WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

Diskutiere WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hi, habe gestern Updates installiert, leider auch einen falschen GRAKA Treiber, wie es scheint. Problem: Windows bootet kurz mit dem Logo, danach lank / black ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #1
    marcus47929
    Gast Standardavatar

    Frage WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Hi,

    habe gestern Updates installiert, leider auch einen falschen GRAKA Treiber, wie es scheint.


    Problem: Windows bootet kurz mit dem Logo, danach lank / black Screen (PC hängt nicht!)

    ?? Wie kann ich bei WIN 8 PRO nun diesen falschen Treiber löschen / wiederherstellen ??

    ?? Komme ich über remote auf den PC ??

    ?? Gibt es eine RESCUE Möglichkeit bzgl. dem GRAKA Treiber ??

    Ich komme über die original DVD in einen Dateibrowser.
    Wiederherstellung geht nicht, da standartmäßig nicht aktiviert
    Refresh hat Stunden gedauert und mit Fehler abgebrochen.

    WAS IST ZU TUN?

    Wie lösche ich generell einen falschen Treiber?

    HILFE

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #2

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Probier mal im Blackscreen mit WIN+P ob vielleicht nur der falsche Grafikartenanschluss benutzt wird. Wenn das nicht hilft, den Windows Start dreimal abbrechen. Dann kommst Du in die Wiederherstellungsoptionen und kannst die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration laden.

    Du solltest Dir vielleicht auch mal überlegen, ob es Sinn macht die Wiederherstellungsfunktionen zu deaktivieren - wenn Du keine andere Möglichkeit der Wiederherstellung vorsiehst.

  4. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #3
    marcus47929
    Gast Standardavatar

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Hallo,

    danke für deine schnelle Antwort.

    -> wie breche ich den Start ab??

  5. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #4

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Abschalten, Stecker ziehen - oder ähnliches.

  6. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #5
    marcus47929
    Gast Standardavatar

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    danke für die schnelle Hilfe.

    Leider passiert da gar nichts - oder ich sehe nichts...

    Bis auf das Logo und dem darunter liegendem drehendem Symbol passiert danach nichts mehr.

    Hilfe zur Treiber Löschung NVIDIA?
    Wie kann ich diesen falschen Treiber loswerden?
    Macht es sinn eine andere GRAKA einzusetzen?
    Sollte er starten, wie deinstalliere ich die alten Treiber?

    Danke für die Hilfe hier

  7. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #6

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Wie wäre es mal mit Informationen zum Rechner und zum Fehler, mit dem der Refresh abgebrochen wird?

    Du kannst den Grafiktreiber nur löschen, wenn Du ans System kommst. Also entweder in den abgesicherten Modus oder in Windows rein.

  8. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #7
    marcus47929
    Gast Standardavatar

    Daumen runter

    UPDATE:
    Habe nun Start mehrmals abgebrochen:
    Ergebnis - sehe nun die Maus, aber immer noch kein weiteres Bild ?

    Und nu?
    Dankeschön.

    So Ich habe damals mein WIN7 System per WIN8 PRO Update neuaufgesetzt.
    Es ist ein normaler Desktop PC. Fehlermeldung war ganz lapidar "Refresch konnte leider nicht beendet werden"... oder so ähnlich.
    Der Refresch hat ca. 10 Stunden gedauert!!!

  9. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #8

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Dann würde ich mal eine Neuinstallation ins Auge fassen, beim Upgrade bleiben immer zu viele Altlasten im System, die mit der Zeit zu Problemen führen. Auffrischen ist für Dich ohnehin keine wirkliche Option - denn Du hast mit Sicherheit kein Wiederherstellungsimage angelegt aus dem aufgefrischt werden könnte. Das muss man bei einem selbst aufgesetzten Windows 8 nämlich selbst erstellen.

    Wenn Windows wieder so weit startet, dass der Mauszeiger zu sehen ist - dann solltest Du auch in den abgesicherten Modus kommen um Deine Daten zu sichern und anschliessend eine Neuinstallation durchzuführen. Da der Rechner schon mit Windows 8 aktiviert wurde, kannst Du die auf den völlig nackten Rechner durchführen - das Setup setzt die nötigen Einstellungen, so dass auch die nackte Installation als Upgradeinstallation anerkannt wird.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #9
    marcus47929
    Gast Standardavatar

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Super..


