Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt"

Diskutiere Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt" im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, steht ja schon etwas im Forum. Das ganze passierte, als der Scanner nach längerem PC-Schlaf wieder arbeiten sollte. Habe einen Win 8 - Intel ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt" #1

    Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt"

    Hallo,

    steht ja schon etwas im Forum.

    Das ganze passierte, als der Scanner nach längerem PC-Schlaf wieder arbeiten sollte.

    Habe einen Win 8 - Intel i 7 - PC mit "riesigen" Arbeitsspeicher und partitionierter Festplatte. Einmal C:\ und D:\ für Daten.

    Habe über eine Stunde mit der OEM DVD "auffrischen" versucht, dann kam die obige Meldung.

    Aber wo soll ich dann etwas in eine Kommandozeile reinschreiben, ich komme ja überhaupt nicht in mein System rein.

    In das BIOS komme ich mit F12 rein! Nutzt aber wohl nichts.

    Danke für jede für mich verständliche Hilfe.

    Helmut

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt" #2

    Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt"

    Hallo Helmut

    Wann genau trat der Crash auf? Nachdem du den Computer aus dem Ruhezustand aufgeweckt hast, oder beim Auffrischen danach?

    Starte doch mal dein System im abgesicherten Modus (beim Start kontinuierlich / schnell die Taste F8 drücken, dann abgesicherter Modus auswählen). Am besten mit Netzwerktreibern.
    Dann startest du das Auffrischen erneut. Das sollte dann funktionieren.

  4. Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt" #3

    Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt"

    Oder ersatzweise den Windowsstart mehrmals hintereinander abbrechen (Netzteil abschalten, Netzschalter drücken), dann kommt man ebenfalls in die Wiederherstellungsoptionen und kann das Auffrischen oder Setzen auf die Werkseinstellungen erneut anschieben. Ausserdem kommt man über die erweiterten Wiederherstellungsoptionen auch in den abgesicherten Modus und da dann auch an eine Eingabeaufforderung ran.

Ähnliche Themen zu Win 8 crash, Systemlaufwerk beim Auffrischen "gesperrt"


  1. Explorer startet extrem langsam: Hallo Leute, ich habe da folgendes Problem: Wenn ich den Explorer starten möchte, dann tut er das erst nach etwa 20 Sekunden, obwohl, mein System...



  2. Problem beim booten: Hi Leute, ich hab folgendes Problem. Immer wenn ich meinen PC starte kommt folgende Fehlermeldung bzw. Nachricht, bevor er noch XP startet. "DISK...



  3. Redhat 8 - Respect: Hi Leute ich habe Redhat 8 insatlliert, und ich muss sagen , Respect. Eure Erfahrungen?



  4. SP1 und Windows XP: :nixweis Habe vor kurzem das SP1 erhalten und versuch, es auf meinem Rechner, ein 1200er AMD, 256MB, 40GB, blaa,blaa,blaa...! zu installieren....



  5. 1 Outlook-DB - mehrere PC's: Hallo zusammen! Eine kleine Frage, wie kann ich von mehreren PC's aus auf eine Outlook-Datenbank(en) (*.dbx-Datei(en)) zugreifen. Dies dürfte...