sdscan.exe - Datei ist beschädigt

Diskutiere sdscan.exe - Datei ist beschädigt im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, als ich heute Spybot installiert habe und auführen wollte, habe ich die Fehlermeldung: sdscan.exe-Datei ist beschädigt erhalten. Wisst ihr, was das beutet? Wie kann ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #1

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Hallo,

    als ich heute Spybot installiert habe und auführen wollte, habe ich die Fehlermeldung:

    sdscan.exe-Datei ist beschädigt

    erhalten.

    Wisst ihr, was das beutet?

    Wie kann ich den Fehler beheben?

    Grüße

    Mara

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #2

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    ..... veralteter Link entfernt ..... führte auf nachfolgende Werbeseiten.

  4. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Was für ein Link???

    Grüße

    Mara

  5. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #4

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Sorry ... ich hatte dir einen Link eingestellt, der bei genauer Überprüfung aber leider veraltet war und auf kommerzielle Werbeseiten führte ... das ist hier verboten und deshalb habe ich ihn wieder gelöscht.

    was sdscan.exe angeht .. die Datei ist aller Wahrscheinlichkeit nach Bestandteil von Spybot - Search & Destroy. Wenn sie nicht funktioniert ist das Programm scheinbar defekt.

    Allerdings wird die Datei im Netz mal als harmlos und mal als bedrohlich klassifiziert,

    Ich persönlich bin der Meinung, dass dieses Programm überflüssig ist. Hatte es schon bei win7 NICHT im Einsatz, weil es mehr oder weniger Probleme machte.

  6. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Danke für die Info.

    Gibt es ein Programm zum "aufspüren" von Viren etc., welches du alternativ empfehlen würdest?


    Grüße

    Mara

  7. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #6

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Hallo,

    ich schütze meinen PC 'nur' mit dem Win8 eigenen Defender. Einmal die Woche mache ich einen Komplettscan, ansonsten arbeitet er im Hintergrund und holt sich auch unbemerkt täglich die Updates.

    Ich verwende keinen 'Systemoptimierer' wie CCleaner oder Spybot oder sonstige. Hier wird auch immer wieder mal vor all diesen Optimieren gewarnt.

    Lorenz

  8. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #7

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Gibt es ein Programm zum "aufspüren" von Viren
    Wenn dir der Defender nicht ausreicht, dann gibt es kommerzielle (mein Favorit: ESET NOD32), oder auch kostenfreie (Avast, Antivier, etc.) Virenscanner.

    Spybot ist IMHO ein Optimierer und von diesem habe ich dir indirekt oben ja schon abgeraten. Halte es da wie Lorenz ... nicht alles, was sich gut anhört, ist auch gut.

    CClaener habe ich allerdings schon Jahre im Einsatz und hatte noch nie Probleme damit. Obwohl ich mein System regelmäßig mit diesem Tool reinigen lasse. Aber auch´hier gilt: Erst mal auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

    Auf meinem win7-System habe ich sogar (ein älteres) tuneUp installiert. Benutze es aber nicht, bzw. nur für das Auswechseln der Bilder im Bootscreen von windows. Aber dafür gibt es auch andere Tools und vom Optimieren mit tuneUp kann ich aus früheren Erfahrungen auch nur abraten. Ist mir damals (vor gefühlt 10 Jahren) schon öfters mal abgeschmiert.

  9. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #8

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Hier: Windows Tuning. - Seite 4 einfach mal was grundsätzliches, das gegen den Einsatz solcher Tools spricht. Ich nutze den Ccleaner ebenfalls ab und an. Es kommt immer darauf an was man damit anstellt. Die wenigsten User wissen wirklich was sie damit tun - deswegen rate ich vom Einsatz einfach ab. Und ich habe zwischendrin auch schon nachgewiesen, dass der Ccleaner gerade bei der pauschalen Registry-Reinigung Dinge löscht, die man tunlichst nicht entfernen sollte.

