Kennwortrücksetzdatenträger einlegen

Diskutiere Kennwortrücksetzdatenträger einlegen im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Windows8 was bedeutet Kennwortrücksetzdatenträger einlegen?...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Kennwortrücksetzdatenträger einlegen #1
    Egon Siegfried Erich
    Gast Standardavatar

    Frage Kennwortrücksetzdatenträger einlegen

    Windows8 was bedeutet Kennwortrücksetzdatenträger einlegen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kennwortrücksetzdatenträger einlegen #2

    Kennwortrücksetzdatenträger einlegen

    Einmal die Frage zu stellen reicht aus!

    Das bedeutet, dass Du einen selbst erstellten Datenträger einlegen sollst, mit dessen Hilfe Du das Kennwort von Windows 8 zurücksetzen kannst. Normalerweise sollte man selbst wissen warum diese Aufforderung kommt.

    http://windows.microsoft.com/de-at/w...ord-reset-disk

  4. Kennwortrücksetzdatenträger einlegen #3
    Gast
    Gast Standardavatar

    Kennwortrücksetzdatenträger einlegen

    schonmal jemandem aufgefallen, dass eure schlauen Antworten für Windows 7 gelten und nicht für Windows 8/8.1? Vermutlich nicht... und, dass man ohne Zugang zu dem jeweiligen Rechner, über ein anderes Benutzerkonto, auch keine jeweilige "Kennwortrücksetzdatenträger" erstellen kann, wohl ebenfalls nicht.

    Notwendig zu sein scheint,

    a: Das erfolgreiche Einloggen über einen anderen Benutzer, dessen Passwort man kennt,
    b: auf genau dem Rechner, auf dem genau das zurückzusetzende Kennwort zurückgesetzt werden soll.

    Ich denke, hat man diese Möglichkeit nicht, so ist man auch nicht im Stande, einen solchen Stick zu erstellen.
    Denn der für Windows 7 funktioniert definitiv nicht auf Windows 8/8.1 - wieso auch....

    Wenn hier allerdings jemand eine vertrauenswürdige Quelle für eine solche Windows 8/8.1 Geschichte hat,
    würde er mir einen Gefallen tun, wenn er nachfolgend den Link dazu posten könnte.

    Evtl. ein Disk-Image von eben den benötigten Dateien wäre schön. Danke im Voraus!

  5. Kennwortrücksetzdatenträger einlegen #4

  6. Kennwortrücksetzdatenträger einlegen #5

    Kennwortrücksetzdatenträger einlegen

    @Gast
    Meckern kann jeder, erst recht über einen 1 1/4 Jahre alten Thread, in dem der TE nicht mal genau angegeben hat warum er diese Aufforderung bekommt. Das ist nämlich immer am einfachsten. Bei Windows 8 gab es diese Möglichkeit noch und darauf bezog ich mich in meiner Antwort vor 1 1/4 Jahren.

    Wer sich mit einer LiveID anmeldet, der hat jederzeit von jedem Rechner oder Smartphone aus weltweit die Möglichkeit sein Kennwort online: https://account.live.com zu ändern. Oder er nutzt die Möglichkeit des Kennworthinweises, der obligatorisch ist. Nutzt man ein lokales Konto, dann erstellt man sich eine funktionierende E-Mail Adresse, damit erstellt man am Login von Windows eine LiveID und kann sich an Windows anmelden um mit deren Rechten den Administrator zu aktivieren und dann das Kennwort des lokalen Accounts zu ändern.

    Wie viele Möglichkeiten zur Kennwortänderung möchtest Du denn noch haben? Hauptsache meckern und das über Threads, die 1 1/4 Jahre alt sind und sich auf Windows 8 beziehen. Die Gegebenheiten haben sich von 8 auf 8.1 aber z.T. dramatisch geändert.

Ähnliche Themen zu Kennwortrücksetzdatenträger einlegen


  1. Windows XP Dual-Boot: Hallo! Eine kleine Frage (von einem alten Perfektionisten): Wie ist es möglich bei einer WINXP-Dual-Boot-Installation, das Betriebssystembootmenü zu...



  2. Vorinstallation Office??: Hallo, würde gerne mein Office XP auf einem Win2000 Rechner installieren und dann zurücksetzen um danach ein Image zu machen und dies auf Rechnern...