Filehistorie Datensicherung

Diskutiere Filehistorie Datensicherung im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; ich habe mich etwas mit den in Systemsteuerung Dateiversionsverlauf beschäftigt, ist meine Meinung nach genial einfach zu bedienen, sind Programmen wie Acronis etc. nun überflüssig? ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Filehistorie Datensicherung #1

    Filehistorie Datensicherung

    ich habe mich etwas mit den in Systemsteuerung Dateiversionsverlauf beschäftigt, ist meine Meinung nach genial einfach zu bedienen, sind Programmen wie Acronis etc. nun überflüssig? hat jemand Erfahrung hiermit gesammelt und könnte ein Urteil darüber bilden? schon mal danke im voraus.

    frenchie.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Filehistorie Datensicherung #2

    Filehistorie daten sicherung

    nein...
    Echte Backupprogramme werden wohl nie aussterben, da Dateien immer gesichert werden müssen.
    Und das macht man am besten regelmäßig per Taskplaner (oder dem Programm selbst) und sichert die Daten auf ein anderes Medium, welches man woanders hin packen kann (NAS-BOX, externe Festplatte, Bandlaufwerk, etc)

    Gruß

    Carsten

  4. Filehistorie Datensicherung #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Filehistorie daten sicherung

    ok aussterben werden die Programme wohl nicht, aber für Otto Normalsterblicher wohl eher überflüssig oder besser gesagt ein Luxus, ich habe mir Acronis zugelegt funzt einwandfrei aber kostet halt über 40€ (?) und sowie ich es sehe ist dieses Bordmittel ebenbürtig, oder sehe ich das falsch.

    frenchie.

  5. Filehistorie Datensicherung #4

    Filehistorie daten sicherung

    Das siehst du falsch...zumindest aus meiner Sicht.
    Wenn ich immer wieder lesen muss, dass im Fehlerfall die User erst irgendwelche Treiber laden müssen, um ihre Datensicherungen mounten zu können, dann hapert es hier noch bei MS...
    Vielleicht wollen die ja den Tool-Anbietern nicht alzu sehr auf den Pelz rücken.
    Und 40€ sind nichts, wenn du erst einmal deine Daten bei Kroll Ontrack und Konsorten restaurieren lassen musst..
    Insofern ist das gut angelegtes Geld (und ich habe mir ne 3er Version für 55€ gekauft, aslo weniger als 20€ pro System)..

    Gruß

  6. Filehistorie Datensicherung #5

    Filehistorie daten sicherung

    Es geht nichts über eine Systemsicherung per Image. Meine Dateien sind sowieso noch zweimal gespiegelt (Notebook und externe Platte), da muss ich mir darum nicht auch noch einen Kopf machen.

  7. Filehistorie Datensicherung #6

    Filehistorie daten sicherung

    So wie bei areiland, sieht es bei mir auch aus. Daten sind (verschlüsselt, da auch Klienten-Daten) auf der HD und auf einem RAID-System gesichert und ein Image für das win-System, falls mal was nicht mehr funktioniert.

Ähnliche Themen zu Filehistorie Datensicherung


  1. ServicePack1 als Komplettdownload?: Haudi ich hab jetzt auf so was wie der PCgames gesehen, daß es eine ca 11Mb große Komplettdatei gibt, die beim Installieren nichts mehr aus dem...



  2. Updates Als Download: Hallo! Gibt es von Microsoft eine Seite, wo ich mir die ganzen realeasden Updates als Packs ziehen kann? Ich meine, alle Updates z.B. für Office...



  3. Brauch ein Shutdown-Tool!: Hallo Leute! Ich brauch ein "Shutdown-Tool", das ruhig bei allen Systemen funktionieren darf! :blush Es soll überhaupt nicht viel oder noch...



  4. Webhosting: