falle...?

    Zitat Zitat von katzenjoghurt Beitrag anzeigen
    Frage bleibt: Ist sowas wirklich möglich...? Mit anschließend durchgeführter Installation und man steht dann erst mal ohne Key da...?
    Ich wüsste auch keine Möglichkeit wie so etwas gehen sollte. Nur:
    • Enterprise-Version - da wird kein Key verlangt. Aber die Version läuft 90 Tage ohne dass eine Aktivierung verlangt wird.
    • Bei Microsoft über den Store kaufen - aber dann müsste auch eine Bezahlung z.B. per PayPal erfolgt sein. Nach erfolgter Zahlung kann man dann ohne Key-Eingabe sofort installieren. Aber den Key bekommt man dann per eMail zugeschickt.

    Zitat Zitat von katzenjoghurt Beitrag anzeigen
    PS: Lösung such ich gar nicht. Die Kiste wird plattgemacht und es kommt wieder Win 7 drauf
    • Vielleicht kannst du vor dem Plattmachen noch im Browserverlauf nachschauen, welche Seiten dein Vater da besucht hat. Würde mich auch interessieren über welche Seiten so was gehen sollte.
    • Oder du schaust im Download-Ordner nach, was da heruntergeladen wurde.
    • Oder gibt es auf der Festplatte einen versteckten Ordner C:\ESD - der wäre durch den direkten Download von der Microsoft-Seite entstanden.

  12. Windows 8 Falle...? #10
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Falle...?

    Merkwürdig alles...

    Hab nochmal nachgefragt ob nicht doch irgendwer ihm eine dubiose DVD gegeben hätte... aber angeblich nicht.

    Wgn. nochmal auf der Platte nachgucken: Weiß nicht, wieviel nach dem Update noch von dem alten Kram da ist (also von der alten Win7 Installation mit Downloadordner, Browser-Verlauf, etc.)



    Und um ehrlich zu sein, die Nerven, jetzt nochmal meinen Dad durch Teamviewer
    zu lotsen, um auf der Festplatte zu stöbern, hab ich grad nich mehr...


    Aber gut, ich hör raus, dass das ganze für Euch auch absolut keinen Sinn macht.