    Zum Beispiel werden dabei die Einträge in meinem Screenshot gelöscht, wenn man dies aber nicht verhindert - dann kommt es Ruckzuck zu Problemen mit älteren Programmen, die .NET Framework 1.1 benötigen. Denn dabei handelt es sich um Dummy-Einträge, die die Kompatibilität älterer Programme mit den installierten .NET Framwork Versionen herstellen.

    -untitled1.jpg

    Genauso wie das pauschale Löschen des MUI Cache falsch ist, denn in dem wird auch festgehalten welchen Programmen und Apps man Zugriffsrechte erteilt hat. Die Folge: Windows fragt immer wieder für die gleichen Apps oder Programme nach der Bestätigung von Zugriffsrechten. Im Extremfall können Apps keine Internetverbindung mehr erhalten oder bekommen keine Zugriffsrechte auf den Drucker. So nebenbei muss immer auch angemerkt werden, eine Reinigung der Registry bleibt im Sinne einer Systembeschleunigung gänzlich folgenlos. Denn durch den Aufbau der Registry ist es ausgeschlossen, dass leere, verwaiste oder ungültige Schlüssel Auswirkungen auf die Systemperformance haben. Alle Programme und Systemkomponenten greifen immer mit komplettem Pfad zum benötigten Wert auf die Daten zu, eine Suche nach Werten findet nachweislich nicht statt. Fehlerhafte Schlüssel und Werte führen zu nicht übersehbaren Fehlermeldungen - kein Tool zur Registry-Reinigung führt eine Plausibilitätsprüfung der Registry-Werte durch. Es können also keine wirklich fehlerhaften Registryeinträge identifiziert werden.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #9

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Hallo Alex

    Denn dabei handelt es sich um Dummy-Einträge, die die Kompatibilität älterer Programme mit den installierten .NET Framwork Versionen herstellen
    Jo, die sind bei mir auch schon gelöscht. Habe bei Inbetriebnahme vergessen (oder war da noch nicht firm genug) den Haken raus zu nehmen - ebenso wie beim MUI-Cache. Mittlerweile sind die zwar draußen, aber das bringt mir die alten Einträge nicht wieder.

    Zum Glück habe ich bislang keine Probleme mit Programmen (auch älteren) gehabt. ... Zum Glück.

    Mittlerweile nutze ich CCleaner nur noch um von Zeit zu Zeit mal die Verläufe, Cockies, etc. der eingesetzten Browser zu bereinigen.

  12. sdscan.exe - Datei ist beschädigt #10
    Threadstarter
    Standardavatar

    sdscan.exe - Datei ist beschädigt

    Danke euch für die ganzen hilfreichen Antworten!!

    Grüße

    Mara

Ähnliche Themen zu sdscan.exe - Datei ist beschädigt


  1. Welches Betriebssystem Ist Besser Für Spiele?: Ich möchte wissen auf welches BS die meisten User dieses Boards stehen...



  2. USB-Scanner und -Cam - Verbindung defekt?: Hi Leute, folgendes "Doppelproblem": Ich habe unter Win2000 den Flachbett-Scanner Canon 636U mit USB-Schnittstelle installiert. Anfangs lief...



  3. Problem mit ntoskrnl.exe: Haudi! Habe ein Problem beim starten von Win2k!! Es kommt die Fehlermeldung dass die ntoskrnl.exe beschädigt ist!! Hat jemand einen...



  4. Windows 2000 SP3-CD mit IE 6.0: Ist es irgendwie möglich, eine Windows 2000 CD mit integriertem Internet Explorer 6.0 zu erstellen ??? mfg DaPhreak



  5. Verschlüsselung runterschrauben: hi leute fragE: wie bring ich die verschlüsselung von meinem browser von 128 auf 56 Bit runter?


Besucher kamen mit folgenden Suchen

SDScan.exe