    Du meinst eine Neuinstallation, aber ohne Formatieren!?

    Dass hoert sich nicht gut an..

    komme ich an meine Outlook 2010 Daten noch dran?

    Das wäre dann die Lösung.

  12. WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!! #10

    WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!

    Wenn Du in den abgesicherten Modus reinkommst, dann kannst Du die Outlook Daten in Deinem Benutzerprofil im Ordner C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Microsoft\Ou tlook auffinden. Die einfach rauskopieren und nach der Neuinstallation und Installation von Outlook an den gleichen Platz zurückverlegen. Dann sind wieder alle Mails und Kontakte da wo sie sein sollen. Formatiert wird bei der Benutzerdefinierten Installation sowieso, wenn man das wählt. Man bekommt also eine garantiert saubere Installation - ohne jegliche Altlast. Hilfreich ist es natürlich, wenn man sich vorher - wenn nötig an einem anderen Rechner - alle benötigten Treiber herunterlädt und eventuell benötigte Tools (Packer) ebenfalls bereithält. Ich habe für einen solchen Fall ein Verzeichnis auf meiner externen Platte, in dem alles was installiert werden muss liegt und bei einer Neuinstallation muss ich dann nur noch durch den dortigen Ordnerbaum gehen und die Installationen durchführen. Das minimiert den Zeitaufwand enorm.

    Nach der Installation von Windows und allen Programmen, in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten, den Befehl Recimg /createimage "<Laufwerk\Verzeichnis>" benutzen um ein Wiederherstellungsimage anzulegen, das zukünftig für das Auffrischen genutzt wird. Das Laufwerk darf auch ein externer Datenträger sein, ein Dateiname darf nicht angegeben werden (er wäre automatisch ein Ordner), da das Image immer CustomRefresh.wim heisst. Bei Änderungen am System (Programm- oder Treiberinstallationen) das Image neu erstellen, wenn alles funktioniert. Es können mehrere Wiederherstellungsimages existieren - wenn man für jedes Image einen eigenen Ordner angibt. Das jeweils letzte Image wird automatisch für die Auffrischung registriert, es ist aber mit dem Befehl: Recimg /setcurrent <Laufwerk\Pfad> jederzeit möglich ein anderes Image einzusetzen um auf eine ältere Konfiguration zu gehen.

    Ausserdem ist zu beachten: Das von Windows 8 angebotene Wiederherstellungslaufwerk unterstützt keine selbst erstellten Wiederherstellungsimages. Die lassen sich derzeit nur dann nutzen, wenn zumindest die Bootmanagerkonfiguration intakt geblieben ist. Es ist aber kein Problem, eine rudimentäre Windows 8 Installation (15-20 Min) durchzuführen, das benötigte Image zu registrieren und dann über das Auffrischen diese Systemkonfiguration wiederherzustellen. Dann allerdings müssten auch die eigenen Daten gesichert sein, denn die wären sonst weg.

Ähnliche Themen zu WINDOWS 8 Pro: nach NVIDIA GRAKA Treiberupdate (über WIN-Update) black screen !!!


  1. HP LaserJet 4100N "Tonner leer": Ich habe ein Drucker "HP LaserJet 4100N", welcher nach einem Handbuch-Ordinären- Wechsel des Toners (Original-Modul) immer noch in der Anzeige "Toner...



  2. Speicher: ist es Normal das ich 5x SVCHost.exe im Speicher habe?



  3. Arbeitsspeicher: Seit ich meinen Arbeitsspeicher aufstocken wollte seh ich nur noch "BLAU". Sind jemanden irgendwelche Probleme bekannt, die mit W2k und...



  4. sehe beim hochfahren UDMA 2 statt 5: also, wenn ich hochfahre sehe ich das meine 60 gig ibm platte im udma 2 ist und eigentlich udma 5 haben müsste. habe win2000 sp2, asus a7m266-d dual...



  5. Lange Ohren zum zweiten!!: Hi, wie kann hier jemand unter meinem Namen "ukedo" so etwas reinschreiben? Ich habe versucht unter dem Titel lange Ohren ein Bild zu Posten, ging...