Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE

Diskutiere Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Seit einiger Zeit kommt beim Versuch, sich im Windows Store Apps herunterzuladen dort die Meldung, dass der Windows Store nicht geöffnet werden könne, dass man ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #1

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE

    Seit einiger Zeit kommt beim Versuch, sich im Windows Store Apps herunterzuladen dort die Meldung, dass der Windows Store nicht geöffnet werden könne, dass man es nochmal versuchen solle und ggf. den PC auffrischen müsse (Die Apps funktionieren problemlos und haben Internetverbindung trotz Norton 360).

    In der Ereignisanzeige erscheint dabei die Meldung, dass vom Windows Store die vollständige Paketliste nicht geladen werden konnte, Ergebniscode: 0x80073CFE

    Hierzu fand ich im Internet die Erläuterung: ERROR_PACKAGE_REPOSITORY_CORRUPTED, 0x80073CFE. The package repository is corrupted.

    Als Abhilfe wird hierzu wiederum nur angeboten aufzufrischen.

    "sfc /scannow" und "Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth" blieben bislang ohne Erfolg.

    Gibt es keine andere Möglichkeit, als die der Auffrischung? Etwa eine Neuinstallation des Windows Stores oder wie kann die beschädigte Paketliste repariert werden?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #2

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073

    Schon mal in einer Eingabeaufforderung mit Wsreset den Storecache zurückgesetzt?

  4. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073

    Ja, dann kommt die Mitteilung, dass der Cache zurückgesetzt wurde.

    Aber wenn ich dann ein App im Store anklicke um es herunterzuladen kommt wieder die Meldung, dass der Store nicht geöffnet werden könne, dass man neu starten und nochmal probieren und ggf, auffrischen müsse.

  5. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #4

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073

    Offenbar gehts nur über Auffrischen oder neu Installieren zu beheben: Windows Store kann nicht geöffnet werden...Neustart ggf. - Microsoft Community.

  6. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #5

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073

    Hallo Areiland,

    Ich habe das gleiche Problem.





    Nichts als Ärger mit Windows 8 Store!

    Am Anfang war ich mit Windows 8 sehr zufrieden, doch langsam zweifele ich daran.Vor geraumer Zeit wollte ich noch schnell den App Store betreten. Doch es kam nur folgende Nachricht: Wir konnten keine Verbindung mit dem Store herstellen.
    Möglicherweise ist ein Serverproblem oder eine Zeitüberschreitung der Netzwerkverbindung
    aufgetreten. Warten Sie einen Moment und versuchen Sie es noch einmal.

    Doch es passiert nichts, nur immer die gleiche Aussage, wie oben angeben.
    In der Not öffnet man die Problembehandlung von Microsoft, und versucht so dieses Manko
    zu beheben. Auch hier wird man nicht wirklich geholfen.

    So habe ich weiter geforscht und bin auf folgenden Hinweis gestoßen.
    Andere, die das gleiche Problem hatten, konnten nur durch eine neu Installation von
    Windows 8 dieses erfolgreich beheben.
    Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, das die Hilfe von Seiten Microsofts sich so verhält als würde man an Wunder glauben.
    Heute habe ich von einem Bekannten folgenden Text zugeschickt bekommen.

    Windows-Taste+X --> Eingabeaufforderung (Administrator)

    --> sfc /scannow
    --> DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
    --> DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

    Windows-Taste+X --> Ausführen --> msconfig
    Dienste --> Alle Microsoft-Dienste ausblenden, die übrig
    gebliebenen deaktivieren
    Systemstart --> Task-Manager öffnen --> Alle Einträge deaktivieren
    (Autostart) Neustart.
    ================================================== =======
    Oder:


    Windows-Taste+X --> Eingabeaufforderung (Administrator)

    --> sfc /scannow
    --> DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
    --> DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
    --> WSreset.exe

    kann leider nicht sagen wo er diese Anleitung her hatte. Geholfen hat diese bei mir aber auch nicht. So dass ich doch eine neu Installation vornehmen muß.

    Liebe Grüße aus dem Tal der Ahnungslosen

  7. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073

    Eine Neuinstallation muss es ja nicht sein, es würde auch ein Auffrischen genügen. Dann würden wenigstens die persönlichen Dinge nicht verlorengehen.

    Man könnte sich natürlich auch überlegen, ob man den Store unbedingt benötigt, wenn die vorhandenen Apps ordnungsgemäß funktionieren ...

    ...und dann hab' ich in diesem Forum gelesen, dass in nicht allzulanger Zeit das Riesenupdate Windows 8.1 erscheinen soll. Ich würde mal annehmen, dass die App-Macken damit behoben werden.

    Das waren halt noch Zeiten, als man in Windows ein nicht funktionierendes Programm einfach deinstallieren und danach neu installieren konnte, ohne das ganze Betriebssystem runderneuern zu müssen.

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #7

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073

    Hallo Knurro-Knurrec

    nur Auffrischen kannst du Vergessen, nach dem neu Start und versuch in den
    Store zu kommen hast Du die gleichen Probleme.

    ..und dann hab' ich in diesem Forum gelesen, dass in nicht allzulanger Zeit das
    Riesenupdate Windows 8.1 erscheinen soll. Ich würde mal annehmen,
    dass die App-Macken damit behoben werden.

    Glaubst Du an Wunder ?

  10. Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE #8
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073

    Ich habe gerade einen interessanten Link betreffend die Windows 8 Reparatur durch Inplace Update gefunden. Der Vorteil dabei soll sein, dass man nicht Auffrischen oder neu installieren muss und alle Programme erhalten bleiben:

    Windows 8 Reparatur mit einem Inplace Upgrade – Deskmodder.de

Ähnliche Themen zu Windows Store kann nicht geöffnet werden; beschödigte Paketliste; Fehler 0x80073CFE


  1. Windows 2000 Server - Dienst oder Treiber..: Hallo, bei einem meiner PC's mit Windows 2000 Server kommt beim starten immer die Meldung: "Mindestens ein Dienst oder Treiber wurde beim...



  2. Win 2000 Server Winxp Anzeige Netzwerkumgebung: Hallu zusammen, folgendes Problem: Habe win 2000 server mit ADS sowie 2winxp clients . In der Netzwerkumgebung werden (egal an welchem...



  3. outlook 2002: hi ich habe folgendes prob ,wenn ich office xp pro installiere und das outlook 2002 auch ,muss ich beim abfragen der eingegangenen mails od beim...



  4. Winamp 3.0: Hallo, weiß jemand, wo man das Language-Paket (Deutsch) für Winamp 3.0 bekommen kann? Unter den Einstellungen gibt es zwar die Option "Download More...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

windows phone jod 0x80073CFE